BOV: Übernahmegerüchte!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 07.10.05 11:13
eröffnet am: 03.05.05 13:32 von: Merkur Anzahl Beiträge: 80
neuester Beitrag: 07.10.05 11:13 von: Merkur Leser gesamt: 12309
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

03.05.05 13:32

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV: Übernahmegerüchte!

Fairer Wert: 1,80 Euro

Quelle: Focus Money  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
54 Postings ausgeblendet.

29.07.05 14:50

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV mit Hammermeldung

29.07.05 14:55

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV explodiert...hier die Meldung...

BOV AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das 1.Halbjahr 2005

29. Juli 2004

Die BOV AG hat gemäß der vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2005 die
positive Entwicklung fortgesetzt und nach einem erfolgreichen ersten Quartal
auch im zweiten Quartal Gewinne erwirtschaftet. Bei einer Gesamtleistung von
TEUR 7.702 (Vorjahr TEUR 8.927) konnte ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von
TEUR 371 (Vorjahr Verlust -TEUR 2.914) erzielt werden. Dies entspricht einer
Marge von 5% und liegt deutlich über den Planungen.
Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die
Finanzmittelfonds nahmen um TEUR 355 auf TEUR 3.308 zu. Das Eigenkapital wird
mit TEUR 1.885 um TEUR 392 höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf
28,4 % gesteigert werden.
Der vollständige Halbjahresbericht wird am 30. August 2005 veröffentlicht
werden.
 

29.07.05 15:02

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV springt an...+10%...

29.07.05 15:13

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV sieht gut aus...

Zeit Kurs  Stück  
14:57:26 1,26  10.000  
14:55:00 1,24  3.000  
14:54:27 1,21  1.800  
14:53:30 1,21  900  
14:53:19 1,20  60.500  
14:50:56 1,19  18.400  
14:49:42 1,18  5.000  
14:49:14 1,17  3.000  
14:44:38 1,17  23.000  
13:16:34 1,10  3.457  
13:02:58 1,11  500  
12:32:19 1,11  150  
09:36:43 1,10  0  
09:10:41 1,10  200  
 

29.07.05 19:35

1950 Postings, 7107 Tage MerkurAusbruch steht unmittelbar bevor...

Glasklarer Turnaround und sobald wir die Marke von 1,27 Euro überschreiten wird sich der Aufwärtstrend nochmal deutlich beschleunigen...

Mein Kursziel: 1,60 Euro in den nächsten 4 Wochen...derweilen sollte auch die Kapitalerhöhung abgeschlossen sein und die Eigenkapitalquote nochmal gestärkt werden...

BOV bleibt weiterhin in meinem Depot...

Grüße vom Merkur  

30.07.05 13:07

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV: Das Millionendepot kauft 62.500 Stück...

zu 1,27 Euro!!! Nachzulesen unter www.millionendepot.de

Gerd Weger hat die drastische Unterbewertung anscheinend erkannt!

BOV der Highflyer 2005!!!

Grüße vom Merkur  

01.08.05 08:28

1950 Postings, 7107 Tage MerkurGerd Weger kauft BOV, da kommt

was?

www.millionendepot.de

Grüße vom Merkur  

01.08.05 09:07

1950 Postings, 7107 Tage MerkurBOV zieht nach oben! Das Warten hat sich...

gelohnt...

Mein kurzfristiges Kursziel: 1,60 Euro

Grüße vom Merkur  

01.08.05 16:49

1950 Postings, 7107 Tage MerkurGute Zahlen und Depotaufnahme sollten...

den BOV-Kurs in den nächsten Tagen beflügeln...

Grüße vom Merkur  

02.08.05 08:59

1950 Postings, 7107 Tage MerkurHier geht bald die Post ab...

Sobald der Widerstand bei 1,27 Euro überwunden wird, sollte es rasant nach oben gehen.

Mein kurzfristiges Kursziel: 1,60 Euro

Grüße vom Merkur  

04.08.05 09:10

1950 Postings, 7107 Tage MerkurKonsolidierung beendet, jetzt gehts aufwärts...

08.08.05 12:43

1950 Postings, 7107 Tage MerkurLetzte Chance zum Einstieg...

Konsolidierung beendet...

Zeit Kurs  Stück  
12:20:50 1,20  3.000  
09:52:38 1,18  270  
09:20:18 1,18  775  
09:13:44 1,19  1.500  

Grüße vom Merkur  

08.08.05 20:30

1950 Postings, 7107 Tage Merkur+6%, in Kürze startet die Rakete...

Charttechnisch steht der Ausbruch unmittelbar bevor...

Grüße vom Merkur  

09.08.05 09:06

1950 Postings, 7107 Tage MerkurHeute fällt der Startschuss...

Letzte Chance!

Grüße vom Merkur  

18.08.05 08:51

1950 Postings, 7107 Tage MerkurNews von BOV...

BOV und Agentur für Arbeit Essen schaffen zusätzliche Lehrstellen

Mit Eigeninitiative dem IT-Fachkräftemangel begegnen

11. August 2005

Essen - Der Essener IT-Dienstleister BOV Aktiengesellschaft will zum Ausbildungsbeginn Anfang September noch mindestens fünf weitere Lehrstellen besetzen. Dies gab das Unternehmen am Donnerstag, 11. August 2005, im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Agentur für Arbeit Essen bekannt. Angesichts des positiven Geschäftsverlaufs begegnet BOV damit dem zukünftigen Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften sowie der unternehmerischen Verantwortung, berufliche Perspektiven für junge Menschen zu bieten. Die Agentur für Arbeit Essen unterstützt das Engagement, weil der derzeit prognostizierte Bedarf an IT-Fachkräften das bundesweite Ausbildungsvolumen übersteigt. Darüber hinaus wird die Agentur als erste Anlaufstelle geeignete Bewerber auswählen. Mit zukünftig sieben Auszubildenden weist BOV am Standort Essen eine Ausbildungsquote von rund 8 Prozent auf und liegt damit weit über dem Bundesdurchschnitt.

?Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit fehlen derzeit noch 170.000 Ausbildungsplätze, so dass wir uns einem krassen Missverhältnis zwischen unzureichendem Lehrstellenangebot und hoher Nachfrage nach Ausbildungsplätzen entgegenstellen müssen?, erklärt Udo Glantschnig, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Essen. ?Im Interesse unserer Jugend sowie unseres zukünftigen Arbeitsmarktes begrüße ich daher das Engagement von BOV, neue Lehrstellen zu schaffen.?, so Glantschnig weiter. Der Vorstandsvorsitzende von BOV, Dirk Sebald, ergänzt: ?Wer den IT-Fachkräftemangel moniert, aber ihm nicht aktiv entgegenwirkt, handelt unternehmerisch fahrlässig. Bei BOV erwarten wir exzellente Qualifikationen von unserem Personal und entziehen uns daher auch nicht der Verantwortung, Nachwuchskräfte mit entsprechenden Fähigkeiten selbst auszubilden?.

Auszubildende setzen praktische Schwerpunkte selbst

Neben einer kaufmännischen Lehrstelle im Bereich Marketing will BOV noch mindestens vier Lehrstellen ?Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w)? besetzen. Letztere haben bei BOV die Möglichkeit, ihre Schwerpunkte im Rahmen des praktischen Ausbildungsteils selbst zu definieren. So ist einerseits eine spätere Ausrichtung als planerischer Software- oder Systemarchitekt möglich oder eine stärker vertriebliche Orientierung. Am Lehrstellenangebot von BOV Interessierte wenden sich bitte bis zum 15. August 2005 telefonisch an Frau Bongers von der Agentur für Arbeit Essen unter 0201/181-3314.

2518 Zeichen (Beleg erbeten)

Weitere Informationen erhalten Sie unter

http://www.bov.de/presse.0.html

Kontakt:

BOV Aktiengesellschaft

Martin Möllmann

Corporate Communications

Alfredstraße 279

45133 Essen

Fon +49 (0)201 / 4513-127  

25.08.05 09:24

1950 Postings, 7107 Tage MerkurNur noch 3 Börsentage bis die BOV-Rakete...

abhebt...

...am 30.08.05 kommen exzelente Halbjahreszahlen:

...hier der Vorbericht vom 29. Juli 2004

Die BOV AG hat gemäß der vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2005 die
positive Entwicklung fortgesetzt und nach einem erfolgreichen ersten Quartal
auch im zweiten Quartal Gewinne erwirtschaftet. Bei einer Gesamtleistung von
TEUR 7.702 (Vorjahr TEUR 8.927) konnte ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von
TEUR 371 (Vorjahr Verlust -TEUR 2.914) erzielt werden. Dies entspricht einer
Marge von 5% und liegt deutlich über den Planungen.
Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die
Finanzmittelfonds nahmen um TEUR 355 auf TEUR 3.308 zu. Das Eigenkapital wird
mit TEUR 1.885 um TEUR 392 höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf
28,4 % gesteigert werden.
Der vollständige Halbjahresbericht wird am 30. August 2005 veröffentlicht
werden. (ende der Mitteilung)

Außerdem sollte der unbekannte Investor bis dahin auch genügend Stücke eingesammelt haben...

Millionendepot ist auch noch mit 62.500 Stücke dabei...

Mein Kursziel 1,60 Euro in den nächsten 2 Wochen...vom aktuellem Niveau aus sind dies 40% Kursplus...

Grüße vom Merkur  

30.08.05 15:06

1950 Postings, 7107 Tage MerkurStarke Zahlen + Ausblick....

BOV AG übertrifft eigene Planungen mit Halbjahresergebnis deutlich
Nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone bestätigt

Die Essener BOV AG hat mit Veröffentlichung der endgültigen Halbjahreszahlen
am Dienstag, 30. August 2005, die nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone
unterstrichen. Im dritten Quartal in Folge weist das IT-
Dienstleistungsunternehmen ein positives Ergebnis aus. Bei einer
Gesamtleistung von 7,7 Mio. Euro konnte im 1. Halbjahr 2005 ein
Vorsteuerergebnis in Höhe von 371 Tausend Euro erzielt werden. Dies entspricht
einer Marge von rund 5 %. Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr
verbessert. Die Finanzmittelfonds nahmen um 355 Tausend Euro auf 3,3 Mio. Euro
zu. Das Eigenkapital wird mit 1,9 Mio. Euro um 392 Tausend Euro höher
ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf 28,4 % gesteigert werden.

"Unsere wieder erlangte Profitabilität beweist, dass wir für unsere Kunden,
aber auch für unsere Aktionäre und Mitarbeiter, ein verlässlicher und stabiler
Partner sind.", kommentiert Dirk Sebald, Vorstandsvorsitzender bei BOV das
erfreuliche Halbjahresergebnis. "Insbesondere die zu Beginn des Jahres
gewonnenen Aufträge dokumentieren das Vertrauen unserer Kunden in die Qualität
der BOV-Gruppe."

Nach Sanierung Marktchancen konsequent nutzen

Auf Basis dieses Vertrauens entwickelt das Führungsteam von BOV derzeit
weitere profitable Geschäftsaktivitäten mit Wachstumschancen sowie eine
umfassende Strategie für die nächsten Jahre. Das Ziel ist bereits klar
definiert: ein Dreisprung von Wachstum, Profitabilität und strategischer
Fokussierung. Die aktuell in verschiedenen IT-Großprojekten unter Beweis
gestellten Kompetenzen verdeutlichen, dass BOV nach der Rosskur zahlreiche
Chancen im IT-Markt besitzt. So ist das Unternehmen im boomenden Portalmarkt
ebenso gut positioniert, wie bei der Neuentwicklung, Modernisierung und
Integration von unternehmensspezifischen Software-Anwendungen. Darüber hinaus
will BOV sein umfassendes Know-how bei der Entwicklung von
Personaleinsatzsystemen in Deutschland vermarkten.

Grüße vom Merkur
 

07.09.05 09:43

1950 Postings, 7107 Tage MerkurLaßt Euch nicht verarschen, wer jetzt...

aussteigt ist selber Schuld...

50.000 Stück stehen Im Geld bei 1,08...

Am 30.09. endet die Kapitalerhöhung...spätestens dann sollte der Kurs durchstarten...

Grüße vom Merkur  

27.09.05 17:47

1950 Postings, 7107 Tage MerkurHerr Fresenius reißt alle Stücke an sich...

Ich denke, dass hier in Kürze eine Übernahme und damit ein Abfindungsangebot an uns Aktionäre kommen wird.

Grüße vom Merkur  

27.09.05 20:08

1950 Postings, 7107 Tage MerkurDa wird wohl ein Übernahmeangebot fällig...

Zeit Kurs  Stück  
19:47:01 1,21  8.000  
18:00:24 1,20  950  
17:31:37 1,20  800  
17:13:54 1,21  4.000  
17:13:06 1,20  10.000  
17:11:54 1,19  5.000  
17:11:01 1,19  7.450  
17:09:58 1,16  30.000  
14:56:49 1,15  2.000  
13:45:29 1,15  3.000  
13:14:18 1,14  2.000  
12:43:19 1,15  1.000  
11:22:33 1,14  0  
11:22:13 1,14  5.000  
09:01:20 1,11  2.642
 

27.09.05 20:12

1950 Postings, 7107 Tage MerkurInsidertransaktionen auf einen Blick...

Veröffentlichung Name Art Aktien Kurs
27.09.2005 Werner Wiesenberg Kauf 225.832 1,10
27.09.2005 Stefan Wiesenberg Kauf 225.832 1,10  
27.09.2005 Kay Mühlenbruch Kauf 79.206 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 245.585 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 320.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 378.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 132.770 0,80  
27.09.2005 Werner Wiesenberg Verkauf 320.615 0,80
27.09.2005 Stefan Wiesenberg Verkauf 378.615 0,80
26.09.2005 Kay Mühlenbruch Verkauf 132.770 0,80
 

28.09.05 12:01

1950 Postings, 7107 Tage MerkurJetzt wird's interessant...

Die BOV AG hat die per Ad-hoc-Mitteilung vom 17.06.2005 bekanntgegebene Kapitalerhöhung um 981.000 Aktien zu einem Preis von 1,10 Euro pro Aktie vollständig platziert und vorzeitig geschlossen. Damit fliessen dem Unternehmen ca. 1,1 Mio. Euro zu. Gezeichnet wurde die Kapitalerhöhung weitestgehend von den Gründern der BOV AG sowie vom Aktionär Herrn Fresenius. Im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung wurde weiterhin eine Umschichtung von Aktien zwischen den Gründern der Gesellschaft sowie Herrn Fresenius vorgenommen.

Die Transaktionen im Überblick:

Veröffentlichung Name Art Aktien Kurs
27.09.2005 Werner Wiesenberg Kauf 225.832 1,10
27.09.2005 Stefan Wiesenberg Kauf 225.832 1,10
27.09.2005 Kay Mühlenbruch Kauf 79.206 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 245.585 1,10
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 320.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 378.615 0,80
27.09.2005 Ludwig Fresenius Kauf 132.770 0,80
27.09.2005 Werner Wiesenberg Verkauf 320.615 0,80
27.09.2005 Stefan Wiesenberg Verkauf 378.615 0,80
26.09.2005 Kay Mühlenbruch Verkauf 132.770 0,80

Herr Fresenius scheint alle Stücke an sich zu reißen wollen?m.E. dürfte hier in Kürze eine Übernahmeangebot mit einer dicken Abfindung für uns Aktionäre kommen?

M. E. hat Herr Fresenius nun die 25%-Schwelle überschritten...

Käufe aus der Kapitalerhöhung:

132.770
+378.615
+320.615
+245.585

=1.077.585

Aktien gesamt:
10.791.576

Aktien, die von Herrn Fresenius gehalten werden:
2.767.585

Quote:
2.767.585 / 10.791.576 = 25,6%

Und eine weitere TOP-Meldung:
Aktionärin INKA Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH überschreitet 5%-Schwelle
07.09.2005

Die INKA Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH mit Sitz in Düsseldorf hat der BOV AG mit Schreiben vom 7. September 2005 gemäß 21 WpHG die folgende Mitteilung zukommen lassen:

?Anzeige gem. 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG

[?] auf der Grundlage des 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG, i.V.m. 22 Abs. 1 Nr. 6 WpHG, teilen wir Ihnen mit, dass sich seit dem 02.09.2005 5,015 % der Stimmrechte an Ihrer Gesellschaft in unseren Sondervermögen befinden. Dies entspricht einer Aktienanzahl von 492.000 Stück.?
 

28.09.05 17:53

1950 Postings, 7107 Tage MerkurNachdem die Kasse jetzt wieder...

aufgefüllt ist, sollte es in Kürze die ein oder andere positive Nachricht geben...aus der letzten Ad-Hoc...

Nach Sanierung Marktchancen konsequent nutzen

Auf Basis dieses Vertrauens entwickelt das Führungsteam von BOV derzeit weitere profitable Geschäftsaktivitäten mit Wachstumschancen sowie eine umfassende Strategie für die nächsten Jahre. Das Ziel ist bereits klar definiert: ein Dreisprung von Wachstum, Profitabilität und strategischer Fokussierung. Die aktuell in verschiedenen IT-Großprojekten unter Beweis gestellten Kompetenzen verdeutlichen, dass BOV nach der Rosskur zahlreiche Chancen im IT-Markt besitzt. So ist das Unternehmen im boomenden Portalmarkt ebenso gut positioniert, wie bei der Neuentwicklung, Modernisierung und Integration von unternehmensspezifischen Software-Anwendungen. Darüber hinaus will BOV sein umfassendes Know-how bei der Entwicklung von Personaleinsatzsystemen in Deutschland vermarkten.

Grüße vom Merkur  

29.09.05 17:41

1950 Postings, 7107 Tage MerkurKnapp 65.000 Stück in 5 Minuten...jetzt..

gehts endlich los...große Paketkäufe...

Zeit Kurs Volumen
17:18:12  1,26 5000
17:17:21  1,26 13000
17:16:28  1,25 31600
17:15:26  1,24 15000
17:14:33  1,22 10000
17:14:17  1,21 10105
16:26:33  1,20 1000
16:26:07  1,19 2000
16:23:47  1,20 4000
16:10:32  1,20 4000
15:42:53  1,20 10000
14:52:43  1,21 700
14:23:02  1,20 5000
14:18:50  1,20 5000
13:45:29  1,20 5000
13:35:39  1,20 5000
12:48:55  1,20 5960
12:20:53  1,20 5000
11:33:29  1,21 211
09:10:28  1,22 950
09:07:18 G 1,22 0

Grüße vom Merkur

 

07.10.05 11:13

1950 Postings, 7107 Tage MerkurFresenius überschreitet 25%-Schwelle! m.T.

Aktionär Ludwig Fresenius überschreitet 25%-Schwelle
28.09.2005

Herr Ludwig Fresenius, wohnhaft in Chur, Schweiz, hat uns nach 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 27.09.2005 die Schwelle von 25 % überschritten hat und nun 25,71 % beträgt. Dies entspricht einer Aktienanzahl von 2.522.000 Stück.

(Quelle: www.bov.de)

Grüße vom Merkur  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben