Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 74 614
Talk 14 470
Börse 43 106
Hot-Stocks 17 38
Blockchain 3 8
Rohstoffe 6 16

Broadvision

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.01 09:51
eröffnet am: 24.04.01 17:16 von: tobias Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 25.04.01 09:51 von: Kicky Leser gesamt: 406
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.04.01 17:16

231 Postings, 7759 Tage tobiasBroadvision

Kann mir jemand sagen, wann die Zahlen kommen?? Wird das erst nach Bäörsenschluss sein??

Danke
Tobias  

24.04.01 17:52

1497 Postings, 7629 Tage Fips17US-Quartalszahlen von Heute!!

24.04.01 17:52

1497 Postings, 7629 Tage Fips17US-Quartalszahlen von Heute!!

24.04.01 23:37

70794 Postings, 8078 Tage KickyHier sind sie die Zahlen

offenbar ist das bedeutende Minus von -0,14$ gegen +0,0 ein Jahr zuvor bereits eingespeist,denn 11% Plus heute!Zusammenarbeit mit BEA verkündet

http://www.clearstation.com/cgi-bin/...r=http://www.clearstation.com/  

24.04.01 23:40

1497 Postings, 7629 Tage Fips17Hier die Zahlen auf Deutsch

BroadVision meldet Verlust im ersten Quartal

Der Softwarehersteller BroadVision gab am heutigen Dienstag seine Zahlen für das erste Quartal bekannt und konnte die gesenkten Erwartungen leicht übertreffen. Die Umsatzerwartungen für das Gesamtjahr wurden nach unten revidiert.
Das am Neuen Markt und der Nasdaq notierte Unternehmen veröffentlichte demnach einen Verlust von 38,6 Millionen Dollar oder 14 Cents je Aktie verglichen mit einem Gewinn von 9,2 Millionen Dollar oder 4 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten einen Verlust von 15 Cents je Aktie.

Inklusive Einmalaufwendungen und Abschreibungen fiel ein Verlust von 105 Millionen Dollar oder 39 Cents je Aktie an verglichen mit einem Verlust von 10 Millionen Dollar oder 4 Cents je Aktie im Vorjahresquartal.

Die Umsätze stiegen von 61 auf 91 Millionen Dollar und lagen damit deutlich unter dem Vorquartal, als noch 136,9 Millionen Dollar umgesetzt wurden. Abhängig von der wirtschaftlichen Lage erwartet BroadVision einen Gesamtjahresumsatz von 360-410 Millionen Dollar.

Während die Aktie bei 5,21 Dollar schloss, notiert sie aktuell bei 5,11 Dollar.
mfg Fips17  

25.04.01 00:16

231 Postings, 7759 Tage tobiasBroadvision

Ja, erst mal vielen Dank für Eure Mühe.
Was meint Ihr? Sind die Zahlen gut oder nicht. Es ist ja mitlerweile gut wenn annähernd die Analystenvorhersagen getroffen werden. Werden die morgen steigen oder fallen?  
Lohnt sich noch ein Einstieg?

Tobias  

25.04.01 00:24

2075 Postings, 7781 Tage sv.Spielkindinteressante uhrzeit für eine bilanz adhoc;-)

Ad hoc-Service: BroadVision Inc. deutsch


Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

BroadVision, Inc. gibt Ergebnisse für das 1. Quartal 2001 bekannt
- Das Unternehmen implementiert einen Plan zur  Rückkehr zur Rentabilität am
Jahresende

REDWOOD CITY, Kalifornien - 24. April 2001 - BroadVision, Inc. (Neuer Markt:
BDN, Nasdaq: BVSN), berichtet folgende Ergebnisse für das erste Quartal 2001 und
die Vergleichszahlen für das entsprechende Quartal des Vorjahres:
                       1. Quartal 01      1. Quartal 00        4. Quartal 00
                        (ungeprüft)        (ungeprüft)
Umsatzerlöse              $91,1 Mio.          $61,5 Mio.          $136,9 Mio.
Betriebsergebnis(Verlust)($38,6 Mio.)          $9,2 Mio.            $0,62 Mio.
Jahresüberschuss(Verlust)($38,9 Mio.)         $10,0 Mio.            $2,1 Mio.
Verwässertes Ergebnis
(Verlust) pro Aktie       ($0,14)              $0,04                $0,01

BroadVisions Ergebnisse des ersten Quartals spiegeln die wirtschaftlichen
Unsicherheiten wider, durch die sich einige Kunden veranlasst sahen, größere
Ausgaben im IT-Bereich auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Obwohl der
Umsatz gegenüber dem Vorjahr signifikant gestiegen ist, hat BroadVision weniger
Geschäftsabschlüsse erreicht als geplant, da die Kunden ihre Abschlüsse zum
Quartalsende weiter aufgeschoben haben.

Zu den kurzfristig wirksamen Maßnahmen für die Wiederherstellung eines rentablen
Unternehmensbetriebs zum Jahresende gehören auch eine Neuordnung der
Organisationsstruktur, eine rigorose Kostendämpfung und ein Personalabbau von
ca. 15%. Langfristig gesehen bleibt BroadVision zuversichtlich, dass es
innerhalb des Wettbewerbs eine gute Position einnimmt, die auf der führenden
Position im Technologie-Bereich sowie der marktführenden Produktpalette von
Software-Anwendungen für das eBusiness gründet.

Auf der Grundlage des derzeitigen wirtschaftlichen Umfelds erwartet BroadVision
für das Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz in der Größenordnung von 360 bis 410
Millionen US-Dollar. Infolge der unternehmensweiten Umstrukturierung und des
Personalabbaus wird dem Unternehmen im zweiten Quartal eine Belastung zwischen
$30 und $50 Millionen entstehen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung, (c) DGAP 24.04.2001
--------------------------------------------------
WKN: 901599; Index: NEMAX 50
Notiert: Neuer Markt Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, München, Berlin,
Bremen, Hamburg, Düsseldorf, Hannover


242300 Apr 01



Zur Gesamtübersicht | To overview


--------------------------------------------------
©2000 DGAP  

25.04.01 09:51

70794 Postings, 8078 Tage KickyPlus 11 % gestern am S&P

http://www.island.com/   ziemlich viele Verkaufsorder  

   Antwort einfügen - nach oben