Broadvision - Topp oder Flopp ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.08.00 13:20
eröffnet am: 13.08.00 12:47 von: JanisT Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 13.08.00 13:20 von: AktiOnNow Leser gesamt: 264
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

13.08.00 12:47

65 Postings, 7752 Tage JanisTBroadvision - Topp oder Flopp ?

Hallo Freunde,

habe mir die aktie zu 42,50 EUR vor knapp drei in mein Depot aufgenommen.
Stand heute : 33,80 EUR trotz massiver Kaufempfehlungen seitens der Analystenschar und positiver Geschäftsaussichten.

Wo liegt
- das Problem ?
- die Bodenbildung ?

Wann könnte es denn wieder aufwärts gehen ?

Vielen Dank für Eure Meinungen !!
 

13.08.00 13:20
1

1018 Postings, 7754 Tage AktiOnNowBroadvision ist m.E bei DIESEM...

... kurs wohl unterbewertet!

Aber auch bei Broadvision passierte das gleiche wie bei Intershop, Int.Media und anderen Aktien. Nach Bericht von GUTEN Geschäftszahlen sank der Wert (sell on by good news! Und wird bei Seitwärtsmarkt sehr auffällig im Kursverlauf. Zudem: insegsamt weniger Umsatzzahlen - erhöht die Schwankungen).

Wenn der Markt wieder leicht aufwärts geht - und bis zum nächsten Geschäftbericht wieder Fantasie eingespeist wird, wird sich Broadvision sehr erholen.

Zu bedenken ist allerdings noch:

1. Es ist ein Zukunftsmarkt.
2. Broadvision liegt bezüglich Kunden VOR Intershop.
3. Intershop wächst allerdings schneller.
4. Wird der zukünftige Markt BEIDE gut genug ernähren? Oder wird ein Sterben der (eines) Dinos einsetzen?

Nun, ich habe Intershop (schnelleres Wachstum, bessere neue Software), wäre ich liquide würde ich allerdings bei diesm Kurs AUCH in Broadvision investieren...  

   Antwort einfügen - nach oben