Delisting - hat jemand schon mal Erfahrungen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.08.12 12:04
eröffnet am: 12.07.12 13:27 von: windot Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 29.08.12 12:04 von: xelleon Leser gesamt: 2106
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

12.07.12 13:27
4

89711 Postings, 4285 Tage windotDelisting - hat jemand schon mal Erfahrungen

mit dem Delisting von Aktien gemacht?

Wie läuft sowas ab?

Die Gesellschaft möchte AG bleiben, macht es Sinn die Aktien zu behalten oder sollte man das Kaufangebot der Gesellschaft annehmen?  

12.07.12 13:31
2

89711 Postings, 4285 Tage windot"Die ARCHEA Biogas N.V. gibt hiermit auch bekannt"

"Die ARCHEA Biogas N.V. gibt hiermit auch bekannt, dass die Aktien im Zuge
der aktuellen Anforderungen an die einzelnen Börsensegmente der Deutschen
Börse AG im Oktober delistet werden."
ARCHEA Biogas N.V.: ARCHEA Biogas N.V. schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab (4172424) - 11.07.12 - News - ARIVA.DE
Nachricht: ARCHEA Biogas N.V.: ARCHEA Biogas N.V. schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab (4172424) - 11.07.12 - News
http://www.ariva.de/news/...t-Kapitalerhoehung-erfolgreich-ab-4172424
 

17.07.12 17:58
2

66180 Postings, 3812 Tage Geldberthabe viel kohle verloren mit dem scheiss

und weiss nicht ob da noch mal was läuft, keinerlei info von der bank erhalten;-(  

17.07.12 18:50
3

562 Postings, 3752 Tage duratradeVollständiges Delisting?

In der Meldung ist ja nur vom Delisting bei der Deutschen Börse AG die Rede, also Frankfurt und Xetra.

Gehandelt wird ja auch noch in Stuttgart und Berlin.....oder gehören die auch zur Deutschen Börse AG?

Wenn nein, wäre es also kein vollständiges Delisting. Außerdem gibt es doch Fristen, in Frankfurt wohl sechs Monate, wird doch hier gar nicht mehr eingehalten. Wahrscheinlich ist das auch nur möglich, weil es eben kein vollständiges Delisting ist!

http://de.wikipedia.org/wiki/Delisting

Von daher wird mir aus dieser Meldung nicht klar, ob es ein squeeze-out ist und ein vollständiges delisting. Nur dann würdest Du ein Kaufangebot erhalten!

Am besten erst mal die angekündigten weiteren Meldungen abwarten.....!  

18.07.12 10:10
1

89711 Postings, 4285 Tage windotDanke Geld Bert und duratrade. Dann werde ich mal

abwarten, habe die Teile ja eh schon länger im Depot.

Wäre echt Schade, wenn man bei dem vermeldeten Auftragsbestand in Höhe von 5 Millionen hier nur mit einem mickrigen Pflichtangebot abgespeist werden würde.

Und immerhin hat die Meldung bisher beim Kurs ja keine Panik ausgelöst!?  

29.08.12 12:04

8213 Postings, 3301 Tage xelleonHEUTE +69% Volumen 10500

   Antwort einfügen - nach oben