CDU will zu G9 zurück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.05.17 10:00
eröffnet am: 03.02.17 15:50 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 08.05.17 10:00 von: n1608 Leser gesamt: 1479
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

03.02.17 15:50
2

42642 Postings, 7539 Tage Dr.UdoBroemmeCDU will zu G9 zurück

Auf der Suche nach einem zündenden Wahlkampfthema ist die CDU-Schleswig-Holstein jetzt fündig geworden: Bildungspolitik geht immer.

http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/...os-id16006336.html
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

03.02.17 15:55
2

982 Postings, 1907 Tage NoTrailWeiß Rubens hierüber schon Bescheid?

03.02.17 15:57
2

69031 Postings, 6608 Tage BarCodeIm Prinzip ok.

Aber bitte nur zusammen mit einer umfassenden Schulreform. Es ist doch schon mindestens 6 Monate her, dass da nicht mehr irgendwo reformiert wurde!
-----------
Alles ist relativ.

03.02.17 15:58
2

4297 Postings, 7721 Tage HeinzRubens interessiert sich doch nur noch für Schulz

03.02.17 16:03
2

54250 Postings, 5782 Tage RadelfanBesser wäre es, wenn sie das G 3 fordern würde!

http://www.deutschesheer.de/portal/a/heer/start/...25N440I6AJT01D1KA7
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

03.02.17 16:04
1

69031 Postings, 6608 Tage BarCodeFür Lehrer?

-----------
Alles ist relativ.

03.02.17 16:09

54250 Postings, 5782 Tage Radelfan#61 Als Drohgeste sollte es wirken, auch wenn es

nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entspricht!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

03.02.17 16:10
1

36845 Postings, 6656 Tage Talisker#72 Nehm ich

-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.02.17 16:12

4706 Postings, 7390 Tage R.A.P.# 1432 bezweifle ich...

-----------
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig

03.02.17 17:35

42642 Postings, 7539 Tage Dr.UdoBroemmeDie CDU in S-H hatte ein kleines Problem

Obwohl schon in wenigen Monaten gewählt wird, musste sie den Spitzenkandidaten austauschen. Laut Umfragen war ihr Kandidat nur 8% der Bevölkerung bekannt(wenn ich es noch recht in Erinnerung habe).

Der schmiss dann hin und jetzt haben sie so einen pickligen Jungspund, der immer den Eindruck macht, dass er die Pubertät noch nicht ganz hinter sich gelassen hat.
Er sendet zwar nur Sprachblasen aus, aber irgendwie muss er ja in die Schlagzeilen.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

08.05.17 07:22

53294 Postings, 4051 Tage boersalinoEine Wahl wie ein Blind Date

- prickelnd und so richtig demokratisch.  

08.05.17 10:00
2

4927 Postings, 8010 Tage n1608Tja Brömme, Dein posting vom 03.02. wirkt heute

ziemlich peinlich, obwohl es kaum 3 Monate alt ist. Da hat doch wirklich der pickelige, spätpubertierende Günther Daniel mit den Sprechblasen gewonnen :-)

 

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rubensrembrandt