Alternative zu Commerce One & Ariba

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.01 14:26
eröffnet am: 08.03.01 12:21 von: Geldgeier Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 08.03.01 14:26 von: IZ Leser gesamt: 312
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 12:21

195 Postings, 7551 Tage GeldgeierAlternative zu Commerce One & Ariba

eine gute Alternative zu Commerce One und Ariba ist das Unternehmen

PurchasePro.com 925242



Negative Überraschungen dürfte es hier nicht geben.Die letzten Earnings
waren sehr gut und lagen deutlich über den Erwartungen der Analysten.
Steigen die Technologieaktien wieder an,so dürften Ariba & Co. überdurch-
schnittlich zulegen.  

08.03.01 12:27

545 Postings, 7677 Tage tetsuodas einzig interessante

an PPRO für michist die hohe Short ratio.
Da die Shorts irgendwann raus müssen dürfte sich das als short trade
extrem gut rechnen. Ich vermute Kursanstiege bis 20%.
Shares Short              16.9M
Percent of Float          38.2%
Shares Short(Prior Month) 14.5M
Short Ratio                2.70  

Dies sind allerdings SEHR UNGESUNDE Zeichen und lassen nicht
auf eine profitable Firma schliessen.
Shorts sind Geier, Geier sammeln sich um Aas.
:) Tetsuo  

08.03.01 14:04

20520 Postings, 7454 Tage Stox DudeITWO & BMCS o.T.

08.03.01 14:11

1995 Postings, 7776 Tage IZBEAS & ESPD o.T.

08.03.01 14:11

111 Postings, 7937 Tage nsr1Vignette!!!!

Diese Aktie konnte vorgestern 30% zulegen, die 10Euro werden in Angriff genommen  

08.03.01 14:13

10635 Postings, 7622 Tage Ramses IIhi iz, sammelst du espd mal wieder ein?

ich frage mich nur, ob die wieder bis auf 15 $ runtergehen? es fängt langsam an in den fingern zu jucken.

grüsse  

08.03.01 14:26

1995 Postings, 7776 Tage IZhi ramses:

wenn ARBA und CMRC und i2 weiter gen süden laufen (-20%),
dann ja, sonst auf gar keinen fall, außerdem ist noch ein
starker widerstand bei $18, und der bei $20 hält ja auch
noch. lies mal bei yahoofinance die msgs, sind n paar gute
kommentare dabei. ich habe espeed zu lange nicht weiter verfolgt,
um qualifiziert auskunft zu geben, schließe mich allerdings
-rein intuitiv - den vielen strong buys an.
aber solange CMRC/ARBA weiter am boden sind,
sehe ich mittelfristig nicht sehr viel potential,
erst bei einem positiven b2b-umfeld wird espeed auch mit
hochgezoegen werden, welches vielleicht im sommer stattfindet ...
für einen kurzen trade ist mir espeed etwas zu unliquide.

very best regards
IZ  

   Antwort einfügen - nach oben