De Maizière kennt keine Zahlen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.06.16 14:40
eröffnet am: 17.06.16 13:40 von: inmotion Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 17.06.16 14:40 von: kiiwii Leser gesamt: 471
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

17.06.16 13:40
1

14454 Postings, 6525 Tage inmotionDe Maizière kennt keine Zahlen

http://www.tagesspiegel.de/politik/...zte-nicht-belegen/13749340.html

70 Prozent der männlichen Asylbewerber unter 40 würden vor einer Abschiebung krankgeschrieben, sagte Thomas de Maizière.

Eine unhaltbare Zahl, gibt das Innenministerium zu. Die Opposition fordert eine Entschuldigung.

Innenminister Thomas de Maizière (CDU) kann seinen Vorwurf, dass zu viele nicht anerkannte Asylbewerber durch falsche ärztliche Atteste vor der Abschiebung bewahrt werden, nicht mit Zahlen belegen. Dies bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums dem Tagesspiegel. "Es gibt keine flächendeckenden statistisch erhobenen Bundesdurchschnittszahlen zur genauen Quote der an Attesten gescheiterten Abschiebungen", sagte er.

.........................

Das gibt es doch nicht...
An welchen Stellen werden denn noch unhaltbare Zahlen vorgespiegelt ?  

17.06.16 13:44

14454 Postings, 6525 Tage inmotionIst De Maizière noch Herr seiner Sinne?

Die Linken-Innenpolitikerin Martina Renner nannte das Vorgehen des Ministers "gefährlich".

De Maizière nehme kalkuliert "ein zentrales rassistisches Motiv von Pegida und AfD auf, um seine Asylrechtsverschärfungen zu orchestrieren", sagte Renner dem Tagesspiegel.

"Ein Innenminister, der mit falschen Zahlen gegen Geflohene und deren Helfern operiert und der Bevölkerung einredet, man müsse jetzt das Gesetz selbst in die Hand nehmen, betreibt das Geschäft der Demokratiefeinde am rechten Rand.

..........

Spekuliert DeMisere etwa auf einen AFD Job?  

17.06.16 13:49

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfredwer hilfssheriffs im bundesdeutschen

rechtssystem installieren möchte, dem ist auch alles andere zuzutrauen......

zur frage in #1:
"An welchen Stellen werden denn noch unhaltbare Zahlen vorgespiegelt ?"

wahrscheinlich an mehr stellen, als wir es wahrhaben......aber der michel WIlL ja verar........werden.
das wiegt ihn in wohliger sicherheit und er fühlt sich geborgen.  

17.06.16 14:00

28122 Postings, 3158 Tage waschlappenDe Maizière unterstellt ... na sowas!

Deutscher Minister wirft Ärzten falsche Atteste vor

Innenminister De Maizière unterstellt den Medizinern, mit unrichtigen Gesundheitsattesten Ausweisungen zu verhindern.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/...alsche-Atteste-vor


jetzt wirds bald unheimlich!

 

17.06.16 14:02

28122 Postings, 3158 Tage waschlappenIch bin auf die Meinung von Frau Merkel

gespannt, ob sie menschenwürdig handelt?!

 

17.06.16 14:06

28122 Postings, 3158 Tage waschlappenHerr Schäuble sollte mal tief in seine Hosntasche

greifen ...

Merkel warnt Länder vor überzogenen Forderungen an Bund

http://de.reuters.com/article/deutschland-bildung-idDEKCN0Z20P3

 

17.06.16 14:09

28122 Postings, 3158 Tage waschlappenDesaster pur ohne Ende!

17.06.16 14:40

129861 Postings, 6515 Tage kiiwii...mal lieber was...

   Antwort einfügen - nach oben