Der Depp des Tages

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.07.14 09:50
eröffnet am: 11.07.14 23:15 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 13.07.14 09:50 von: Eichi Leser gesamt: 468
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

11.07.14 23:15
3

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndDer Depp des Tages

Obwohl - unglaublich waren die Schiedsrichterleistungen wirklich...


Schiedsrichter-Obmann der FIFA, Massimo Busacca, hat die insgesamt doch sehr umstrittenen Auftritte der WM-Referees vehement verteidigt. "Wir sind sehr zufrieden. Wir haben unglaubliche Leistungen gesehen. Die Schiedsrichter haben viele Opfer gebracht. Ich möchte mich bei allen bedanken", so die klaren Worte des Schweizers bei einer FIFA-Pressekonferenz am Freitag in Rio de Janeiro. Berichte über eine Anordnung, wenige Gelbe Karten zu zeigen, wies Busacca darüber hinaus strikt zurück. Auch ein angeblicher Anstieg von Verletzungen durch eine vermeintlich großzügige Regelauslegung der Unparteiischen sei durch Zahlen nicht belegt.

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/startseite/...nahmezustand.html  
Angehängte Grafik:
massimo_busacca.jpg
massimo_busacca.jpg

13.07.14 09:50

12570 Postings, 6520 Tage EichiIm kleinen Finale war es wieder

typisch.

Thiago Silva sah gelb und es gab Elfmeter. Richtigerweise hätte der Rot (wegen der Notbremse an Robben) sehen müssen, und es hätte Freistoß vor dem 16er geben müssen.
-----------
Eichi ist Consul des Justitia Ordens der United Global Royal Church

   Antwort einfügen - nach oben