Dank Euro: Auch D in die Rezession?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.07.12 16:10
eröffnet am: 08.07.12 15:18 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 08.07.12 16:10 von: Evermore Leser gesamt: 261
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.07.12 15:18
1

45677 Postings, 4895 Tage RubensrembrandtDank Euro: Auch D in die Rezession?

http://www.welt.de/wirtschaft/article108125038/...ng-abzuwuergen.html

12:17
Konjunktur
Euro-Krise droht deutschen Aufschwung abzuwürgen

Lange galt Deutschland als Insel der Seligen. Doch wie eine Umfrage der "Welt am Sonntag" unter Ökonomen ergeben hat, steigen die Risiken für eine Rezession. Noch vor Wochen war nicht die Rede davon. Von A. Ettel und T. Kaiser  

08.07.12 15:25
1

15373 Postings, 4754 Tage king charlesund ohne Euro

Rezession schon seit Jahren

bin ich froh, dass wir den Euro haben
-----------
Grüsse King-charles

08.07.12 15:29
2

9279 Postings, 6373 Tage Happydepotalso ohne ging es mir besser....

also früher hätten wir keine 60 Pf für ein Brötchen gezahlt.

Oder fühlt sich das bloß so an das alles Teurer geworden seit dem Euro ?....grins

Mein Lohn hat sich seit der Euro gibt halbiert während die Preise kräftig angezogen haben,woran liegt es ?.
-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

08.07.12 15:34

15373 Postings, 4754 Tage king charles@Happy also ohne ging es mir besser....

ach wirklich?

Inflation: Euro schneidet besser ab als D-Mark - SPIEGEL ONLINE
Es ist das hartnäckigste Vorurteil über die europäische Gemeinschaftswährung: Der Euro soll ein Teuro sein. Doch die Statistik zeigt eindeutig: Die Inflationsrate der vergangenen Jahre liegt weit unter der zu D-Mark-Zeiten.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/...-als-d-mark-a-804138.html
-----------
Grüsse King-charles

08.07.12 15:35

19607 Postings, 5403 Tage etküttwieetküttIst doch alles bestens!!

Jetzt kommen die mageren Jahre und dann hört die gute Zeit auf ;-)  

08.07.12 15:42
2

45677 Postings, 4895 Tage RubensrembrandtDie Reallöhne Deutschlands

in Euro sind während der Eurozonen-Zugehörigkeit gefallen!  

08.07.12 15:44

15373 Postings, 4754 Tage king charles#6 und warum?

Energiepreise fressen die Lohnsteigerung auf


Reallöhne: Energiepreise fressen die Lohnsteigerung auf - Beruf & Chance - FAZ
Erstmals seit zwei Jahren stagnieren die Reallöhne. Im Durchschnitt verdiente ein Arbeitnehmer in Deutschland 2011 44.000 Euro....jetzt lesen
http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/...eigerung-auf-11698722.html
-----------
Grüsse King-charles

08.07.12 16:10
1

4343 Postings, 3800 Tage EvermoreDie Energiepreise sind so hoch,

weil der Euro im Außenverhältnis eine Weichwährung ist. Der Vergleich z.B. mit dem Australischen Dollar offenbart es.

http://www.ariva.de/...cher_dollar-kurs/chart?t=all&boerse_id=130  

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