Danke! Good News! BGH stärkt die Rechte von...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.07.14 16:28
eröffnet am: 04.07.14 15:23 von: mexx8888 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 04.07.14 16:28 von: Manfred von. Leser gesamt: 230
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

04.07.14 15:23
1

9533 Postings, 3396 Tage mexx8888Danke! Good News! BGH stärkt die Rechte von...

Abschleppkosten: BGH urteilt über Gebühren für Falschparken - SPIEGEL ONLINE
Falschparker müssen Abschleppgebühren nicht einfach so hinnehmen. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass nur bestimmte Kosten in Rechnung gestellt werden dürfen. In dem konkreten Fall ging es um eine Forderung von 250 Euro.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/...fuer-falschparken-a-979231.html
 

04.07.14 16:28
1

357 Postings, 2667 Tage Manfred von Sizilie.Wieviel muß der Typ denn jetzt nun bezahlen?

249 Euro? Wieder mal ein typischer SpiegelLückenMüllScheiß. Der Lückenmüll beträgt bei Spiegel-Online gefühlte 99,98%. Wer zahlt denn solchen Autoren ihre Gehälter?

Koksen die alle beim Spiegel, oder lassen die sich alle beim 'enten' von jungen Britinnen vor einer Mallorcatapete schnell einen abblasen? Ich komm da nicht mehr mit -staun-?!

Müll-Scheiße-Müll ... 2,3,4 ... Müll-Scheiße-Müll ... 2,3,4 ... und jetzt die Büchnerstütze (anm. der Red. 'mit einem Arm im Gulli') ... Müll-Scheiße-Müll ... usw..

 

   Antwort einfügen - nach oben