Azego - Risikotrade !

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 11.01.06 14:13
eröffnet am: 26.04.05 18:30 von: newtrader20. Anzahl Beiträge: 110
neuester Beitrag: 11.01.06 14:13 von: pomerol Leser gesamt: 10966
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

26.04.05 18:30
3

7738 Postings, 6946 Tage newtrader2002deAzego - Risikotrade !

       ariva.de
     

Ich bin heute in Azego rein
schaut auf den Chart - Allzeittief !
Market Kap von ca. 12 Mio !
Jeder Charttechniker würde den Kopf schütteln, die Mehrheit der Trader wahrscheinlich auch.
Ich seh da nich mehr viel Luft nach unten.
Ich zock hier auf eine Erholung, könnte bis in den Bereich um die 0,70 gehen.
Nach meinem 1. Risikotrade (FJH , sah übrigens ähnlich aus !) nun der 2. Zock, von welchem ich mir einiges verspreche.

Ganz deutlich, nichts für ängstliche, risikoscheue und nichts für die üblichen Nörgel-IDs.
RT 0,54  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
84 Postings ausgeblendet.

28.10.05 13:01

1133 Postings, 5800 Tage nordexwas ist da los???? o. T.

28.10.05 13:07

2428 Postings, 5784 Tage graceACG.F -verkaufen- ziel 0.1c

XETRA 12:45 0,37 ? Down 0,04 -9,76% 70.841
 Frankfurt§12:34 0,37 ? Down 0,04 -9,76% 81.789
 Stuttgart§09:12 0,41 ? 0,00 +0,00% 1.000  

11.11.05 13:06
1

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseGood news! Heute + 10%

Stocks to Watch:

Azego baut um
09.11.2005 - Azego, die frühere ACG, hat ihre britischen Tochtergesellschaften Azego Computer Services Ltd. und Azego Technology Services Ltd. verkauft. Der Deal erfolge Unternehmensangaben vom Dienstagabend zufolge "im Rahmen der Neustrukturierung der Gesellschaft mit Konzentration auf wachstumsstarke Regionen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung und Logistik von Halbleiterkomponenten". Zusammen mit einem lokalen Minderheitsinvestor wurde eine Tochter in Korea aus der Taufe gehoben. ( mic )

12:39 11.11.05


Alle Aktien in dieser Nachricht: AZEGO AG


Der Halbleiterkonzern AZEGO AG (ISIN DE0005007702/ WKN 500770) meldete am Freitag, dass er im dritten Quartal 2005 bei rückläufigem Umsatz den Rohertrag und das Betriebsergebnis verbessern konnte.

Demnach verringerte sich der Umsatz auf 21,0 Mio. Euro, gegenüber 23,6 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres (ohne Griechenland, das als dicontinued geführt wird). Der Rohertrag lag im dritten Quartal bei 3,2 Mio. Euro, die Rohertragsmarge betrug 15,4 Prozent nach 14,7 Prozent im Vorjahresquartal. Das Betriebsergebnis verbesserte sich von rund -1,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf nun -1,4 Mio. Euro.

In den ersten neun Monaten erzielte AZEGO somit Umsatzerlöse in Höhe von 70,2 Mio. Euro, nach zuvor 74,6 Mio. Euro. Darin spiegelt sich die strategische Entscheidung der Gesellschaft wider, bewusst auf margenschwache Geschäfte zu verzichten, um die Rohertragsmarge und das Betriebsergebnis zu verbessern.

Die Zahl der Mitarbeiter, die im dritten Quartal des Vorjahres noch bei 214 lag, sank bis zum dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf durchschnittlich 194. Zum Ende des Berichtsquartals beschäftigte AZEGO 180 Mitarbeiter.

Durch den bereits gemeldeten Verkauf der britischen Tochtergesellschaften und die Gründung der Azego Technology Services Korea Inc. erwartet AZEGO eine weitere Entlastung auf der Kostenseite bei steigenden Asien-Geschäften.

Die Aktie von AZEGO gewinnt aktuell 9,52 Prozent auf 0,46 Euro.


Es scheint ja doch noch etwas aus denen zu werden. Kursziel 0,10 ? = lächerlicher Wunschgedanke.


Grüße, ZN  

14.11.05 12:53

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseSchaut auch heute wieder gut aus...

Denke, mit den Ergebnissen ist der Abwärtstrend erst einmal gestoppt und es sollte jetzt nachhaltig wieder nach oben gehen. Wer noch nicht dabei ist, sollte sich einen Einstieg jetzt überlegen. Bis Jahresende sollten wieder deutlich höhere Kurse erreichbar sein.
Grüße, ZN  

09.01.06 15:45

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseHuch, was geht denn hier gerade ab? + 25% bei L&S? o. T.

09.01.06 15:46
1

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseHossa, jetzt knallt's aber gewaltig!

DGAP-Ad hoc: AZEGO AG
09.01.2006 14:59:00
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Recht/Prozesse

AZEGO verringert Risiken aus Rechtsstreitigkeiten wesentlich:

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

AZEGO verringert Risiken aus Rechtsstreitigkeiten wesentlich:
Weitgehende Verständigung mit dem Finanzamt Wiesbaden in Sachen Umsatzsteuer-
Karussellgeschäfte; Beilegung des Rechtsstreits Lessingstraße


München, 09.01.2006. Die AZEGO Aktiengesellschaft (vormals firmierend unter
ACG Advanced Component Group AG), ISIN DE0005007702, gibt heute bekannt, dass
sie im Rechtsstreit mit dem Finanzamt Wiesbaden wegen angeblicher
Umsatzsteuer-Karussellgeschäfte einen wesentlichen Erfolg erzielen konnte.
Rund drei Viertel der bisher strittigen Vorsteuer-Auszahlungen in Höhe von EUR
8,8 Mio. - bislang gegenüber dem Finanzamt durch Bankguthaben sowie Abtretung
von Geschäftsanteilen zweier deutscher Tochtergesellschaften gesichert -
wurden vom Finanzamt freigegeben.
Über den restlichen, streitigen Betrag steht die AZEGO AG mit dem Finanzamt
Wiesbaden weiter in Verhandlungen.

Die AZEGO AG beabsichtigt, einen wesentlichen Teil der freigegebenen Mittel
den freien Liquiditätsreserven zuzuführen, die sich damit deutlich erhöhen
werden. Außerdem soll die Präsenz der Gesellschaft in wachstumsstarken
Regionen wie z.B. Fernost und Osteuropa verstärkt werden, was durch die
Freigabe nun möglich geworden ist. Ein Teil des freigegebenen Betrages soll
zur endgültigen Beilegung des Miet-Rechtsstreits Lessingstraße verwendet
werden, in welchem die AZEGO AG im Sommer 2005 in einem Urkundenprozess
unterlegen war.

Auch in Frankreich ist die Gesellschaft weiterhin bemüht, das Verfahren wegen
angeblicher Umsatzsteuer-Karussellgeschäfte der französischen Tochterfirma
AZEGO Technology Services (FR) S.A. erfolgreich zu beenden.



AZEGO Aktiengesellschaft
Siebertstraße 5
81675 München
Deutschland

ISIN: DE0005007702; DE000A0BVWL3
WKN: 500770; A0BVWL
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 09.01.2006


Grüße, ZN  

09.01.06 15:58

30851 Postings, 7475 Tage Zwergnase1. Taxe F nach Kursaussetzung 0,61/0,73 +50%!

Mit dieser Meldung muss es zu einer absoluten Neubewertung (MK gerade mal 9,5 Mio.) kommen. Das Investiertbleiben scheint sich endlich mal gelohnt zu haben.



Grüße, ZN  

09.01.06 16:06

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseXetra 1.Kurs 0,66 +40%, F 0,64 +40% o. T.

09.01.06 16:09

13451 Postings, 7530 Tage daxbunnyRespekt zu den Nerven :-)) wer hier gehalten hat o. T.

09.01.06 16:23

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseWer (ausser mir) ist denn noch dabei? o. T.

09.01.06 16:49

30851 Postings, 7475 Tage ZwergnaseKeiner? Sehr schön...sind alles potentielle Käufer o. T.

10.01.06 09:23

30851 Postings, 7475 Tage Zwergnaseup o. T.

11.01.06 09:09

8274 Postings, 5651 Tage pomerolwann kommt die erste Neubewertung?

die nun zusätzlich frei gewordenen mio machen diese eigentl. erforderlich.Denn die Niederlage des Prozesses war schon eingepriesen.  

11.01.06 09:12

14778 Postings, 5990 Tage P.ZockerWarten

Morgen ist noch ein Termin zwecks "Steuern".

Wenn der noch Positiv ausfällt dann starten
wir.

Kann sich vielleicht aber auch ein paar Tage
hinziehen.

Aber auf lange Sicht muss man sich keine
Gedanken machen.

Meine Meinung!  

11.01.06 09:16

8274 Postings, 5651 Tage pomerolwas morgen passiert,darauf

bin ich auch gespannt,denke auch das du recht hast(wenn auch noch positiv,dann bald kein Penny mehr)aber auch von öffentlicher Seite müsste eine Neu-Einschätzung folgen.  

11.01.06 09:19

14778 Postings, 5990 Tage P.ZockerJa nachdem

die Feier zu Ende ist und der Kopf
wieder klar sein sollte werden die
wohl ein paar "News" und aussichten
pränsentieren.  

