Ariva-Grillfest Wörth 20.Mai (Szenario) Teil 1

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.04.06 15:06
eröffnet am: 13.04.06 11:00 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 20.04.06 15:06 von: lassmichrein Leser gesamt: 3328
davon Heute: 1
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2  

13.04.06 11:00
43

Clubmitglied, 47416 Postings, 7758 Tage vega2000Ariva-Grillfest Wörth 20.Mai (Szenario) Teil 1

Die folgenden Berufstände, privaten Lebensumstände etc.sind von mir frei erfunden und entsprechen nicht der Wahrheit. Da mir nur wenige IDs persönlich bekannt sind, habe ich einfach meiner Phantasie freien Lauf gelassen.

20.Mai2006, 9.03h Der Jungbauer lassmichrein aus Wörth bei Karlsruhe beichtet am Frühstückstisch seiner Frau, das er für heute Abend ein Grillfest mit ein paar Freunden aus dem Internet im Garten bzw. in der Scheune veranstalten möchte. Seine Frau schreit entsetzt auf, schließlich sei es ihr fünfter Hochzeitstag & es könne doch nicht angehen, dass lmr diesen besonderen Tag lieber mit wildfremden Menschen verbringen möchte als mit ihr. Als er ihre Frage mit "doch, doch, das will ich" beantwortet, springt sie wutentbrannt auf, stürmt ins Schlafzimmer, holt ihren Koffer vom Schrank, packt ihre Sachen & schreit: "Ich ziehe zu meiner Mutter", was Jungbauer lmr zu einem erfreuten lächeln bringt. Leise vor sicht hinsummend fängt er an Biertische & Bänke im Wolkenverhangenen Garten aufzustellen.

9.11h, in einem Vorort von München, der Selfmademillionär Madchart überzeugt Frau & Kind das sein Motorrad dringend einer längeren Ausfahrt bedarf & er deshalb das Wochenende auf der Autobahn verbringen möchte (die Einladung zum Lebertest verschweigt er). Er steigt in den Keller, holt abgepacktes Fleisch aus der Kühltruhe, zieht seine Lederkombi an, klemmt den Helm unter den Arm & verschwindet in der Garage um seine Höllenmaschine anzuwerfen. Dort stellt er fest, daß die Batterie vom Moped leer ist & er erst einmal Keller & Garage nach dem Ladekabel durchsuchen muss. Laut fluchend macht er sich an die Arbeit?.

9.17h, Mainz, der Mafia-Pate100 schießt sich beim reinigen seiner 44er Magnum den linken großen Zeh ab. Da er mit internationalem Haftbefehl  auf der Fahndungsliste steht, sucht er seinen alten Schulkameraden & Tierarzt Dr. blueanarki  auf. Mit "Du bist mir noch etwas schuldig, wenn ich damals den Diebstahl des Kaugummiautomaten nicht auf meine Kappe genommen hätte, wärst du von der Schule geflogen & hättest nicht so eine großartige Karriere machen können, - flick mich zusammen, ich habe heute Abend einen wichtigen Termin. Wenn du es gut machst, nehme ich dich mit zu der Einladung" überzeugt er blueanarki.

9.19h, Hamburg, die Zwillingsbrüder Hardstylister2 & SAKU  schrauben im Vorgarten ihrer Schwester astrid isenberg ihrem tiefer gelegten Golf GTI, Baujahr 1977,  den Frischlackierten Heckflügel an, während astrid Wurstbrote für die Fahrt nach Wörth schmiert.

9.21h, mit einem lauten Schrei "Juchuuu" stürmt Madchart, das Batterieladekabel in der Hand, die Kellertreppe hinauf in seine Garage & bringt seine Maschine nach kurzer Zeit ans laufen.

9.23h, der Frauenversteher & Busfahrer ottifant steht mit dicken Ringen unter den Augen im Unterhemd vor seinem Badezimmerspiegel & fragt sich warum die Frauen immer so wild nach ihm sind. Lustlos greift er zu Zahnbürste & Nassrasierer um sich für den großen Abend vorzubereiten. Im Radio singt Freddy Mecury "I want to break free". Im Stillen verwünscht er sich für die Zusage zu dem konspirativen Treffen, denn nach seinen Erfahrungen der letzten Veranstaltungen, - ewig lange auf der Autobahn & alles nur für die Aussicht auf ein paar Bier mit vielen Unbekannten, - sollte ihn eigentlich gewarnt haben "Wo habe ich bloß wieder meine Gedanken gehabt, Mist?"

9.24h, bei Frankfurt, der Sportstudiobesitzer & Student sportstar übergibt einem arbeitslosen Jungakademiker die Schlüssel für sein Studio & weißt ihn darauf hin, dass die Anabolika nicht für den Eigenverbrauch bestimmt sind & er gewaltigen Ärger bekommt, falls nur eine Wunderpille bei seiner Rückkehr fehlt. Er zieht seine Monatskarte aus der Hosentasche & fährt mit der Linie 12 zum Frankfurter Hauptbahnhof.

9.57h, Frankfurt Hauptbahnhof, der Finanzbeamte Rheumax betritt das 1.Klasse-Abteil im ICE 905 von Hamburg nach Innsbruck & stellt fest, dass sein reservierter Sitzplatz von dem Museumsangestellten KTM950 belegt ist. Da der Letztgenannte nicht bereit ist den Platz freiwillig zu räumen, kommt es zu einem Wortgefecht zwischen den beiden Kontrahenten, der nur durch das mutige eingreifen von zwei Mitreisenden nicht zu Handgreiflichkeiten ausartet. Worauf sich Rheumax bei Zugschaffner _mo_  über die Unverschämtheiten von KTM950 beschwert & ihn auffordert den Querulanten von seinem reservierten Platz zu entfernen. Der unter einer chronischen Magenschleimhautentzündung leidende  _mo_  verweigert diese Aufforderung mit der Begründung das sein Hausarzt ihm jede Aufregung verboten habe.

10.08h, irgendwo in Spanien, steigt der Stierkämpfer Highway Star in einen Airbus 320, der ihn nach Stuttgart bringen soll, von dort will er mit einem Mietwagen nach Wörth fahren. Highway Star hinkt ein wenig & benutzt einen Stock, da ihm bei seinem letzten Kampf ein Stier die Kniescheibe zertrümmert hat & er deshalb fast ein Jahr nicht mehr in der Arena stand. Ärzte bezeichnen seinen Heilungsprozess als Wunder & geben seiner Hoffnung Nahrung im laufe des Jahres wieder zu kämpfen.

10.09h, der Fischhändler Will1 läßt sich von seiner Frau zum Geldeinwurfkasten seiner Hausbank fahren um die Tageseinnahmen vom Vortag einzuwerfen. Dort angekommen stellt er fest, dass er die Geldtasche nicht durch den Schlitz des Briefkastens bekommt, der er zuviel Kleingeld in die Tasche gepackt hat. Er bittet seine Frau das Geld im Liniebus wieder mit nach Hause zunehmen, da er den Wagen für die Fahrt nach Wörth brauche & schon etwas spät dran sei.

10.50h, Autobahn A8 von München nach Stuttgart, der Busfahrer ottifant steht im Stau, weil es vor ihm eine Massenkarambolage mit ein paar Leichtverletzten gegeben hat. Als der Selfmademillionär Madchart zwei Minuten später auf seinem Zweirad eintrifft, schlägt ottifant vor die Einsatzkräfte bei ihren Bemühungen zu unterstützen. Während Madchart versucht die Fahrzeuge von der Autobahn zu schieben, bekommt ottifant Schwierigkeiten mit der Polizei, weil er versucht die weiblichen (gesunden) Unfallbeteiligten mit Bluse aufknöpfen & Mund zu Mundbeamtung zu Versorgung. Man einigt sich mit den Einsatzkräften darauf, das ottifant & Madchart Ausnahmsweise den Seitenstreifen benutzen dürfen, um weitere Schäden von den Unfallbeteiligten abzuwenden.

 

Teil 2 folgt (bis zum 20ten dauert es ja noch ein wenig)

 

 
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

13.04.06 11:09

61594 Postings, 6623 Tage lassmichreinIch hau mich wech... *loooooooooool*

*Vor_lachen_vom_Stuhl_fällt_und_sich_wiehernd_auf_dem_Boden_wälzt­*  

13.04.06 11:15

9200 Postings, 5815 Tage Hardstylister2*gggg* Freue mich auf Teil 2 - 147 ;-) o. T.

13.04.06 11:17
1

16592 Postings, 7087 Tage MadChartSpitzenklasse

Auch wenn ich mich etwas darüber sorge, ob Du eventuell arbeitslos geworden bist...

*g*  

13.04.06 11:18

302 Postings, 5987 Tage Frau_MahlzahnUnd was ist mit Klaus-Dieter? o. T.

13.04.06 11:19

50891 Postings, 6589 Tage SAKUder is noch nicht

angemeldet.

Wie einige andere auch...
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  

13.04.06 11:23
1

13436 Postings, 7844 Tage blindfishklaus-dieter kommt erst in nächsten teil...

das liegt daran, daß der bericht chronologiosch geschrieben ist! klaus-dieter wird erst am 15.05. um 14.00 uhr als sachverständiger gutachter für haftplichtschäden, scheidungssachen (lmr) und stauberater plus diverses auf den plan treten... ;-)))  

13.04.06 11:25

95441 Postings, 7640 Tage Happy EndMeine Entscheidung, nicht zu kommen

war goldrichtig... *ggg*  

13.04.06 11:25

9200 Postings, 5815 Tage Hardstylister2Bin ja mal auf die Spontanteilnehmer

gespannt und die Ausfälle nebst Begründungen ;-)  

13.04.06 11:26

9200 Postings, 5815 Tage Hardstylister2Depp

13.04.06 11:28
1

50891 Postings, 6589 Tage SAKU@ stylie:

Wird wohl andere Ausreden geben als die die du sonst immer zu hören kriegst: "Kopfschmerzen" *fg*
__________________________________________________
VIVA ARIVA!  

13.04.06 12:06

30267 Postings, 6078 Tage Scontovaluta*lol*

Da sattel` ich mir doch vielleicht auch noch spontan ´ne Turtle und reite gen Westen.  
Angehängte Grafik:
schildkroete_land_europaeischetier.jpg
schildkroete_land_europaeischetier.jpg

13.04.06 12:10

61594 Postings, 6623 Tage lassmichreinFür die Unwissenden:

http://www.ariva.de/board/convention.m?a=&convention_nr=78 und http://www.ariva.de/board/251268 ariva.de  

13.04.06 13:30

9950 Postings, 7322 Tage Willi1Super analysiert,

besonders meine wirtschaftliche Situation bzgl. Kleingeld ...  

13.04.06 13:35

61594 Postings, 6623 Tage lassmichreinNaja - an meiner familiären Situation gings zwar

knapp vorbei, aber es liegt ja in der Natur der Sache einer freien Phantasie... ;)  

13.04.06 13:38

9950 Postings, 7322 Tage Willi1Künstlerische Freiheit,

aber n haufen Arbeit und toll geschrieben.  

13.04.06 13:50

8001 Postings, 5956 Tage KTM 950Ach du Scheisse,

wenigstens hab ich hier meinen Aufstieg vom Hausmeister zum Angestellten geschafft.
Bin mal gespannt wie die Zugfahrt endet, hoffentlich steigt nicht noch K-D zu.
:-)  

13.04.06 14:42
12

Clubmitglied, 47416 Postings, 7758 Tage vega2000Teil 2 (Allemann unterwegs)

11.14h, im ICE 905, verbünden sich sportstar & Rheumax zu einer Interessengemeinschaft, die es schafft KTM 950 aus dem reservierten Abteil zu verscheuchen. Als Schaffner _mo_  KTM 950 bei weiteren Zuwiderhandlungen mit einem Zugverweis droht, wird er spontan von sportstar & Rheumax zum Grillfest eingeladen. Die neue Männerfreundschaft wird im Zugrestaurant begossen.

11.28hauf einer Autobahn kurz hinter Hamburg, der Heckflügel des Golf GTI der Zwillingsbrüder Hardstylister2 & SAKU hält einer ersten Belastungsprobe nicht stand & schleudert bei einem Überholmanöver in den Wohnanhänger der Familie Kannitverstan aus Eindhoven. Nachdem die Personalien auf einem Parkplatz ausgetauscht, setzen die drei Geschwister ihren Fahrt ohne Spoiler & ohne Wurstbrote fort (während der Zwangspause verdrückte die leicht übergewichtige Schwester astrid isenberg einen Großteil der Nahrung & vergaß anschließend den Picknickkorb auf dem Rastplatz). Als sie ihren Vaupaux bemerkte, lagen bereits 60 km hinter ihnen. Über die anschließenden, wütenden Beleidigungen ihrer Brüder ist dem Autor nichts bekannt.

12.17h, im Fahrzeug von Willi1 fängt es an zu riechen. Auf einem Rastplatz kontrolliert er sein Fahrzeug & bemerkt eine Kiste Nordseeaal im Kofferraum, die er am morgen bei einem Kunden ausliefern wollte. Ergreift zum Handy & bittet seine Frau eine neue Kiste zu besorgen & dem Kunden zu liefern. Seinen Fisch verkauft er dem Küchenchef der Tankrastanlage, der gerade Zigarette rauchend dem Treiben von Willi1 zugesehen hatte.

12.46h, Wörth, Jungbauer lmr fällt siedend heiß ein, das er ja noch Bier für den heutigen Abend besorgen muss. Er spurtet in seine Garage & heult auf: Seine Frau ist mit dem Auto zu ihrer Mutter. Nun völlig in Panik geraten bittet er seinen Nachbarn Klaus_Dieter um die Wagenschlüssel, was dieser mit  Stirnrunzeln & sowie einem 15 minütigen Vortrag über die Vorzüge einer intakten Ehegemeinschaft beantwortet. lmr, leicht genervt, fällt schließlich vor K_D auf die Knie & fleht ihn an um Gottes willen den Fahrzeugschlüssel herauszurücken, da er sonst vor der größten Blamage seines Lebens stünde. Nachdem Klaus_Dieters Frau zustimmend nickt, saust lmr mit einem Affenzahn in Richtung Getränkemarkt, übersieht die stationäre Radarkontrolle & wird mit 98km/h in der 30er-Zone abgelichtet. Als er vor dem Getränkemarkt ankommt, dreht der Besitzer gerade den Schlüssel herum??

13.01h, Tierpraxis Dr. blueanarki, Pate100 ist eben aus der Narkose erwacht & bittet den Dr. ihn zu seinem Fahrzeug zu begleiten & das Steuer zu übernehmen, da er selbst ja schlecht fahren könne. Doc blueanarki packt seine Arzttasche & schiebt Pate100 auf den Parkplatz vor seinem Haus. Nach 3 km bemerkt blueanarki das das Benzin zur Neige geht & fragt ob Pate100 Geld dabei habe, er selbst sei im Augenblick etwas klamm. "Auf dem Rücksitz liegt mein Koffer, bedien dich". Als Dr.b. den Koffer öffnet wird er blass, der Koffer ist Randvoll mit Hundert-Euro-Noten, oben drauf liegt die 44er Magnum. Auf seine Fragenden Blicke antwortet der Pate100 nur: "Schnauze, nimm dir 100 raus, tank die Karre voll & gib Gas, ich möchte ungern zu spät kommen".

13.11h,Mannheim Hauptbahnhof, KTM 950, ist bekennender Kettenraucher, findet aber im Zugrestaurant  seine Marke nicht. Als er am Bahnhofskiosk seine Stange Stoff bezahlt erhält er vom Großhirn die Nachricht das es Zeit wird eine Toilette aufzusuchen . Er eilt auf das Herren-WC & erleichtert sich. Plötzlich überkommt KTM 950 ein komisches Gefühl, als sich nach dem ersten Versuch die Toilettentür nicht mehr öffnen lässt. Mit hochroten Kopf zerrt & klopft er an der Tür herum, entscheidet sich schließlich zu einem Übersteiger, bei dem ihm die neue Stoffhose am Gesäß aufreißt. Vor lauter Aufregung vergisst er seine Stange Zigaretten & sieht beim betreten des Bahnsteigs gerade noch den ICE 905 aus dem Mannheimer Hauptbahnhof fahren. Auf die Frage eines Passanten ob der den Zug dort kriegen wollte antwortet er nur: "Nein, nein, ich wollte ihn nur aus dem Bahnhof scheuchen".

Teil 3 folgt

 

16.04.06 17:58

1163 Postings, 6024 Tage blueanarkiSind wir schon da? o. T.

16.04.06 18:05

21235 Postings, 5770 Tage Highway Staralso ich bin begeistert vega

haste bist jetzt sehr gut analysiert
Respekt von Dir
Gruss Jimmy  

16.04.06 18:17

21235 Postings, 5770 Tage Highway Starähmmmmm-ich hab noch was vergessen

LMR---Uhrzeit brauche ich noch-nach meiner Rechnung bin ich in 3std oben
und einer genauer Plan-wo ich Euch finde
ps-wenn ich Euch nicht finde-dann hört ihr mich
bei mir (ollen karren) ist alles draussen (auspuff)
müsste dann eigentlich kein problem sein
--schlafen du isch ihn meinem auto)
alles schon im Kopf
Gruss Jimmy
 

16.04.06 18:37
1

21235 Postings, 5770 Tage Highway Starähmmm-wenns so viele sind---

bringe ich 2 Kasten Rothaus mit-- statt einem-oder???
einfach Bescheid geben
Gruss Jimmy
ps- ich könnte noch Party Räder machen
das sind 30 gemischte Brötchen am Rad
die könnten wir locker uffen Grill legen
das sie richtig knuprig werden
hmmmmmmmmmmmmm die sind echt lecker
mein Vorschlag wäre--3& 30 = 90 Brötchen gemischt-mit Mohn,Sesam,Salz und gestaubte
Greetz  

20.04.06 14:54
12

Clubmitglied, 47416 Postings, 7758 Tage vega2000Teil 3, kurz vor dem Ziel

13.18h, Rastanlage Denkendorf bei Stuttgart, ottifant & Madchart sind früh dran & beschließen einen kurzen Abstecher bei ottifants Partygirls in der Stuttgarter Innenstadt. Dort angekommen klingelt ottifant. Nach wenigen Sekunden öffnet sich die Tür & eine Frau aus dem Traumland der Männerwelt im halbgeöffneten Badematel (nix drunter) schaut die beiden verdutzt an. Als sie otitfant erkennt, bekommt der eine Watschn die sich gewaschen hat, Madchart tritt instinktiv drei Schritte zurück. Die Lady knallt die Tür wieder zu, Madchart schaut ottifant verwundert an, der hat einen sauberen Fünffingerabdruck im Gesicht & bekommt rote Ohren. Sein "Das war keine gute Idee" bestätigt Madchart mit heftigen Kopfnicken. Bei der Rückkehr zu seinem Motorrad fehlt der Schlafsack, das Topcase ist aufgebrochen, leer geräumt & Madchart ist bedient.

13.55h Flughafen Stuttgart, Highway Star, verlässt das Flugzeug Hand in Hand mit einer blonden Stewardess. Wie sich herausstellt, ist sie in Spanien geboren & hat schon einigen seiner Stierkämpfe beigewohnt. Auf dem Flug nach Stuttgart sind sich beide näher gekommen & fahren gemeinsam in Highway Stars Mietwagen in die Innenstadt von Karlsruhe um sich beim teuersten Juwelier Verlobungsringe auszusuchen..

13.57h Getränkemarkt Wörth, lmr verlässt den Getränkemarkt von Happy End. Nachdem Happy End seine Verwunderung über lmr`s Anfahrt mit K_D`s Auto zum Ausdruck gebracht hat ("Nanu, ist deine Frau schon wieder zu ihrer Mutter gefahren & wie hast du es geschafft den Wagen von K_D zu bekommen?") laden beide das Fahrzeug bis unters Dach voll. Die spontane Einladung zu seiner Gartenparty lehnt Happy End mit der Begründung: "Lass mal gut sein, ich weiß wo das endet & ich muss morgen früh im Kirchenchor singen" dankend ab. Sichtlich entspannt macht sich lmr auf den Weg in seinen Garten, lädt die Getränke aus, stellt K_D seinen Wagen vor die Tür & wirft ihm seinen Autoschlüssel in den Briefkasten. Punkt 14.30h sind die Vorbereitungen abgeschlossen. lmr setzt sich mit einem Seufzer auf eine der Bierbänke & zapft sich sein erstes Bier?.

14.38h vor dem Mannheimer Hauptbahnhof  findet astrid Isenberg mit ihrem Spoilerlosen Golf einen Parkplatz in der Kurzparkzeitzone.  Hardstylister2 & Saku sitzen mit knurrenden Magen auf der Rückbank & fordern sie auf im Bahnhof etwas Vernünftiges zu essen zu besorgen. astrid betritt die Bahnhofshalle & entdeckt einen Kiosk mit Schnellimbiss. Dort bestellt  KTM950 gerade eine Riesenportion Kartoffelsalat mit fünf Frankfurter Würstchen sowie einer weiteren Stange Lungentorpedos. astrid kauft 10 Frikadellen (für Bayern: Fleischpflanzer´l), sechs Semmeln, drei saure Gurken, 12 Flaschen Bier & drei Portionen Pommes mit Mayo. Beim bezahlen fragt sie den Mann hinter dem Tresen nach dem schnellsten Weg zur Autobahn, siehe müsse um 18h in Wörth bei Karlsruhe sein, woraufhin KTM950 sich an einem Würstchen verschluckt. Bei dem anschließendem Hustenanfall rutschen KTM950`s  Kartoffelsalat & Restwürstchen auf dem Boden, woraufhin ihn der Kioskbesitzer auffordert "das weg zu machen". astrid bekommt Mitleid & hilft dem Verunglückten bei den Reinigungsarbeiten, welche KTM950 gleich dazu benutzt um eine Mitfahrgelegenheit zu bitten. "Da muss ich erst meine Brüder fragen" lautet ihre Antwortet. KTM950 hilft ihr beim Abtransport der Nahrungsmittel zum Bahnhofsvorplatz. Die Zwillinge Hardstylister2 & Saku lassen sich erst nach einer längeren Diskussionen & Bargeld davon überzeugen das eine Weiterfahrt zu Viert für beide Seiten von Vorteil sei.

15.01h auf der Bundesstraße nach Wörth, Willi1 zückt leise in sich hineinfluchend  seine Geldbörse, da er in eine der stationären Radarfallen (guter Rat an die Wörthbesucher: die stationären Radarfallen gibt es wirklich, also aufpassen, dort sind 80 km/h erlaubt) gestolpert ist & legt den Grünen 60? auf den Tisch. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle werden noch einmal 30 Öcken fällig, da TÜV& AU abgelaufen sind.

 

15.28h 20 km vor Wörth, Sportstar packt sein Laufzeug aus dem Rucksack da Er das letzte Stück noch etwas Bewegung braucht während Rheumax & _mo_ nach reichlich Alkoholgenuss im Zugrestaurant vorziehen mit dem Taxi in den Ortskern von Wörth zu fahren. Sie verabreden sich mit Sportstar in "Der Post" (in jedem Ort in Deutschland gibt es eine Kneipe die Post heißt).   

Nach 2 km Dauerlauf trifft er auf die Betriebssportgruppe von Daimler-Chrysler, mit dem Ex-Vorstand J.E. Schrempp an der Spitze. Da Sportstar schon seit Jahren Anteilseigner in Form von Aktien am Unternehmen ist, verpasst er dem Vorstandsvorsitzenden einen Faustschlag mitten auf die Zwölf: "Mit den besten Empfehlungen von allen Kleinaktionären". Spontan erhält er Beifall von den überraschten DC Mitarbeitern & wird die nächsten Kilometer auf deren Schultern Richtung Wörth getragen. Schrempp holt sein Handy raus um sich abholen zulassen, stellt aber fest das der Akku leer ist. Wutentbrannt schmeißt er sein Phone in ein Rapsfeld & setzt sich mit blutiger Nase an den Straßenrand. Wie zu hören ist, wurde J.E.S.  drei Stunden später von einem Ortsansässigen Bauern auf seinem Traktor ins nächste Krankenhaus gefahren.

 

16.07h, Pate 100 bittet blueanarki ein Waldstück vor Wörth anzusteuern um seinen Verband noch einmal zu wechseln. Außerdem hält er es für klug sich bis kurz vor Festbeginn versteckt zu halten, da sein Foto in jeder Polizeidienststelle hängt. blueanarki bettelt Pate 100 um ein paar Euro an, da er sich mit seiner Tierarztpraxis finanziell etwas übernommen habe. Als Pate 100 ihm daraufhin die 44er unter die Nase hält, winkt blueanarki mit den Worten "War nur ein Scherz" ab & wischt sich die Schweißperlen von der Stirn

 

20.04.06 15:00

9200 Postings, 5815 Tage Hardstylister2stationäre Blitzer?

wo fangen die denn an?

Nicht, dass mir viel passieren könnte geschwindigkeitstechnisch ;-)  

20.04.06 15:02

23076 Postings, 5840 Tage scholle19Keine Angst Hardy, über die kontakte

in der Straße springt dein Auto eh drüber... Da sieht man wieder was Bass mit einem Micra anrichten kann! *g*  

20.04.06 15:06

61594 Postings, 6623 Tage lassmichreinWo die Blitzer stehen sag ich euch noch im Thread o. T.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben