Befreiungsschlag der Bauern gegen Saatgut-Konzerne

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.07.12 14:48
eröffnet am: 12.07.12 13:00 von: potzblitzzz Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 12.07.12 14:48 von: brauchmehrk. Leser gesamt: 238
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

12.07.12 13:00
6

27350 Postings, 4230 Tage potzblitzzzBefreiungsschlag der Bauern gegen Saatgut-Konzerne

Endlich mal eine gute Nachricht
EuGH: Richter kippen Saatgut-Monopol der Konzerne - SPIEGEL ONLINE
Bauern dürfen Saatgut künftig selbst verkaufen - auch wenn es amtlich nicht zugelassen ist. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden und damit die Macht der großen Agrarkonzerne gebrochen. Landwirte jubeln: "Ein unglaublicher Sieg für Bauern und Verbraucher."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...onzerne-a-844019.html
 

12.07.12 13:01
1

12950 Postings, 5062 Tage kostoleniach so, ich dachte es geht um Mönchengladbach.

-----------
This is the strangest life I've ever known.

12.07.12 13:03

2929 Postings, 3322 Tage Dilettantenstadletappensieg

12.07.12 13:04
1

27350 Postings, 4230 Tage potzblitzzzDie EU hat's damals so eingerichtet

und nun ihren Fehler korrigiert.  

12.07.12 13:06

3436 Postings, 5474 Tage ablasshndlerich nehm ich 55 kg linda

aus mönchengladbach, für über den winter zu kommen  

12.07.12 13:41

3385 Postings, 3638 Tage Tim BuktuSubbasach!

12.07.12 14:48

3079 Postings, 3435 Tage brauchmehrkohleSchade hab kein Getreide

bau nur Mais an, und den kann man nicht auspuhlen und wieder aussäen.  

   Antwort einfügen - nach oben