Analysten-Einstufungen Nachrichtendienst vom 02.06

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.06.04 07:10
eröffnet am: 03.06.04 07:10 von: moya Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.06.04 07:10 von: moya Leser gesamt: 174
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.06.04 07:10

1075670 Postings, 6511 Tage moyaAnalysten-Einstufungen Nachrichtendienst vom 02.06

Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 02. Juni 2004

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 02. Juni 2004:

ADECCO
Die Deutsche Bank hat für Adecco-Aktien ADEN.VTX ADI1.FSE das Kursziel von 81 auf 78 Schweizer Franken gesenkt. Das Rating bleibe unverändert "Buy", während die Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2004 um 15 Prozent auf 2,85 Franken reduziert wurden.

ALTANA
Goldman Sachs hat die Aktien des Pharma- und Chemieunternehmens ALTANA ALT.ETR nach dem jüngsten Kursanstieg von "Outperform" auf "In-Line" abgestuft. Die Gewinnschätzungen ließen die Analysten in einer am Mittwoch in London veröffentlichten Studie unverändert. Für das laufende Geschäftsjahr rechnen die Branchenexperten mit einem Ergebnis pro Aktie (EPS) von 2,63 Euro und für 2005 von 2,87 Euro.

DEUTSCHE TELEKOM
Morgan Stanley hat die Anlageempfehlung für Aktien der Deutschen Telekom DTE.ETR von "Equal-weight" auf "Overweight" erhöht. Die Aktienbewertung impliziere unrealistisch hohe Marktanteilsverluste, hieß es in einer am Mittwoch in London veröffentlichten Studie. Das Kursziel wurde von 18,50 auf 18,40 Euro leicht gesenkt.

FRAPORT
Die Postbank hat die Aktie des Flughafenbetreibers Fraport FRA.ETR nach Verkehrszahlen mit "Halten" bestätigt. Die Passagier- und Frachtverkehrszahlen hätten ein Rekordniveau erreicht und auch die Quartalszahlen seien solide, schrieb Analyst Heinz-Gerd Sonnenschein in einer am Mittwoch in Bonn veröffentlichten Analyse.

PORSCHE
Merrill Lynch hat Porsche-Aktien POR3.ETR nach dem Erreichen eines neuen Kurshochs Ende Mai mit "Buy" bestätigt. Die Aktien würden weiter von der positiven Umsatzentwicklung, neuen Produkten und starken Ertragszahlen angetrieben, schrieben die Analysten in einer Studie am Mittwoch. Die Gewinnschätzungen und das Kursziel von 615 Euro blieben unverändert.

SIEBEL
Nach dem Wechsel an der Unternehmensspitze von Siebel Systems SEBL.NAS SST.FSE hat Banc of America die Aktien des US-Softwareherstellers von "Neutral" auf "Buy" herauf gestuft und das Kursziel auf 14 US-Dollar angehoben. In einer am Mittwoch in New York veröffentlichten Studie verwies Analyst Hari Srinivasan auf die wachsende Nachfrage der Kunden und die "ungerechtfertigt niedrige" Bewertung der Aktie. Zudem sei der neue Vorstandschef Mike Lawrie die "richtige Medizin für Siebels Probleme".  

   Antwort einfügen - nach oben