Benötige Trading-Ideen alla Biodata!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.09.09 10:30
eröffnet am: 11.06.03 14:02 von: Nukem Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 14.09.09 10:30 von: Skydust Leser gesamt: 3810
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

11.06.03 14:02
1

4308 Postings, 7366 Tage NukemBenötige Trading-Ideen alla Biodata!

Nachdem jetzt alle Insolvenz-Titel jeden Käufer, welcher vor 1-3 Monaten eingekauft hat, reich gemacht haben, eine Frage:

Wer weiß noch Titel, die noch net so extrem gerannt sind?

Der jüngste Biodata Anstieg war ja wirklich heftig.

Ich kenne sonst nur noch die Gontard&Metallbank, als eventuellen Trade.

 

11.06.03 14:42

230 Postings, 7536 Tage milkmanUNIPROF (550912)

Hab Gestern nach langem warten doch tatsächlich welche für 0,07? bekommen. Ich glaube mal da war einer des wartens überdrüssig. Ansonsten ist das Orderbuch nach oben hin völlig leer - zumindest in den letzten Tagen. Es stehen zwar immer wieder Verkaufsorders für 0,08 im Ask, Verkauft wurde in den letzten Tagen aber nur ab 0,095.(Bis auf Gestern) Die Aktie ist nach dem letztem Hype aber auch echt tot. Aber das war es bei den anderen Titeln auch.

Ich weiß, ich weiß Schrottaktie und so!!!!

Aber was ist den Biodata ????

Zumindest stimmt hier die MK (aktuell unter 200.000?) auch noch nach + 200% im Gegensatz zu Biodata aktuellen MK.

Und es gibt zwei Lebenszeichen von UNIPROF:

1. bei dem letztem Zock Anfang Mai sind über 2.2 mio. Aktien ( von insg. 2.8 mio.Aktien) gehandelt worden. Was seit dem abgegeben wurde könnt ihr ja selben sehen. Ich denke mal das waren nur genervte Zocker die ihr gesamtes Erspartes auf eine schnelle Nachricht gesetzt haben.

2. Unter www.lersnerschloss.de (verbliebene Tochtergesellschaft die keinen Antrag auf Eröffnung der Insolvenz gestellt hat)kann man unter dem Link "Baustelle Aktuell" den aktuellen Stand der Bauarbeiten sehen. Erstellt am 15.05.03

Wenn man die entsprechende Zeit mitbringt, kann ich mir vorstellen, dass hier noch ein ähnlicher Zock wie bei Biodata bevorsteht - aber mit dem Unterschied das der dann wohl hoffentlich auf eine handfeste Nachricht basiert.

So jetzt bitte den lieben milkman nicht gleich schlachten.

mfg milkman

 

13.06.03 11:44

230 Postings, 7536 Tage milkmanUniprof aktuell + 42% , wie gesagt das Orderbuch

ist nach oben hin scheinbar absolut leer. Mit schlappen 1000? Umsatz + 42%, da sollte man doch vermuten dass sich tatsächlich jemand beim letztem Hype die Anteile in die Tasche gesteckt hat und die auch immernoch hält.

Ich denke mal, erst wenn die 0,16 überschritten werden sollten, dann kann man davon ausgehen dass da mehr dahinter sitzt. Aber das kann noch ein langer Weg werden.

We will see :)

mfg milkman  

13.06.03 12:10

3 Postings, 6581 Tage Avantime@nukem

probiers mal mit gedys, da ist noch m.E. gewaltig luft nach oben drin, beachte auch den anderen thread :"adhoc Gedys".
habe mich intensiv mit dem wert beschäftigt und nach der bekanntgabe einer abwendung der insolvenz könnte er sicherlich wie biodata mehrere hundert prozent bringen.
chance/risiko musst du selbst einschätzen.  

13.06.03 12:16

230 Postings, 7536 Tage milkman@avantime wenn die x-mio. Stück zw. 0.10 - 0.15

erst wieder neue Käufer gefunden haben könntest du recht haben.

Man hat doch Gestern gesehen was da abgeht:

Eine Adhoc in der dem Insolvenzverwalter die Worte in den Mund gelegt wurden - darufhin ein kurzer Zock, mit anschließendem Absturz - Reine Abzocke a'la calypte.

 

13.06.03 12:30

3 Postings, 6581 Tage Avantime@milkman

sorry, aber ich konnte keinen absturz erkennen, weder gestern noch heute, lediglich ein leichter rücksetzer, welcher angesicht von knapp 50% plus auch klar war.
beim genauen betrachten und lesen der adhoc wird erkennbar, auf was der verwalter hinweist. ein ausverkauf der x-mio.stücke von gestern sehe ich heute auch nicht, die käufer ( und es waren große einzelpakete gestern und in den tagen zuvor ) geben ihre stücke nicht ab und behalten sie. die logische konsequenz über den erhalt der gesellschaft ist angesichts der kundenstruktur (siehe homepage)ziemlich sicher.
aber wie immer gilt, jeder hat seine eigenen ansichten.  

13.06.03 12:40

4388 Postings, 7148 Tage sorosCeyoniq bei 0,03 o. T.

13.06.03 13:13

4388 Postings, 7148 Tage sorosLeute als ich

Biodata am Tief empfohlen habe, mußte ich mir nur dumme Sprüche anhören, jetzt empfehle ich ceyoniq, absolut ähnlich Kandidat und es geht schon teilweise wieder los. Ceyoniq hat ebenfalls enge Marktkapitalisierung, neue Partnerschaften und neue Produkte, siehe www.ceyoniq.de ! Biodata war ebenfalls keine AG mehr, was nun ist weiß auch keiner genau. Oftmals werden die Aktien übernommen vom neuen Partner, da Aktien vom Markt nehmen auch nicht gerade billig sein soll. Im Freiverkehr auch wenig Verpflichtungen im gegensatz zu anderen Marktsegmenten.

Soros  

14.09.09 10:30
1

3817 Postings, 5976 Tage Skydustdieser Penny

ist noch nicht gelaufen ..........
-----------
--

   Antwort einfügen - nach oben