DGAP-Ad hoc: VIVACON AG plant Kapitalerhöhung mit

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 03.08.04 19:16
eröffnet am: 09.06.04 07:33 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 03.08.04 19:16 von: Nussriegel Leser gesamt: 5944
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

09.06.04 07:33
1

13451 Postings, 7734 Tage daxbunnyDGAP-Ad hoc: VIVACON AG plant Kapitalerhöhung mit

DGAP-Ad hoc: VIVACON AG plant Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht


09.06.2004

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
VIVACON AG plant Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht

Köln, 9. Juni 2004. Der Vorstand der VIVACON AG (WKN 604 891) plant im Zuge des
stark wachsenden Geschäftsumfangs zur Stärkung der Eigenkapitalbasis und zur
Ausweitung des Geschäftsvolumens, eine Bezugsrechtskapitalerhöhung im Verhältnis
3:1  um nominal rd. EUR 3,3 Mio.  auf ein neues erhöhtes Grundkapital von rd.
EUR 13,2 Mio. aus genehmigtem Kapital durchzuführen. Die Bezugsfrist wird
voraussichtlich vom 28. Juni bis 12. Juli 2004 laufen. Weitere Informationen zur
beabsichtigten Kapitalerhöhung sollen zusammen mit dem Bezugspreis am 22. Juni
2004 bekanntgegeben werden.

Der Mittelzufluß aus der Kapitalerhöhung dient der Beschleunigung des Wachstums,
insbesondere dem Ankauf von Wohnimmobilien zum Zwecke der anschließenden
Veräußerung. Die verstärkte Eigenkapitalbasis soll es der VIVACON AG
ermöglichen, ihre Marktposition durch die selektive Nutzung profitabler
Wachstumschancen weiterauszubauen.
Die Kapitalerhöhung wird begleitet von der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank
Aktiengesellschaft, München, und der HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA, Düsseldorf,
die gemeinsam als Joint-Lead-Manager fungieren. Die Bayerische Hypo- und
Vereinsbank Aktiengesellschaft wird sich verpflichten, vorbehaltlich des
Abschlusses des Übernahmevertrages,  die Kapitalerhöhung in vollem Umfang zu
garantieren.

Informationen zur VIVACON AG:

In ihrem Kerngeschäft erwirbt die VIACON AG Immobilien von der öffentlichen Hand
oder von Industrieunternehmen mit anschließender Bestellung eines Erbbaurechts.
Die Immobilien werden in separate Eigentumswohnungen aufgeteilt und an
Privatpersonen verkauft. Die VIVACON AG bleibt Grundstückseigentümer und erhält
vom Käufer anstatt eines sofort fälligen Grundstückskaufpreises Erbbauzinsen für
die Dauer von 99 Jahren.

Im Mai 2003 haben die VIVACON AG und die Immobilien-Entwicklungsgesellschaft des
französischen Stardesigners Philippe Starck, die Yoo Ltd. mit Sitz in London,
die Yoo Deutschland GmbH gegründet. Das unter der Federführung der VIVACON AG
geschlossene Joint Venture verfügt über die Exklusivlizenz für die Vermarktung
von Philippe-Starck-Immobilien in Deutschland: Das Unternehmen wird hochwertige
Designerwohnungen in den Toplagen der deutschen Metropolen entwerfen, bauen und
verkaufen.

Die VIVACON AG erzielte im Geschäftsjahr 2003 ein Ergebnis vor Steuern und
Zinsen von Euro 8,5 Millionen.

Für weitere Informationen:

VIVACON AG
Leiter Investor Relations
Lars Schriewer
Bayenthalgürtel 4
50968 Köln
Tel: + 49 221 / 93 761 26
Fax: + 49 221 / 93 761 135
ir@vivacon.de
http://www.vivacon.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 09.06.2004
--------------------------------------------------
WKN: 604891; ISIN: DE0006048911; Index:
Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Hamburg und Stuttgart

090730 Jun 04
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
56 Postings ausgeblendet.

20.07.04 20:14

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderWochenchart!

       ariva.de
     

mal sehen , ob es nun funzt. ging vorhin nicht das reinkop.

super funzt  

20.07.04 20:29

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderKursstützende Maßnahmen haben gefruchtet!

Auszug aus dem W.Board:

Kann eh nur bis 4,75 ? rutschen, denn hier wird noch von den Konsortialbanken (30 Tagesfrist) gestützt... also keine Panik auf der Titanic...


Das ist unheimlich beruhigend.

Wer jetzt verkauft hat sollte nochmal rein!

 

21.07.04 15:20

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderWechsel in den Prime Standard!

**************************************************
VIVACON AG wechselt in den Prime Standard

Köln, 21. Juli 2004. Die VIVACON AG (ISIN DE0006048911) gibt bekannt, dass die Deutsche Börse AG am heutigen Tag dem Antrag der Gesellschaft bzgl. des Segmentwechsels vom 'General Standard' in den 'Prime Standard' zugestimmt hat. Die Erstnotierung im 'Prime Standard' wird plangemäß am 23. Juli 2004 erfolgen.

Dieser Segmentwechsel symbolisiert die bewusste Ausrichtung der Vivacon AG an den Bedürfnissen der Kapitalmarktteilnehmer und eröffnet der Gesellschaft mittelfristig die Möglichkeit, in die Indizes der Deutschen Börse aufgenommen zu werden.


Für weitere Informationen:

VIVACON AG Leiter Investor Relations Lars Schriewer Bayenthalgürtel 4 50968 Köln

Tel: + 49 221 / 93 761 26 Fax: + 49 221 / 93 761 135 mailto:ir@vivacon.de
http://www.vivacon.de


**************************************************
Hinweis: Der obige Text ist eine Anzeige der Vivacon AG. Die boersenreport.de AG ist nicht für den Inhalt verantwortlich und schließt jegliche Regressansprüche aus.


Und der Kurs läßt auch grüßen mit Plus 5 %  

22.07.04 10:57

1319 Postings, 6509 Tage NussriegelGratulation all denen,

die noch unter 5? eingekauft haben
hoffen wir mal, dass wir diese Marke nicht mehr wieder sehen werden  

22.07.04 11:00

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderHeute versuchen wieder welche bei 5,15 einzusammel

einzusammeln, aber Verkäufer gibt es da nicht viele zu diesem Preis!

 

22.07.04 11:16

1319 Postings, 6509 Tage Nussriegelich geb jedenfalls unter 6,50 kein stück ab

...und dann auch noch nicht unbedingt *g*  

24.07.04 13:32

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderVivacon Kaufen (Bankhaus Lampe)

Vivacon Kaufen (Bankhaus Lampe)

Das Bankhaus Lampe empfiehlt in seiner aktuellen Analyse vom 22. Juli die Aktie des deutschen Immobilienunternehmens Vivacon AG zu "Kaufen". Das Kursziel beziffern die Experten auf 6 Euro.

Nachdem die Gesellschaft wieder über einen Finanzvorstand verfügt und auch der lang geforderte Wechsel in den Prime Standard vollzogen worden ist, sind die wichtigsten Forderungen des Kapitalmarktes umgesetzt worden.

Die Bewertungsmodelle der Analysten zeigen nach Adjustierungen um die zuletzt durchgeführten Kapitalmaßnahmen im aktuellen Kapitalmarktumfeld für die Aktie einen Fair Value in einer Bandbreite zwischen 4,90 Euro und 7,70 Euro. Sie nehmen auf den Fair Value weiterhin einen Abschlag von 10 bis 15% vor, den sie insbesondere mit der immer noch fehlenden Mitgliedschaft in einem Auswahlindex begründen.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bestätigen insgesamt ihre Einschätzung für die Vivacon-Aktie mit "Kaufen".


Nächstes Kursziel 6 Euro!

 

28.07.04 21:10

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderPflichtmitteilung!

ots news: Vivacon AG / VIVACON AG: Pflichtveröffentlichung gemäß § 9 ...
Köln (ots) - Gemäß § 20a Abs. 2 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes hat das Bundesministerium der Finanzen die Verordnung zur Konkretisierung des Verbotes der Kurs- und Marktpreismanipulation (KuMakV) vom 18. November 2003 erlassen. Die Verordnung trifft unter anderem Regelungen zu Stabilisierungsmaßnahmen.

In Bezug auf die Kapitalerhöhung der VIVACON AG im Juni 2004 lief der Stabilisierungszeitraum vom 22. Juni 2004 bis zum 21. Juli 2004. Nach § 9 Abs. 2 KuMakV sind innerhalb einer Woche seit Beendigung des Stabilisierungszeitraums folgende Informationen per Presseinformation und via Internet bekannt zu geben:

"Der Stabilisierungszeitraum endete am 21. Juli 2004. Seitens des Stabilisierungsmanagers wurde mitgeteilt, dass keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden."

