COMROAD ? Kursziel? Einsteigen? o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.12.99 11:29
eröffnet am: 03.12.99 10:39 von: Firefly Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 03.12.99 11:29 von: Firefly Leser gesamt: 553
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.12.99 10:39

1038 Postings, 8015 Tage FireflyCOMROAD ? Kursziel? Einsteigen? o.T.

03.12.99 10:40

438 Postings, 7964 Tage HonichViel Phantasie == Viel Risiko !! o.T.

03.12.99 10:58

1038 Postings, 8015 Tage FireflyStimmt natürlich, aber ich kann mich an Pixel erinnern, als hier jemand

bei 24 E nach offenbar gründlicher Recherche postete, daß die eindeutig VIEL ZU BILLIG seien. Und er hatte verdammt recht damit. Damals hat er PXL mit ID-Media verglichen. Cei COMROAD ist es natürlich komplizierter, da keine Vergleichsmöglichkeiten.
 

03.12.99 11:03

438 Postings, 7964 Tage HonichRe: COMROAD ? Kursziel? Einsteigen?

Ich für meinen Teil, halte noch die Aktien, die zugeteilt bekommen habe. Und habe die letzten beiden Tage sehr viel Freude damit. Zur Recherche über ComRoad, schaut doch mal auf deren Website vorbei, ansonsten kenne ich eigentlich nur die üblichen Quellen (IS,Ariva,WO,...).
 

03.12.99 11:07

309 Postings, 7969 Tage MerlinIch war das mit Pixelpark. Zu ComRoad kann ich nicht viel sagen. Funktechnologie

ist zwr stark im kommen aber auch ein umkämpfter Markt. Die Aktie scheint auf bisherigem Niveau nicht teuer. Insbesondere das KGV sieht interessant aus. Dennoch wird sie sich schwer nach oben zu kämpfen haben. Da müssen schon institutionelle Investoren kommen. Bei PP war das anders. Multimedia ist in und alle schauen drauf (ähnliches gilt für Biotechs).

Ich fahre daher die Strategie auf populärere Branchen zu setzen, weil da mehr Kapital auch in den Fonds ist.

Aber zumindest mittelfristig könnte ComRoad ein echter Hit werden.

Magische Grüße,

Merlin  

03.12.99 11:29

1038 Postings, 8015 Tage FireflyRe: COMROAD ? Kursziel? Einsteigen?

COMROAD verknüpft laut deren Website GPS, GSM (Funktelefon) und Internet. Das klingt sehr interessant. Bezeichnet sich als "Technologieführer". Wer ist denn da Marktführer?
 

   Antwort einfügen - nach oben