Defizitstreit:Vergiftete Stimmung bei Republikaner

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.07.11 06:19
eröffnet am: 29.07.11 05:47 von: denkidee Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 29.07.11 06:19 von: denkidee Leser gesamt: 191
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

29.07.11 05:47
1

112127 Postings, 6497 Tage denkideeDefizitstreit:Vergiftete Stimmung bei Republikaner

Defizitstreit: Vergiftete Stimmung bei US-Republikanern
Im Streit um die US-Schuldengrenze haben die Republikaner die Samthandschuhe ausgezogen. "Schande über ihn" - zählt noch zur harmlosen Wortwahl. Gemeint ist allerdings nicht Präsident Obama sondern der eigene Mehrheitsführer Boehner. Der hatte Abtrünnige seiner Partei zuvor derb zur Disziplin aufgefordert.

http://www.tagesschau.de/ausland/usschulden122.html
-----------
Verpetzt Eure Mituser nicht.
Reagiert nicht auf unangenehme Anmache.
Lasst den Angreifer ins Leere laufen.
Wenn auf den Angriff nicht reagiert wird,
dann hören die Angriffe auf.
Gruß denkidee

29.07.11 06:15
1

50212 Postings, 4316 Tage BasterdJa, es bleibt spannend

Gestern habe ich gelesen, daß Barrack den 2. August als "Deadline" gesetzt haben soll, weil er am 3. August in Urlaub gehen möchte.

Kraß, nicht ?

-----------
Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.

29.07.11 06:19
1

112127 Postings, 6497 Tage denkideeHintergrund

Hintergrund
Die Schuldenobergrenze der USA
Die Schuldenobergrenze in den USA bestimmt, wie viel Geld sich der Staat leihen darf. Sie wurde 1917 durch den "Second Liberty Bond Act" eingeführt, um den finanziellen Spielraum der Regierung zu erhöhen. Bis dahin musste die Regierung den Kongress jedes Mal um Zustimmung bitten, wenn sie Schulden machen wollte. Die neue Regelung sollte das Schuldenmachen also nicht verhindern, sondern erleichtern.

Große Veränderungen gab es in Kriegszeiten und während der Großen Depression, die mit dem Kollaps der Wall Street im Oktober 1929 begann. Seit dem Haushaltsjahr 2001 stieg die Grenze dem Bericht zufolge von 5,95 Billionen auf 14,29 Billionen Dollar im Jahr 2010.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/schuldengrenzeusa102.html
-----------
Verpetzt Eure Mituser nicht.
Reagiert nicht auf unangenehme Anmache.
Lasst den Angreifer ins Leere laufen.
Wenn auf den Angriff nicht reagiert wird,
dann hören die Angriffe auf.
Gruß denkidee

   Antwort einfügen - nach oben