Den Mist will doch keiner mehr hören

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.01.12 19:26
eröffnet am: 21.12.11 12:40 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 03.01.12 19:26 von: wouwww Leser gesamt: 329
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

21.12.11 12:40
6

17924 Postings, 5154 Tage BRAD P007Den Mist will doch keiner mehr hören

Es gibt wieder ein Liblingsthema der Medien: Bundespräsident Christian Wulff

Der Mann hat sich verhalten, wie wir es von den Politikern halt kennen...

Aber muss das alles jetzt wieder sein?

Seine Schlagzeilen verdrängen sämtliche anderen News.

Jetzt geht das noch Wochen so weiter:

- Was stimmt an den Vorwürfen?
_ Wie lange wird er sich noch halten?
- Danach Schlagzeilen zu seinem Abgang.
- Danach Spekulationen um seine NAchfolge
- Danach Streit um seinen NAchfolger
- Danach die Wahl des neuen Bundespräservativs
und und und....

Als würde es jetzt nicht wirklich größere Probleme geben...

Was schneke ich z.B. meinen halbwüchsigen Kindern zu Weihnachten. Noch mehr Technik? Oder doch lieber ein Buch?
 

21.12.11 13:12

2515 Postings, 4265 Tage starkimschawein91Die Deutschen müssen wieder selbstbewußter werden

Wir sind die Besten, nicht mehr und nicht weniger, wenn Herr Reemtsma das für Nekrophilie hält, ist das zwar ein schlauer Witz, aber irrelevant.

Du bist Deutschland!  

03.01.12 19:14
3

17924 Postings, 5154 Tage BRAD P007Neues Jahr, alter Mist

Happy New Year  

03.01.12 19:26

5827 Postings, 3697 Tage wouwwwJa, als "die Besten" haben wir schon oft was

auf die Fresse gekriegt. Nein, Danke  

   Antwort einfügen - nach oben