An alle Österreicher u. -innen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.05.16 08:33
eröffnet am: 16.05.16 07:35 von: Lucky79 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 16.05.16 08:33 von: uwe3 Leser gesamt: 1368
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

16.05.16 07:35
7

53164 Postings, 2681 Tage Lucky79An alle Österreicher u. -innen!

Diesen Vorfall bedauere ich zu tiefst:
"Sieg-Heil-Virus": ARD zeigt Hakenkreuz-Riesenrad - Erneute Provokation - TV-Programm - krone.at
http://www.krone.at/TV-Programm/...d-Erneute_Provokation-Story-510041
 

16.05.16 07:53
8

53164 Postings, 2681 Tage Lucky79An meine geschätzten Nachbarn in Österreich:

Dieser Vorfall spiegelt nicht die Meinung aller Deutscher wieder,
sondern nur den hilflosen Aktionismus einer kleinen Minderheit,
die vorgibt für allen Deutschen Sprechen zu dürfen.
Es tut mir leid u. ich schäme mich für so viel flachen Humor, der meines
Erachtens der Ausstrahlung im Fernsehen nicht würdig ist.

Ich, fast alle meiner Bekannten, Kollegen u. Freunde,
sind Österreich sehr dankbar dafür, was sie die letzten Monate für
Deutschland getan haben!
Es war deutlich mehr als unsere eigene Regierung für uns getan hat.
Mein großer Dank geht hier an Fr. Mikl-Leitner u. auch an Hr. Doskozil
für die einzig richtige Reaktion auf diesen dreisten Ansturm auf Europa.

Vielen Dank auch an die österreichischen Polizisten u. -innen,
die mit dem Problem unmittelbar konfrontiert waren u. es auch immer noch
sind.

Noch nie erschien mir Deutschland so hilflos und so ausgeliefert.
Mir machte unsere Regierung einen Eindruck der Hilflosigkeit.
Und das machte nicht nur mir, sondern auch vielen Deutschen große Angst!

Und darum meine hochgeschätzten Österreicherinnen u. Österreicher,
lasst euch von Eurem Kurs, Eurer Haltung und auch Meinung nicht
abbringen. Bleibt auch weiterhin so stark und bildet ein Bollwerk
zum Schutz Europas!

Es ist, bzw. wäre Deutschlands Pflicht unserem Bruderstaat beizustehen.

Auch ist die Einmischung deutscher Medien in österreichische Wahlen
eine Frechheit, die man sich verbieten darf.
Was das österreichische Volk wählt, muss es selbst entscheiden.
Für mich wäre ein Wahlsieg von Hr. Hofer ein deutliches Signal,
dass sich Österreich auf den Richtigen Weg findet.
Aber auch eine Wahl von Hr. v d Bellen müssten wir akzeptieren.

Toleranz wäre gefragt. Wer aber so, wie in dieser "Satiresendung"
Toleranz fordert und sie selbst aber nicht zeigt (siehe dämlichen Satirebeitrag)
hat das Thema verfehlt!

Mein Fazit: Das Niveau des deutschen Fernsehens sinkt weiter...  

16.05.16 07:58
2

36845 Postings, 6584 Tage TaliskerUn er hört!

Die schon wieder! Extra3! Die benehmen sich dauernd daneben, die Flegel!

Wenn sie ihre Strafe wegen der Verunglimpfung von Erdogan und der stolzen Türkei abgesessen haben, werden sie ihre Strafe wegen der Verunglimpfung von Hofer und dem stolzen Österreich absitzen. Versprochen! Ehrensache!
Bis dahin schicken wir euch Lucky79, der will schon vorher ein wenig büßen.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

16.05.16 07:59
5

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoNegativ-Niveau passt zu Negativ-Zinsen

Die Welt befindet sich bereits unter NN.  

16.05.16 08:02
6

53164 Postings, 2681 Tage Lucky79Wird aber nicht mehr drüber kommen...

Talisker, ich erwarte nichts anderes aus deiner Ecke!

Bin dir darum auch nicht Böse...
 

16.05.16 08:08
3

53164 Postings, 2681 Tage Lucky79Es ist so...

(A) einige kapieren es sofort...
(B) einige erst später...
(C) andere überhaupt nicht!

 

16.05.16 08:33
1

465 Postings, 2094 Tage uwe3Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.16 11:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Diffamierung - Unerwünschtes Gedankengut.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben