"An der Wiener Börse winken glatte 50 Prozent"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.03.01 13:27
eröffnet am: 05.03.01 12:24 von: Bronco Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 05.03.01 13:27 von: KOHLHAAS. Leser gesamt: 739
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.03.01 12:24

2385 Postings, 7700 Tage Bronco"An der Wiener Börse winken glatte 50 Prozent"

05.03.2001 11:18

 "An der Wiener Börse winken glatte 50
 Prozent"

 Ein internationaler Investmentexperte rät "schleunigst" zu Wien,
 und nennt seine Glorreichen Sieben

"Schauen Sie schleunigst auf die kleinste Börse Europas, nämlich
Wien.", rät Hans A. Bernecker vom Bankhaus Berenberg, der
aufgrund der Treffsicherheit seiner Empfehlungen zu den
angesehensten Investmentexperten Europas zählt.

Bernecker: "Klammheimlich neuer Topkurs im ATX-Index und
wenn Sie die Charts anschauen, winken glatte 50 Prozent." In
Kurzform: Das durchschnittliche KGV für alle Werte mit guter
Qualität liegt bei sechs bis neun, da geht es sogar um Titel mit
bestem Standing und Weltmarktführer.

Die fünf Top-Picks: Böhler-Uddeholm, VA Technologie, RHI,
sogar Wienerberger und Wolford.

Aufpassen heisst es nur in einer Hinsicht: Die Märkte in Wien sind
eng. Springende Kurse sind möglich. Es bedarf
Fingerspitzengefühl. Berneckers Vorschlag: In mehreren kleinen
Orders billigst operieren, indem man jeden Tag eine Order
reinlegt. Anders geht es nicht.

Zu den fünf Top-Picks gibt es zwei Top-Value-Möglichkeiten, also
Kauf auf hohem Niveau, weil beide Titel kurz vor dem Ausbruch
stehen: BWT als einer der führenden Spezialisten in der
Wasseraufbereitungstechnik und Generali Holding, die
Zwischenholding der Italiener im Versicherungsgeschäft.  

05.03.01 13:18

20520 Postings, 7447 Tage Stox DudeAn der Wiener Boerse weinen glatte 50%

"An der Wiener (englischer Begriff: Person die bei allem weint)
Börse winken glatte 50
Prozent" Minus

Ein internationaler Investmentexperte rät "schleunigst" zu Wieners,
und nennt seine Glorreichen Sieben Wiener

"Schauen Sie schleunigst auf die kleinste Börse Europas, nämlich
die Wiener.", rät Hans A. Heulsuse vom Bankhaus Traurigkeit, der
aufgrund der Treffsicherheit seiner Empfehlungen zu den
angesehensten Investmentheulsusen's Europas zählt.

Hans Heulsuse: "Klammheimlich neuer Topkurs im ATX-Index (Auch Trauriger Index)und wenn Sie die Charts anschauen, winken glatte 50 Prozent Minus.
" In Kurzform: Das durchschnittliche KGV (Kullertraenen mit Garantierten
Verlusten) für alle Werte mit schlechter Qualität liegt bei sechs bis neun
Kullertraenen, da geht es sogar um Titel mit bestem Standing und Weltmarktführer.

Die fünf Top-Picks: Heuler-Uddeholm, VA Traenenlogie, RHI,
sogar Wienerberger und Weinfort.

Aufpassen heisst es nur in einer Hinsicht: Die Märkte in Wien sind
eng. Springende Kurse sind möglich. Es bedarf
Fingerspitzengefühl. Heulsuses Vorschlag: In mehreren kleinen
Traenen Orders billigst operieren, indem man jeden Tag eine Traenenorder
reinlegt. Anders geht es nicht.

Zu den fünf Top-Traenen Picks gibt es zwei Top-Traenen-Möglichkeiten, also
Kauf auf hohem Niveau, weil beide Titel kurz vor dem Verfall
stehen: BWT (Bleib Weinen Treu) als einer der führenden Spezialisten in der
Traenen/Wasseraufbereitungstechnik und Generali Heuli, die
Zwischenheulis der Italiener im Traenengeschäft.    

05.03.01 13:27

314 Postings, 7633 Tage KOHLHAAS IIGähn. Die Welt steht nicht mehr lange. Jetzt wird

der alte Berni auch noch zum Pusher.
In Wien kann man jetzt in Zeiten wie diesen das Geld parken - aber 50 % Gewinne bei diesen Titeln ? - BWT ist doch so ziemlich auf Höchstkurs ?
Wienerberger ? - Wenn`s jetzt mit der Konjunktur runtergeht, erwischts auch die Bauwirtschaft.
Also der Berni hat mit Verlaub schon oft danebengehauen. (milde ausgedrückt)
Ich werde in Wien nichts mehr investieren. Die Börse und die Werte sind so ziemlich tot und die Abfertigungen für abgehalfterte unfähige Politiker, die mit ihren fetten Ärschen in diversen Aufsichtsräten sitzen, zu hoch.
Von mir gibts keinen Groschen, bevor sich da nicht einiges ändert.

Gruß KHII  

   Antwort einfügen - nach oben