11.01.06 09:19

150 Postings, 5676 Tage AktientraderNatürlich

wenn er 20% im Minus liegt, sieht es p.zocki langfristig.........lustiger Typ!
 

11.01.06 09:22

8274 Postings, 5651 Tage pomerolwas hackt ihr immer auf ihn rum?

ich hatte auch die Cobra gekauft u. empfohlen(0,93) und bin bei 1,05 raus und lag falsch,sonst wären wir Hellseher  

11.01.06 09:26

30851 Postings, 7475 Tage Zwergnase@A-Trader

Bin ich jetzt auch ein lustiger Typ, nur weil ich die langfristig sehe. Ich bin schon sehr lange mit Durschnittskurs 0,61 dabei und liege somit auch noch 10% im Minus und, was soll's (ist doch nur 'ne Momentaufnahme)? Die werden noch Ihren Weg machen und sehr bald gibt's hier wieder Kurse wie vor 2 Jahren 3 Euro und mehr. Dann jedenfalls bin ich schon lange aus der Speku-Frist raus. Wer jetzt bei diesen lächerlichen Kursen nicht einsteigt, ist selber schuld. Azego wird für mich DER Highflyer für 2006.
Grüße, ZN  

11.01.06 09:27

14778 Postings, 5990 Tage P.Zocker@ pomerol

Lass den doch. Das hier ist kein Thread
von mir deshalb darf er posten.

Bei mir ist er auf Ignore.

Der schreibt doch nur Mist. Ich sagte
von Anfang an das Azego auf Long ist.

Und bei Zocks sage ich auch an das es
Daytrading Zocks sind.

Und der will doch nur negative Stimmung
machen weil er selbst nichts auf die
Reihe bekommt.

Und durch meinen Nachkauf liege ich
momentan nur 6 % hinten.

Man sieht doch wie der sich alles an den
Haaren beizieht.

Also das sind Leute die selbst nichts
zustande bringen und folglich anderen
nichts gönnen.

Ist ja auch eine "doppeld ID" ist doch
auch klar.

Also lasse ihn einfach weiter neiden.

Das legt sich meist wieder wenn er sieht
das er mir nicht folgen kann.  

11.01.06 09:34

14778 Postings, 5990 Tage P.ZockerPS

Der Aktien Fuzzi hängt sich an die
Multi ID "Penny2006" dran.

Das sagt doch schon alles. Alle
die etwas gegen mich posten sind sofort
Freunde vom Aktien Fuzzi.

Und Aktien Fuzzi wo warst du und dein
Freund Penny denn im Cobra Thread nachdem
ich allen mitgeteilt hatte das meine letzten
5 k mit Ansage zu 2 Euro im Ask standen und
die dann auch weg gingen und ich meine 100%
damit eingefahren habe???

Ja da war dann nichts mehr zu sehen von dir
und deinen Freunden.

Und wenn es mal 5 % ins Minus geht wollen solche
"Luschen" wie du mich auszählen??? HAHAHA

CE hast du gelacht und ich machte Plus.
Cobra ebenso.
Cyad auch

usw.

Ja wenn man das sagt dann kommt von anderer Seite
das man Prollt!!!

Also gegen alles gibt es hier welche die es negativ
auslegen wollen. Keinem kann man es Recht machen.

Hauptsache ist das ich zufrieden bin und die
die mit mir Plus gemacht haben oder noch machen werden.

So Fertig!!!  

11.01.06 12:59

8274 Postings, 5651 Tage pomerolKorrektur von Pazific Continental

Die haben wohl den Zug verpasst,wollen jetzt selber preiswert rein,solange wie die zum reduzieren raten kann man nichts falsch machen wenn man kauft!Ist doch wie bei Barnabus nur umgedreht (bei 2? haben sie alle zum Kauf geblasen um ihre Teile los zu bekommen)heute 1,28.Die haben wohl Angst das bei neuen News,morgen noch mehr zu zahlen ist!!!  

11.01.06 13:58

8274 Postings, 5651 Tage pomerolAzego-neue Abacho? o. T.

11.01.06 14:08

8274 Postings, 5651 Tage pomerolMarktkapitalisierung nicht mal 12mio

Alleine der Cashbestand,Firmenbesitz etc.machen sie zu einem Schnäppchen.Selbst die Verbindlichkeiten können nicht alles zu nichte machen.Es gibt ganz andere Firmen die kein Geld mehr haben ja nicht mal mehr aktiv sind und doch höher bewertet.Strong By!  

11.01.06 14:13

8274 Postings, 5651 Tage pomeroldie wird doch nur gedeckelt (Xetra 50k)

sonst könnten die ins Bid verkaufen,haben Angst das sie vor den News zu schnell hoch geht!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben