Compleo Charging Solutions

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 04.05.21 14:01
eröffnet am: 16.10.20 08:22 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 04.05.21 14:01 von: Juliette Leser gesamt: 23010
davon Heute: 5
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

16.10.20 08:22
13

29972 Postings, 5921 Tage BackhandSmashCompleo Charging Solutions

Der Ladesäulenspezialist Compleo Charging Solutions hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse auf 44 bis 59 EUR je Aktie festgelegt. Die Zeichnungsfrist endet voraussichtlich am 19. Oktober.

Je nach festgelegtem Ausgabepreis käme das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung zwischen 151 und 202 Mio. EUR mit einem Streubesitz von max. 48%.

siehe:
https://www.compleo-cs.com/ueber-compleo

siehe auch:
https://www.goingpublic.de/going-public/...-zum-upload-an-die-boerse/


Intersant in der heutigen Zeit zumindest.....

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
91 Postings ausgeblendet.

08.12.20 06:22

109 Postings, 249 Tage die26Zustimmung

Stimme ValueOlli zu. Einfach nur ein weiterer Indikator, dass hier eine ordentliche Übertreibung erfolgt ist. Gönne jedem seinen Gewinn, wer Compleo aber als langfristiges Investment mit Substanz sieht, könnte falsch liegen.
Kein Alleinstellungsmerkmal und viel zu klein für die großen anstehenden Aufgaben.
Wenn andere Unternehmen mit Kampfpreisen an den Markt gehen, war es das ganz schnell mit Compleo.
 

20.01.21 16:03

5 Postings, 119 Tage newwayAlleinstellungsmerkmal ist vorhanden

@DIE26
Kein Alleinstellungsmerkmal?

"...ist Compleo übrigens der erste Ladesäulenhersteller, der DC-Ladesäulen eichrechtskonform zur Verfügung stellt. Das ist wichtig, denn die Eichrechtskonformität ist auch für DC-Ladestationen seit dem 01.04.2019 gesetzlich festgelegt..."

Pioneer-Qualität ist immer ein Vorteil.  

21.01.21 15:48

814 Postings, 2232 Tage BerlinTrader96KUV von 10

Die Bewertung ist ja jetzt schon recht sportlich. Womit wird das gerechtfertigt?  

22.01.21 08:30
1

4822 Postings, 1291 Tage KörnigSolche Bewertungen sind bei Grünen Aktien keine

Seltenheit! Gerechtfertigt bzw. soll das mit Wachstum untermauert werden. Ich persönlich finde das für ein Hardware Hersteller zu hoch, aber der Markt sieht sowas zur Zeit anders. Deswegen ist diese Aktie für mich noch kein Kauf, aber bei 60,xxx würde ich wieder rein. Ob die Produktionshallen klein sind kann ich nicht sagen, aber unsere Firma schafft es auch auf kleinem Raum sehr produktiv zu sein. Da staut die Konkurrenz oft. Ich will damit sagen bzw. schreiben, das wir anhand vom Äußeren nichts beurteilen können. Die Zahlen sind ausschlaggebend, meiner Meinung nach.
Gute Kurse  

23.01.21 06:18
2

90 Postings, 655 Tage Kreisel888KUV 10

KUV von 10 betrifft das Jahr 2020. Sollte das Wachstum weiterhin bei 100% liegen, würde das ein KUV von 5 für 2021 bedeuten.
Das ist dann natürlich schon direkt etwas beruhigender.

Kurssturz ist wohl auf die Ansage eines Großinvestors zurückzuführen, der einen Teil seines Aktienpakets veräußern will.  

12.02.21 07:11

53 Postings, 365 Tage lordhelmchenGuten Morgen

Gestern wurde von Seiten der Regierung beschlossen, das zB. bei Parkplatz Neubauten es zur Pflicht wird Ladesäulen für E Autos zu installieren um dadurch das E Auto attraktiver zu machen. Kann diese Aktie davon provitieren? Bin selber investiert, aber seit Wochen ist ja nicht viel los hier. Danke  

12.02.21 14:44

349 Postings, 317 Tage akaHinnerk@lord

denke schon, dass sich das positiv auf die aktie auswirkenn sollte...

aber die meinung im forum ist ja, dass die bewertung recht hoch ist. habe selber nach einem kleinen absacker nachgekauft. aber die aktie scheint im rahmen der allgemeinen konsolidierung auch noch weiter nachgeben zu wollen. vielleicht also etwas früh eingestiegen - aber mittelfristig sollte potenzial da sein...

wie ist denn die konkurrenzsituation einzuschätzen? gibt es mitbewerber, die dominieren könnten?  

17.02.21 16:35

482 Postings, 442 Tage Bennyjung17BandenWerbung im BVB Stadion...

... zuletzt gesehen, aber das hat Solarworld damals ja auch gemacht...  

24.02.21 14:47

4 Postings, 84 Tage Jungbulle2000Compleo schließt Vertriebs-Kooperation für Polen

Compleo Charging Solutions ist zukünftig auf dem polnischen Markt vertreten. Die Expansion erfolgt über eine Vertriebs-Kooperation mit City Systems, einem Anbieter von Parksystemen und Ladelösungen für E-Autos mit Sitz in Warschau.


Ziel sei es, gemeinsam in Polen die Infrastruktur für Elektromobilität weiter auszubauen, so der Dortmunder Ladeinfrastruktur-Anbieter in einer Mitteilung. Laut dem Polnischen Verband für alternative Kraftstoffe (Polskie Stowarzyszenie Paliw Alternatywnych, PSPA) waren im September 2020 14.788 Elektroautos in dem Land zugelassen. Insgesamt ist der Marktanteil jedoch überschaubar. Über den polnischen Markt und die dortige Förderung hatten wir bereits 2019 und 2020 berichtet.

Compleo sieht dennoch nach eigenen Angaben einen stark wachsenden Markt und bezeichnet das Engagement in Polen als ?weiteren Schritt des Expansionskurses?. In den vergangenen Monaten hatte Compleo ähnliche Vertriebs-Kooperationen für die Schweiz und Österreich angekündigt. Seit Anfang Februar hat Compleo mit Alfred Vrieling einen neuen Vertriebs-Chef, der in Dortmund und international Vertriebsteams aufbauen soll. Dennoch sind weiterhin Kooperationen Teil der Strategie.

Bei dem polnischen Partner City Systems handelt es sich um ein vor 15 Jahren gegründetes Unternehmen, das auf die Planung, Installation und Wartung von Parksystemen und Ladelösungen für E-Autos spezialisiert ist. Zu dem Kunden gehören laut Compleo unter anderem eine der größten Lebensmitteleinzelhandelsketten Polens, Einkaufszentren sowie die Flughäfen in Wroclaw und Gda?sk. Zudem entwickelt City Systems Lösungen für Firmenparkplätze. ?Schon seit Längerem befindet sich die Elektromobilität auf der politischen Agenda der polnischen Regierung. Mit ihr verbunden sind die Vorsätze, den CO2-Ausstoß zu verringern und die Luftqualität zu verbessern?, sagt Olga Kosi?ska, Geschäftsführerin von City Systems. Checrallah Kachouh, Co-CEO von Compleo, ergänzt: ?Es müssen in Polen schlicht genügend Ladestationen zur Verfügung stehen. Elektromobilität ist aber im Kommen und wird den Ausbau vorantreiben.?

Compleo hatte bereits angegeben, mit den 44 Millionen Euro Bruttoerlös aus dem im Oktober 2020 vollzogenen Börsengang ?vorrangig in Märkten der DACH-Region sowie Frankreich, Polen und den Benelux-Ländern gezielt wachsen? wolle. Für Frankreich und die Benelux-Länder sind noch keine Vertriebs-Kooperationen oder andere Vertriebskonzepte angekündigt.
Quelle: electrive.net/2021/02/24/compleo-schliesst-vertriebs-kooperation-­fuer-polen  

26.02.21 18:33

4 Postings, 84 Tage Jungbulle2000Schroders plc erhöht auf 5,11 %

Compleo Charging Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^
DGAP Stimmrechtsmitteilung: Compleo Charging Solutions AG
Compleo Charging Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit
dem Ziel der europaweiten Verbreitung

26.02.2021 / 18:03
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein
Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

    Name:                             Compleo Charging Solutions AG
    Straße, Hausnr.:                  Oberste-Wilms-Straße 15a
    PLZ:                              44309
    Ort:                              Dortmund
                                      Deutschland
    Legal Entity Identifier (LEI):    391200NDFM0QGPOSW190

2. Grund der Mitteilung

    X    Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
         Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
         Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
         Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

    Juristische Person: Schroders plc
    Registrierter Sitz, Staat: London, Großbritannien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

    Schroder International Selection Fund

5. Datum der Schwellenberührung:

    23.02.2021

6. Gesamtstimmrechtsanteile

                Anteil          Anteil  Summe Anteile    Gesamtzahl der
           Stimmrechte     Instrumente  (Summe 7.a. +  Stimmrechte nach
          (Summe 7.a.)  (Summe 7.b.1.+          7.b.)         § 41 WpHG
                               7.b.2.)
 neu            5,11 %          0,01 %         5,12 %           3423480
 letzte         3,08 %          0,01 %         3,09 %                 /
 Mittei-
 lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

   ISIN            absolut                   in %
                      direkt  zugerechnet       direkt  zugerechnet
                 (§ 33 WpHG)  (§ 34 WpHG)  (§ 33 WpHG)  (§ 34 WpHG)
   DE000A2QDNX9            0       175026       0.00 %       5,11 %
   Summe           175026                   5,11 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

   Art des      Fälligkeit /  Ausübungszeitraum  Stimmrechte  Stimmrech-
   Instruments  Verfall       / Laufzeit             absolut     te in %
                                                           0      0,00 %
                              Summe                        0      0,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

   Art des  Fällig-  Ausübungs-  Barausgleich oder   Stimm-  Stimm-
   Instru-  keit /   zeitraum /  physische           rechte  rechte
   ments    Verfall  Laufzeit    Abwicklung         absolut    in %
   CFD      n/a      n/a         Bar                    403  0,01 %
                                 Summe                  403  0,01 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

       Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht
       Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des
       Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten
       zugerechnet werden.
  X    Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der
       obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden
       Unternehmen:

   Unternehmen            Stimmrechte in   Instrumente in   Summe in %,
                         %, wenn 3% oder  %, wenn 5% oder  wenn 5% oder
                                   höher            höher         höher
   Schroders plc                       %                %             %
   Schroder                            %                %             %
   Administration
   Limited
   Schroder                            %                %             %
   International
   Holdings Limited
   Schroder Investment            5,11 %                %        5,12 %
   Management Limited
   -                                   %                %             %
   Schroders plc                       %                %             %
   Schroder                            %                %             %
   Administration
   Limited
   Schroder                            %                %             %
   International
   Holdings Limited
   Schroder                            %                %             %
   International
   Finance B.V.
   Schroder Investment            4,55 %                %             %
   Management (Europe)
   S.A.
   -                                   %                %             %
   Schroders plc                       %                %             %
   Schroder                            %                %             %
   Administration
   Limited
   Schroder                            %                %             %
   International
   Holdings Limited
   Schroder Unit Trusts                %                %             %
   Limited

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

    Anteil Stimmrechte    Anteil Instrumente    Summe Anteile
                     %                     %                %

10. Sonstige Informationen:



Datum

    26.02.2021


--------------------------------------------------

26.02.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter dgap.de

--------------------------------------------------

  Sprache:        Deutsch
  Unternehmen:    Compleo Charging Solutions AG
                  Oberste-Wilms-Straße 15a
                  44309 Dortmund
                  Deutschland
  Internet:       compleo-cs.com/



  Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
--------------------------------------------------

1171708 26.02.2021  

16.03.21 18:40
2

3865 Postings, 4151 Tage JulietteCompleo erhält Großauftrag

von einem großen deutschen Energieversorger für die Lieferung von Wallboxen und AC Ladesäulen:

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...nd-ladesaeulen/?newsID=1428362  

26.03.21 12:10

3865 Postings, 4151 Tage JulietteFusion mit wallbe GmbH

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...er-wallbe-gmbh/?newsID=1430517  

26.03.21 12:32
1

3865 Postings, 4151 Tage JuliettePrognose 2021, starkes Wachstum 2021

"...Der Vorstand erwartet für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz für die Compleo Charging Solutions AG zwischen 50 und 60 Mio. Euro.

Darüber hinaus wird für wallbe ein Umsatz zwischen 25 und 30 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2021 erwartet. wallbe wird mit Abschluss der Transaktion vollkonsolidiert, so dass die Finanzzahlen ab diesem Zeitpunkt entsprechend anteilig in die Gruppe aufgenommen werden.

Für den konsolidierten Compleo-Konzern wird in 2021 ein Break-even für das bereinigte EBITDA erwartet.
.."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...stempos-in/?newsID=1430537

 

26.03.21 17:36

22 Postings, 209 Tage JumerWieso freut ihr euch da?

28.03.21 18:11
1

280 Postings, 1227 Tage DigitalOneBundesumweltamt will mehr Ladesäulen....

kam gerade in "BERICHT AUS BERLIN". Das könnte durchaus die Aussichten nochmals verbessern und den Kurs beflügeln, so meine Vermutung. Wir werden es in den nächsten Wochen sehen.  

28.03.21 20:27
1

3865 Postings, 4151 Tage JulietteKam auch gerade in der

20Uhr-Tagesschau  

28.03.21 21:10

280 Postings, 1227 Tage DigitalOneLadesäulenausbau...

https://www.hasepost.de/...ordert-zuegigen-ladesaeulen-ausbau-244141/  

30.03.21 08:06
1

3865 Postings, 4151 Tage JulietteCommerzbank stuft Compleo von Hold auf Buy hoch

und erhöht das Kursziel von ?90 auf ?115. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

08.04.21 15:01
1

4 Postings, 84 Tage Jungbulle2000POLIS kooperiert mit Compleo

POLIS baut E-Ladeinfrastruktur im Immobilienportfolio aus
- Pilotprojekt mit acht Ladepunkten in Berlin

- Kooperation mit dem Hersteller Compleo

- Betrieb durch die GLS Bank

07.04.2021

Die POLIS Immobilien AG (POLIS), aktiver Bestandshalter und Asset Manager von Gewerbeimmobilien, hat am Standort Lietzenburger Straße in Berlin acht E-Ladepunkte des Herstellers Compleo in Betrieb genommen. Das Pilotprojekt bildet den Startpunkt für den stufenweisen Ausbau der E-Ladeinfrastruktur an geeigneten Standorten im Immobilienportfolio von POLIS und verfolgt das Ziel, einen proaktiven Beitrag zur Umsetzung der Mobilitätswende zu leisten. Betreiberin der Ladepunkte ist die GLS Bank, die auch das Bezahlsystem Giro-e für Ladevorgänge bereitstellt.

Dr. Michael Piontek, Finanzvorstand (CFO) der POLIS Immobilien AG, kommentiert: ?Als Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie haben wir die Thematik E-Ladeinfrastruktur bereits frühzeitig aufgegriffen und das Pilotprojekt gestartet. Mit der Inbetriebnahme der Ladepunkte am Berliner Standort stellen wir nun die Weichen für die Ausweitung auf weitere Standorte unseres Immobilienportfolios.? Dr. Piontek ergänzt: ?Die entstandenen hochwertigen Ladepunkte, das umfassende Know-how von Compleo sowie der innovative Service und Betrieb durch die GLS Bank machen das Projekt für uns schon jetzt zu einem großen Erfolg. Ein großer Dank gilt unseren Kooperationspartnern, mit denen wir auch den weiteren Ausbau vornehmen wollen.?

Georg Griesemann, Co-CEO bei Compleo, sagt: ?Die Elektromobilität verzeichnet ein starkes Wachstum. Umso wichtiger ist es, eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur zu schaffen. Elektroautos werden sich nur dann durchsetzen, wenn die Menschen neben den öffentlichen Ladestationen auch am Arbeitsplatz die Möglichkeit haben, ihr Auto wieder aufzuladen. Wir freuen uns daher besonders über die Kooperation mit der POLIS Immobilien AG.?
Uwe Nehrkorn, technischer Leiter Mobilität bei der GLS Bank, sagt: ?Mit Giro-e haben wir bewusst eine sehr einfache und sichere Bezahlabwicklung für Ladestationen entwickelt. Bei POLIS nutzen die Stellplatzmieter*innen für den Ladevorgang eine persönliche Chipkarte (RFID). An öffentlichen oder mietfreien Ladestationen kann ein Ladevorgang ohne Voranmeldung mit jeder der aktuell rund 100 Mio. kontaktlosen Girokarten in Deutschland aktiviert werden. Das zahlt sich sowohl für die Nutzer*innen als auch für die Betreiber aus. Jeder erhält aussagekräftige Belege, die nicht nur den Anforderungen des Eichrechts entsprechen, sondern je nach Nutzung von Giro-e sogar die jeweiligen Ladekurven des Fahrzeuges abbilden können.?
Das deutsche Unternehmen Compleo Charging Solutions ist seit mehr als elf Jahren einer der führenden Hersteller von Ladestationen für Elektroautos. Der Service Giro-e des Betreibers GLS Bank bietet Nutzern und Unternehmen ein einfaches und sicheres Bezahlsystem für E-Ladepunkte.
Die Mobilitätswende mit der aktiven Förderung der E-Mobilität stellt eine wesentliche Säule zur Erreichung der klimapolitischen Ziele dar. Mit stetig steigenden Zulassungszahlen an Elektrofahrzeugen wächst auch der Bedarf an Ladepunkten, beispielsweise bei Mietern von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Der Gesetzgeber fordert und fördert deshalb verstärkt den Ausbau der Ladeinfrastruktur. Für Immobilienbestandshalter ergeben sich im Rahmen der Umsetzung vielfältige Fragestellungen, die sich im Spannungsfeld zwischen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Aspekten bewegen.

Quelle: konii.de/news/polis-baut-e-ladeinfrastruktur-im-immobilienportfol­io-aus-202104072955  

11.04.21 15:06

280 Postings, 1227 Tage DigitalOneDa stehts....

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=151803  

14.04.21 19:24
1

1294 Postings, 833 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 13:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

20.04.21 18:06
1

62 Postings, 176 Tage EidolonÜbernahme von Wallbe ...

... hat kompletten Ipo-Erlös gekostet:

https://www.electrive.net/2021/04/15/...bringt-28-millionen-euro-ein/

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=151926


 

24.04.21 02:06

10 Postings, 25 Tage JaninaofqcaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:30

9 Postings, 25 Tage KristintjiwaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

04.05.21 14:01
1

3865 Postings, 4151 Tage JulietteCompleo

eröffnet in Österreich eigene Präsenz

https://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...-praesenz/?newsID=1441772  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben