Comroad - Die Schlacht der Analysten....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.04.01 16:55
eröffnet am: 30.04.01 16:55 von: Fips17 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 30.04.01 16:55 von: Fips17 Leser gesamt: 221
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.04.01 16:55

1497 Postings, 7617 Tage Fips17Comroad - Die Schlacht der Analysten....

Comroad: Doch eine Perle?

Die Unkenrufe gegen Comroad, die in jüngster Vergangenheit die Runde machten, scheinen doch aus der Luft gegriffen zu sein. Oder hatten möglicherweise die recht, die glaubten es seien Leerverkäufer am Werk, welche sich mittels Gerüchte eine günstige Basis für ihr Vorhaben schaffen wollen?
Auf jeden Fall machen die von Comroad veröffentlichten Zahlen einen durchaus gesunden Eindruck. Eine Steigerung bei Umsatz und Gewinn von ca. 400% bei bisher regelmäßiger Einhaltung aller Vorankündigungen hinterläßt auf den ersten Blick keinen schlechten Eindruck. Sieht man sich die Bilanz näher an, erscheinen die Zahlen recht akzeptabel. Mit einem Vermögen von DM 182,9 Mio., bei DM 109,8 Mio. Rücklagen, Umsatzerlösen von DM 85,8 Mio., Umsatzrentabilität von 21%, DM 8,121 Mio. Jahresüberschuß und einem verfügbaren Kapital von DM 98,3 Mio. kann man vielleicht doch auf eine positive Zukunft hoffen.

Wenn nun alle angekündigten und geschlossenen Verträge mit den derzeit 33 Partnerunternehmen realisiert werden, darf man erwarten, dass es Comroad gelingen wird, auch die zuletzt angehobenen Planzahlen zu erfüllen.

Dennoch sind die von Platow dargestellten Zweifel noch nicht zu 100% aus der Welt geräumt. Ohne Risiko bleibt ein Investment in Comroad deshalb nicht. ? KMR-


mfg Fips17
 

   Antwort einfügen - nach oben