VIVACON AG Der Vorstand

ots Originaltext: VIVACON AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für weitere Informationen:

VIVACON AG Leiter Investor Relations Lars Schriewer Bayenthalgürtel 4 50968 Köln

Tel: + 49 221 / 93 761 26 Fax: + 49 221 / 93 761 135 ir@vivacon.de http://www.vivacon.de
 

28.07.04 23:44

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderZur Besteuerung der Gratisaktien etc.!

siehe

http://www.ariva.de/board/index.m?direct_to_board=Zur%FCck+ins+Forum

Für Vivacon Aktionäre ein Must.  

29.07.04 08:51

1319 Postings, 6509 Tage NussriegelVivacon AG erwirbt 191 Wohnungen im Ruhrgebiet

Ad hoc: DGAP- 29.07.2004 08:37:00
 

VIVACON AG
Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

VIVACON AG erwirbt 191 Wohnungen im Ruhrgebiet

Köln, 29. Juli 2004. Die VIVACON AG (WKN 604891) hat gestern eine
denkmalgeschützte Wohnanlage in Duisburg von der Bremerischen Gesellschaft für
Stadterneuerung mbH erworben. Der Kaufpreis beträgt 6,2 Mio. Euro. Das
entspricht der rund 10fachen Jahresnettokaltmiete.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Wohnungsensemble aus
dem Jahre 1928 in ruhiger Wohnlage in Duisburg-Neudorf. Die Wohnanlage besteht
aus 191 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 12.875 qm, eingebetet in einem
über 20.300 qm großen Gartengrundstück.

Die Wohnungen sind aufgeteilt in 41 Mehrfamilienhäuser im Bauhausstil mit zwei
bis vier Zimmerwohnungen. Die Wohnungen haben eine Größe zwischen 43 und 75 qm
und sind alle mit einer Loggia versehen.

Im Einklang mit der Unternehmensstrategie der VIVACON AG ist die Bestellung
eines Erbbaurechtes sowie ein zügiger Weiterverkauf der Wohnungen vorgesehen.

 

29.07.04 11:55

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderHabe nochmal nachgelegt!

Irgendjemand wirft riesige Stücke auf den Markt !  

29.07.04 11:58

210 Postings, 6544 Tage Spekulatius9Was ist los mit Vivacon?

Weiß jemand weshalb es auf einmal so nach unten geht?
Es hat doch in letzter Zeit ganz gut ausgesehen!

Gruß

Spekulatius9  

29.07.04 12:48

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderGelegenheit zum Nachkauf

        ariva.de
      Es hat sich vorgestern ein Doji  gezeigt , Trendwechsel!

 

Und irgendjemand schmeißt riesige Stücke auf den Markt!

 

Sieht so aus, als ob geshortet wurde und nun die Stücke eingelöst werden.

 

Und ich kaufe nochmal

 

29.07.04 14:53

1319 Postings, 6509 Tage Nussriegelich kann leider nicht schon wieder nachkaufen

wer jetzt verkauft, muss doch fette verluste realisieren.
Ob da große Mengen SLs ausgelöst worden sind?  

30.07.04 12:08

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderDa werden ja wieder große Blöcke gehandelt! 5000 S

Times & Sales
 ZeitKurs Stück 
 11:00:454,90 5.294 
 10:20:094,90 156 
 10:15:194,88 2.000 
 09:50:464,85 250 
 09:49:514,84 280 
 09:45:394,77 280 
 09:39:404,85 1.030 
 09:02:294,80 80 

 

 

In Frankfurt dagegen fast nichts heute

 

30.07.04 12:26

1319 Postings, 6509 Tage Nussriegelja, aber viel zu billich! o. T.

30.07.04 12:33

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderJa leider!

Immer noch Pnaikverkäufe, habe ich den Eindruck!

Oder Zwangsverkäufe!

er schmeißt sonst schon 5000 Stücke so billig auf den Markt!  

02.08.04 15:39

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderWelcher Dummkopf wirft seine Papiere so billig weg

Trotz positver News, verkauft seit Tagen jemand in großen _Stückzahlen zu ausverkaufspreisen!


Ebenfalls im Blickpunkt, allerdings mit Kursverlusten, stand Vivacon (WKN 604 891). Das Unternehmen gab den Kauf einer denkmalgeschützten Wohnanlage in Duisburg bekannt. Die 191 Wohnungen haben 6,2 Millionen Euro gekostet. Die Vivacon-Aktien gaben 4,7 Prozent nach.

[ Donnerstag, 29.07.2004, 14:41 ]

Die großen Stückzahlen sieht nach Zwangsverkauf aus!
Mutti hats nicht erlaubt. ariva.de

Times & Sales frankfurt

Zeit Kurs  Stück  
15:03:52 4,65  200  
15:02:37 4,60  400  
14:59:29 4,55  108  
14:57:48 4,60  1.750  
14:47:44 4,65  304  
14:27:15 4,60  1.000  
12:47:31 4,65  999  
12:40:01 4,60  501  
12:39:58 4,60  3.690  
12:20:46 4,66  250  
12:16:19 4,72  600  
11:59:07 4,73  200  
11:53:45 4,73  312  
11:50:04 4,75  500  
11:26:16 4,65  610  
  

      Times & Sales

Zeit Kurs  Stück  
11:10:58 4,75  1.000  
10:55:39 4,65  3.750  
10:55:04 4,65  1.976  
10:44:16 4,73  1.000  
10:42:58 4,75  1.500  
10:39:29 4,78  1.500  
10:07:37 4,80  260  
10:00:41 4,80  520  
09:34:14 4,85  1.000  
09:23:22 4,85  180  
09:14:47 4,92  2.030  
  
und Xetra!
Times & Sales
 ZeitKurs Stück 
 15:12:314,60 230 
 15:07:404,57 759 
 14:55:444,60 92 
 14:48:364,60 200 
 13:56:134,60 53 
 13:56:134,61 200 
 12:41:404,74 1.000 
 12:40:204,74 500 
 12:33:404,65 220 
 12:26:514,78 1.000 
 11:53:064,61 200 
 11:14:434,78 810 
 10:58:544,73 105 
 10:56:534,70 500 
 10:55:504,57 500 
 

   
 Times & Sales
 ZeitKurs Stück 
 10:55:504,57 
 10:37:244,72 500 
 10:18:294,82 24 
 09:04:014,90 2.400 
 

Die beste Art sich den Kurs kaputt zu machen, indam man riesige Stückzahlen auf den Markt wirft!  

02.08.04 16:49

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderVivacon Outperformer!


29.07.2004
Vivacon Outperformer
SES Research

Robert Suckel, Analyst von SES Research, stuft die Aktie von Vivacon (ISIN DE0006048911/ WKN 604891) weiterhin mit "Outperformer" ein.

Wie die Vivacon AG heute Morgen ad hoc mitgeteilt habe, habe die Gesellschaft gestern eine denkmalgeschützte Wohnanlage mit 191 Wohnungen in Duisburg erworben. Die Gesamtwohnfläche der Anlage betrage 12.875 qm. Der Kaufpreis für die Wohnanlage betrage 6,2 Mio. Euro und entspreche nach Informationen des Unternehmens rund dem 10fachen der Jahresnettokaltmiete. Die Vivacon werde auch in der Vorhaltephase mit diesem Objekt einen positiven Cash Flow generieren. Für das Objekt sei die Bestellung des Erbbaurechtes vorgesehen, zum Abverkaufsvolumen seien bisher keine Angaben gemacht worden.

Nach der erfolgreich platzierten Kapitalerhöhung glaube man, dass das heute gemeldete Objekt nur das erste von mehreren neuen Objekten in den kommenden Monaten sein werde. Auch im Bereich der Philippe Starck Objekte dürfte in naher Zukunft von weiteren Projekten zu hören sein. Insgesamt sollte mit dem Mittelzufluss von rund 15 Mio. Euro aus der Kapitalerhöhung zunächst ein Objektvolumen von 150 Mio. Euro finanziert werden können. Man gehe daher davon aus, dass die Gesellschaft die Objektpipeline relativ schnell füllen und somit die Basis für eine mittelfristig überzeugende operative Entwicklung legen könne.

Kurzfristig stehe die Veröffentlichung des Halbjahresberichtes an; rein saisonal bedingt, sei hier allerdings nicht mit berauschenden Zahlen zu rechnen. Insgesamt würden die Analysten glauben, dass sich die Vivacon operativ vor einem Quantensprung befinde. Inwieweit dieser bereits im Jahr 2005 stattfinden werde, hange nun von der Frequenz der neuen Objektankäufe ab. Bedingt durch die Kapitalerhöhung habe der Kurs der Aktie in den vergangenen Wochen gelitten. Da die Analysten in den kommenden Wochen einen positiven Newsflow erwarten würden, sähen sie die aktuellen Kurse als Einstiegsgelegenheit, den fairen Wert sähen sie derzeit bei 6,30 Euro.

Für die Analysten von SES Research ist die Vivacon-Aktie ein Outperformer.



 

03.08.04 10:47

6685 Postings, 6827 Tage geldschneider18000 Stücke standen im Bid eben zu 4,60

Und eben sind sie weg, wollte die Tabelle reinstellen, leider hat der Editor sie zerschossen, so dass die momentaufnahme fehlt!

Irgendjemand dreht da  ein ganz linkes ding, erst wirft er riesige Stückzahlen auf den Markt, drückt somit massiv den Kurs und sammelt sie wieder unten ein.

gruß
gs

 

03.08.04 11:10

6685 Postings, 6827 Tage geldschneidernun stehen nochmal welche drin!

Börsenplätze - Umsätze - Bid-Ask
   BörseTag-Stk Bid-Stücke Bid  Bid-AskAsk Ask-Stücke 
  Frankfurt1788 4,60 #ccc1 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 84px; line-height:10px; height: 10px }#ddd1 { background-color: #229955;   left: 110px; top:5px ; width: 70px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,65 0
  Xetra1549 13008 4,60 #ccc2 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 84px; line-height:10px; height: 10px }#ddd2 { background-color: #229955;   left: 110px; top:5px ; width: 70px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,65 2000
  Stuttgart466 5000 4,60 #ccc3 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 84px; line-height:10px; height: 10px }#ddd3 { background-color: #229955;   left: 110px; top:5px ; width: 70px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,65 2000
  Hamburg4,60 #ccc4 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 84px; line-height:10px; height: 10px }#ddd4 { background-color: #229955;   left: 110px; top:5px ; width: 70px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,65 0
  Berlin4,47 #ccc5 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 18px; line-height:10px; height: 10px }#ddd5 { background-color: #229955;   left: 161px; top:5px ; width: 19px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,75 0
  München1080 4,60 #ccc6 { background-color: #995522;  left: 0px; top:4px; width: 84px; line-height:10px; height: 10px }#ddd6 { background-color: #229955;   left: 110px; top:5px ; width: 70px; line-height:10px; height: 10px }ariva.deariva.de4,65 1080
 #lll7 { font-size:9px; text-align: center;  top: 0px; left: -10; width:20px;line-height:10px; height: 10px }|
4.43#lll9 { font-size:9px; text-align: center;  top: 0px; left: 50; width:20px;line-height:10px; height: 10px }|
4.55#lll11 { font-size:9px; text-align: center;  top: 0px; left: 109; width:20px;line-height:10px; height: 10px }|
4.67#lll13 { font-size:9px; text-align: center;  top: 0px; left: 170; width:20px;line-height:10px; height: 10px }|
4.79


besser so als garnicht

 

 

03.08.04 11:26

174 Postings, 6326 Tage CompusWer schmeisst denn GROSSE Stückzahlen ?

Du musst mir jetzt erstmal erläutern was Du unter GROSSE Stückzahlen verstehst ?

(Alles unter 5000 Stück ist Peanuts!)

Ich habe keine Order gesehen die über 4000 Stück durchgegangen ist. Also Peanuts !

Wir haben Sommer, Terrorwarnung , Urlaub etc.    

03.08.04 13:54

6685 Postings, 6827 Tage geldschneiderNeues Kaufsignal!

Ein schöner Hammer hat sich gebildet, Umkehrfunktion !

Habe nochmal nachgekauft!

Konnte nicht wiederstehen!ariva.de 

 

gruß

gs

 

03.08.04 19:15

1319 Postings, 6509 Tage Nussriegelrücksetzer gabs schon öfter mal bei Vivacon

Juli 02:    3,50,bis Oktober runter auf 1,25 anfang 2003  -50% in 5 wochen      ging immer steil wieder rauf. Wer da die Nerven behalten hat bzw. zum Richtigen Zeitpunkt nachgekauft hat, konnte shcönes Geld verdienen            

03.08.04 19:16

1319 Postings, 6509 Tage NussriegelGesamtchart

       ariva.de
       

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben