Angeblicher Leak des RAND-Thinktanks bei RT.com

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.07.14 01:01
eröffnet am: 05.07.14 01:00 von: potzzzblitz Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 05.07.14 01:01 von: potzzzblitz Leser gesamt: 362
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.07.14 01:00

21410 Postings, 3004 Tage potzzzblitzAngeblicher Leak des RAND-Thinktanks bei RT.com

Russia Today schreibt, ein internes RAND-Dokument sei in seinem Besitz.

Aus diesem ginge hervor, dass für die Ost-Ukraine eine besonders harte Gangart empfohlen wird, u.a. Internierungslager, Einsatz von geächteten Waffen, quasi die volle Zerstörung von Infrastruktur, etc.

Entweder stimmt's oder es ist Propaganda. Wer weiß das schon in Kriegszeiten.
http://rt.com/news/170572-rand-east-ukraine-plan/
http://rt.com/news/170572-rand-east-ukraine-plan/
 

05.07.14 01:01

21410 Postings, 3004 Tage potzzzblitzAch so, falls RAND unbekannt sein sollte

Mitglied sind u.a. Kissinger, Rumsfeld und Condoleezza Rice.
RAND Corporation ? Wikipedia
RAND Corporation ? Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/RAND_Corporation
 

   Antwort einfügen - nach oben