Balda produziert bald in China!! Weltweit die Nummer 5!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.11.99 14:34
eröffnet am: 19.11.99 12:46 von: newsflash Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 19.11.99 14:34 von: bettyblue Leser gesamt: 1638
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.11.99 12:46

20 Postings, 7865 Tage newsflashBalda produziert bald in China!! Weltweit die Nummer 5!!

Die Balda AG, demnächst in Bad Oeynhausen ansässig, will am 23.11.99 (Erstnotiz) an den Neuen Markt gehen. Das Emissionsvolumen beträgt 2,2 Millionen Aktien (WKN: 521 510). Zusätzlich stehen 100.000 Papiere als Greenshoe zur Verfügung. Die Zeichnungsfrist läuft vom 16. bis 19. November. Die Bookbuilding-Spanne beträgt 20 bis 24 Euro. Das Konsortium wird von der NordLB angeführt. Balda ist im Bereich Hochleistungs-Kunststoffe tätig. Das Unternehmen hat sich als Entwicklungspartner und Zulieferer von Handyschalen und Klarsicht-Displays im Mobilfunk-Bereich etabliert.
Über den bevorstehenden Gang an den Neuen Markt sprach Interstoxx mit Vorstandssprecher Gerhard Holdijk.

Interstoxx:
Wieso suchen Sie gerade ein kleines Unternehmen?  

Holdijk:
Wir suchen ein solches Unternehmen nicht, um dort zu produzieren. Vielmehr wollen wir hier unsere Ergebnisse aus der eigenen Forschung testen und für die Großserien vorbereiten.  

Interstoxx:
Dann ist das Geld aus dem Börsengang alle?  

Holdijk:
Wenn alles wie geplant klappt, haben wir dann noch etwa zehn Millionen Mark. Damit wollen wir, gemeinsam mit einem Handy-Hersteller, eine Produktionsstätte in China aufbauen. Dazu zwingen uns die restriktiven Importgesetze Chinas. Um auf dem dortigen Markt verkaufen zu können, muß man im Land selbst produzieren. Dort sollen die ersten Handy-Komponenten in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres ausgeliefert werden.  

Mit diesen Absatzzahlen müsste doch Balda der Knaller überhaupt werden?! Was meint Ihr dazu?? Wer zeichnet Balda?
 

19.11.99 14:34

100 Postings, 7831 Tage bettyblueRe: Balda produziert bald in China!! Weltweit die Nummer 5!!

Ich laß' erst mal die Finger weg von der Aktie. Habe nicht gerade Glück mit Neuemissionen. Gebranntes Kind scheut das Feuer. Ich warte ab. Ist jedoch nicht ausgeschlossen, daß ich nach dem ersten Kurssturz einsteige.  

   Antwort einfügen - nach oben