Cheap, cheaper, Scynexis

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.06.21 17:06
eröffnet am: 21.04.18 10:12 von: Evidencebase. Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 21.06.21 17:06 von: Vassago Leser gesamt: 9692
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

21.04.18 10:12
1

766 Postings, 1533 Tage EvidencebasedCheap, cheaper, Scynexis

SCYX , MKT KAP ca. 60 Mio. $, Kurs ca. 1,30 $ OutstandingShares ca. 46,8 Mio
http://ir.scynexis.com/static-files/...a3-8e61-4752-b28b-b4aca33a8497
Da ich versuche die hier von mir vorgestellten Aktien mehr oder weniger zu meinem persönlichen EK reinzustellen, stelle ich hier mit SCYX vielleicht ein schönes Schnäppchen im Bereich der Antibiotika /Antimykotika vor.  Neben AKAO,PRTK,MTFB habe ich mit SCYX mir mein eigens Antiobiotikapaket geschnürt, von dem ich mir 2018 einiges erhoffe. Das lead product hier ist SCY-078 ein Fungizid (in VVC kurz vor P3). CASH sollte noch bis 2020 reichen Die Ergebnisse der DOVE P2B study werden noch Mitte 2018 erwartet.
http://ir.scynexis.com/node/9461/pdf
Ich rechne mit einem positiven outcome der P2 und damit einer Neubewertung. Eine MKT. Kap. von mindestens 100 Mio US$ wäre für mich angemessen,v.a. wenn man bedenkt, dass die peaksales nur in der Indikation VVC bereits mit 450-600 Mio. $ beziffert werden. Da die Aktie fast auf all time low notiert, werde ich hier gar nicht viel schreiben, denn der Aktienkurs spiegelt immer hier nur die halbe Wahrheit wieder und wer etwas auf die MKT. Kap schaut wird sehen, dass die Aktionäre hier in gewohnter Weise schön durchverwässert wurden. Die letzte KE hat im März 2018 ca. 30 Mio $ eingespielt. Schönreden braucht man somit SCYX nicht und hier ist sicher nicht alles reibungslos verlaufen (s.a. clinical hold der IV Formulation ), aber der Zeitpunkt ist m.M.n. günstig einzusteigen. Die Aktie ist jetzt zwar schon wieder über 1,30$, aber ich glaube das SCYX immer noch außerordentlich billig ist und wie immer kommt es mir auf das lead product an und SCY-078 gefällt mir ziemlich gut. Das restliche blabla der Präsentationen erspare ich mir hier jetzt einfach und jeder kann selbst entscheiden, ob er den Präsentationen/projektierten Peaksales/timelines in dieser Branche noch Glauben schenken möchte, aber über den Daumen sollte SCY-078 trotzdem 500 Mio $ peaksales schaffen.... also hier ist einiges zu holen. Was mir an SCY-078 gefällt:
1. es ist Fungizid (Pilztötend) und nicht Fungistat (Pilzhemmend)
2. wirkt gegen resistente Pilzstämme und kann kombiniert werden
3. neuer Wirkmechanismus (Triterpenoid Antifungal- Glucan Synthase Inhibitor )
Ich würde außerdem  empfehlen den 10-K report zu lesen (s.u.). Da steht auch, dass SCY-078  von Merck 2013 einlizensiert wurde und deswegen werden hier zukünftig  auch Milestones und Royalties fällig (S. 14). Außerdem gibt es einige S.A. Artikel, aber jetzt ist hier m.M.n. er Zeitpunkt zu kaufen...wie immer keine Empfehlung und auf eigenes Risiko
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1178253/...x-20141231x10k.htm



 
Seite: 1 | 2  
24 Postings ausgeblendet.

10.01.20 10:25

31 Postings, 572 Tage Hell KartellIbrexafungerp - Positive Ergebnisse Phase 3-Studie

https://seekingalpha.com/news/...-to-show-benefit-in-late-stage-study  

10.01.20 12:04

10785 Postings, 4079 Tage sonnenscheinchenWow, zwei Tage

verspätet nen link posten zu einer ?News?, die schon seit vorgestern im Board steht. Na Hauptsache mal wieder was gepostet. Wenigstens keinen eigenen Kommentar zum Thema... chapeau  

10.01.20 12:13
1

31 Postings, 572 Tage Hell Kartellsonnenschein

Leute aufgrund eines Kommentars anfahren ...  einfach nur lächerlich.  Hast du nichts besseres zu tun?
Dass die News schon da war, habe ich nicht gesehen.  

13.02.20 23:47

1109 Postings, 2751 Tage Mr. Gantzerunglaublich

dass so wenige diese aktie auf dem schirm haben. auch wenn due vergangenheit etwas mit der verwässerung und den warrants unglücklich war. bin hier stark eingestiegen.
 

14.02.20 00:47
1

9 Postings, 537 Tage Afilena17Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.02.20 21:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

21.04.20 19:25

766 Postings, 1533 Tage EvidencebasedPhase 3 Kommentar

Eigentlich keine schlechten Daten, der Placebo Arm wurde zwar nicht veröffentlicht ( wurde er aber auch nicht beim letzten readout ) . Der Abverkauf ist m.M.n. eine Chance. Spätestens nach dem filing, wird es hier wieder besser aussehen.

https://endpts.com/...scynexis-vaginal-yeast-infection-drug-approval/  

21.04.20 23:26

766 Postings, 1533 Tage EvidencebasedFierce Kommentar

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...-for-2020-filing-phase-3-win  

17.07.20 16:10

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 0.62$

  • 1/10 Reverse Split
  • Schlusskurs Donnerstag 0,62$
  • aktueller Kurs  Freitag 5.88$ (-5%)
 

17.09.20 19:59

963 Postings, 3254 Tage Bud.Fox?

hier noch jemand investiert?  

02.10.20 18:57

963 Postings, 3254 Tage Bud.Foxscheinbar nicht

dann halte ich mal die rote Laterne hoch ?  

03.10.20 12:07

48 Postings, 363 Tage SandkaiserIch bin auch immer noch mit

30000 Aktien dabei. Komisch das seit Februar keine aktuelle Information mehr gekommen ist. Weiß jemand mehr zu Phase 3 von Ibrexafungerb??  

08.10.20 20:00

963 Postings, 3254 Tage Bud.Fox@

sandkaiser: 30.000 Stücke?! Respekt. An Tagen wie diesen hätte ich auch gerne So viele Stücke^^
gibts News für den saftigen Anstieg heute?  

14.10.20 15:55

963 Postings, 3254 Tage Bud.Fox..

NDA Antrag eingereicht.
https://www.scynexis.com/news-media/...ion-of-new-drug-application-to  

06.11.20 19:49

963 Postings, 3254 Tage Bud.FoxQ3

Zahlen..
https://ir.scynexis.com/press-releases/detail/223/...cial-results-and  

17.12.20 17:51

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 6.00$ (-18%)

85 Mio. $ Offering

https://ir.scynexis.com/press-releases/detail/228/...-public-offering

 

17.12.20 19:56

963 Postings, 3254 Tage Bud.Foxich

bin zum Glück raus letzte Woche....
langfristig vielleicht OK....  

24.12.20 16:51

10 Postings, 223 Tage FryearaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

01.01.21 02:50

2983 Postings, 222 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

25.04.21 01:58

9 Postings, 101 Tage JennifersqumaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 10:35

10 Postings, 101 Tage KatharinabpfkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

01.06.21 07:27

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 9.58$

01.Juni PDUFA Termin



Ibrexafungerp wird zur Behandlung von vulvovaginaler Candidose, auch bekannt als vaginale Hefeinfektionen, untersucht. Der therapeutische Kandidat soll Brexafemme als Handelsnamen erhalten.

 

01.06.21 16:12

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 9.58$

Wilde Achterbahnfahrt in Deutschland, hab heute schon Kurse von 7,50? bis 10,00? gesehen. Im Allgemeinen wird von einer Zulassung ausgegangen. Bisher ist noch keine Entscheidung durchgedrungen...

https://endpts.com/...ics-acquires-new-bispecific-antibody-in-buyout/  

02.06.21 17:33

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 8.88$ (-11%)

FDA Zulassung für Brexafemme

Wie so oft, wenn Zulassungen vom Markt bereits erwartet worden waren - sell the fact.

https://ir.scynexis.com/press-releases/detail/240/...al-of-brexafemme

 

03.06.21 11:44

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 8.45$

Hat Brexafemme das Zeug zum Blockbuster?

Wenn es nach den Analysten von  Cantor Fitzgerald geht, dann ja

  • Brexafemme zur Behandlung von vaginalen Hefepilzinfektionen
    • vulvovaginale Candidose, sind unglaublich häufig und betreffen mindestens einmal im Leben etwa 70 bis 75 % der Frauen
  • Fluconazol, das von Pfizer als Diflucan verkauft wird, ist das einzige andere orale Antimykotikum, das in den USA zur Behandlung von vaginalen Hefepilzinfektionen zugelassen ist
    • und macht rund 90% der Rezepte für Hefepilzinfektionen aus
  • Brexafemme ein, eine einmal täglich oral einzunehmende Option, die im Gegensatz zu Fluconazol und anderen Azolen die Pilzzellen hinter der Infektion abtötet
    • differenzierter Wirkmechanismus des Medikaments und des ?zunehmendes Interesses großer Pharmaunternehmen im Bereich der Antimykotika?
  • 63,3 % der Patienten unter Brexafemme erreichten den klinischen Heilungsstatus, basierend auf einem Test, der 10 Tage nach Beginn der Behandlung durchgeführt wurde
  • 73,9 % der Patienten hatten ihre Symptome durch eine Nachuntersuchung nach 25 Tagen vollständig behoben
  • Scynexis will Brexafemme in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt bringen

https://www.fiercepharma.com/pharma/...st-infection-blockbuster-to-be

Zahlen für Q1/21

  • Umsatz 12 Mio. $
  • Verlust 5 Mio. $
  • Cash 92 Mio. $
  • MK 174 Mio. $

Further strengthened balance sheet and projected cash runway into 2023

https://ir.scynexis.com/press-releases/detail/239/...cial-results-and

Wenn ich mir die Bewertung anschaue, dann bin ich skeptisch ob Brexafemme mal ein Blockbuster werden wird. Scynexis schätzt seine Peak-Sales (Spitzenumsätze) zwischen 400 und 600 Mio. $ pro Jahr. Maxim sieht die Peak-Sales zwischen 300 und 400 Mio. $ pro Jahr. Man wird den Produkt-Launch abwarten und schauen müssen wie die ersten Quartalsumsätze ausfallen werden. Für SCYX war die Zulassung ein wichtiger klinischer Meilenstein.

 

21.06.21 17:06

8017 Postings, 1513 Tage VassagoSCYX 7.24$

MK 149 Mio. $, Watchlist

https://www.benzinga.com/general/biotech/21/06/...ulatory-exclusivity

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben