Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 75 778
Talk 37 677
Börse 37 93
Rohstoffe 7 14
Blockchain 8 10
Devisen 8 11

Alternative Fakten!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.01.17 12:10
eröffnet am: 24.01.17 08:22 von: spekulator Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 24.01.17 12:10 von: Eidgenosse Leser gesamt: 1950
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

24.01.17 08:22
5

6709 Postings, 2209 Tage spekulatorAlternative Fakten!

Noch nie haben so viele Menschen den US-Präsidenten gut gefunden und standen hinter ihm!

Und dass bei der Vereidigung deutlich mehr Menschen waren als bei Obama ist auch deutlich ersichtlich gewesen.



https://www.welt.de/politik/ausland/...ei-Trumps-Amtseinfuehrung.html

Klar, von vorne sieht es deutlich mehr aus, als von hinten:
http://www.deutschlandfunk.de/....1818.de.html?dram:article_id=376991
Die ersten Reihen verdecken die Leerräume :-)  

24.01.17 08:32
1

53237 Postings, 4048 Tage boersalinoEin Trauermarsch folgt dem anderen

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...samer-strasse-a-1012649.html  

24.01.17 08:59
4

4325 Postings, 7491 Tage Wikingermorgen gibt es dann

alternativpostfaktische Fakten  

24.01.17 09:06
2

53237 Postings, 4048 Tage boersalinoFakt für Gehirnwäsche ?

"fakt ist: EIN WASCHMITTEL"

http://www.w126-forum.de/read.php?1,80753,80837  

24.01.17 09:06
3

17924 Postings, 5192 Tage BRAD P007Spielt es eigentlich wirklich eine Rolle?

Zumindest alle Menschen die ich persönlich schätze, finden Trump daneben und wäre  niemals zur Amtseinführung als Fan gegangen.
Für mich ist es das, was zählt.... Hätten von mir geschätzte Personen es anders gesehen, hätte ich zumindest Trump geistig noch eine Chance gegeben...  Aber so..?  

24.01.17 09:09
3

119694 Postings, 8076 Tage seltsamTTIP gestrichen

erster Pluspunkt  

24.01.17 09:10
2

17559 Postings, 6428 Tage cumanaErinnert mich an Paris?

und die Fakt-Fotos...........  
Angehängte Grafik:
paris_demo1.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
paris_demo1.jpg

24.01.17 09:14
2

17924 Postings, 5192 Tage BRAD P007Naja.... Ich sah ein Interview mit Menschen, die

in Washington am Tag der Inguribatatritation waren und selbst die glauben die alternativen Fakten nicht  

24.01.17 09:26
1

6709 Postings, 2209 Tage spekulatorEigentlich traurig

jeder bescheißt jeden. Jeder beansprucht die Wahrheit für sich.
Und selbst die, die sagen sie würden "die Wahrheit" aufdecken, lügen häufig.

Man kann so gut wie niemandem mehr trauen.

Egal ob die etablierten Medien, oder die vermeitlichen neuen "Wahrheitssucher", die die etablierten als "Lügner" oder "Lügenpresse" hinstellen.

Medien sind eine Macht. Eine Stimmungskontrolle. Damit kann man relativ einfach eine vielzahl an Menschen beeinflussen. Und das (zum Teil) sogar lustige daran ist, die die glauben, sie vertrauen den alten Medien nicht mehr, überprüfen aber die "neuen" Medien nicht und glauben daraus alles. So komm wir immer mehr dahin, dass man niemandem mehr glauben/vertrauen kann.

Schade. Eigentlich...  

24.01.17 09:33
2

19819 Postings, 3192 Tage WeckmannAlternative Fakten - ich sach nur: Schöne Grüße

von der AfD...  

24.01.17 09:37
2

1528 Postings, 2210 Tage OTF_Einfach mal abschalten

und nach ein paar Tagen nachschauen was übrig geblieben ist: Meistens nix oder das Gegenteil  

24.01.17 09:49

26893 Postings, 4456 Tage hokaipostfaktisch: great, greater, greatest

Der Postillon: Trumps erster Stuhlgang im Weißen Haus laut Pressesprecher doppelt so groß wie Obamas
http://www.der-postillon.com/2017/01/trump-great.html
 

24.01.17 09:55

6709 Postings, 2209 Tage spekulator#12

Aber das wars dann schon ;-)

Bei was anderem war eher Obamas doppelt so groß... ich sag nur farbiger/weißer... ;-)  

24.01.17 09:58
2

19819 Postings, 3192 Tage WeckmannAlternative Fakten: Pretzell war beim Rechten-Kon-

gress in Koblenz der Auffassung, dass es mehr Teilnehmer drinnen als Gegendemonstranten draussen seien.

-Tja, das stimmte wohl nicht so ganz. Es waren drinnen ca. 700 Teilnehmer, drausen aber mehrere tausend Gegendemonstranten.

http://www.ksta.de/politik/...xit-und-trump-wahl-rueckenwind-25591154  

24.01.17 10:00

26893 Postings, 4456 Tage hokai#13 abwarten, sein Masterplan läuft

in 1-2 Jahren bringt er die USA Inc. an die Börse WKN G0R0E0A0T und alle staunen  

24.01.17 10:04
1

6709 Postings, 2209 Tage spekulator#15

Das ist falsch.

Eine WKN hat 6 Stellen, die ISIN 12.

Also wenn dann:

US2017AMERIC oder AMUSF1

:-)

 

24.01.17 10:08

1 Posting, 2796 Tage fbo|228727631alternative Fakten

24.01.17 10:11
2

26893 Postings, 4456 Tage hokai#16 Du willst doch wohl nicht

Trump in ein etabliertes Korsett zwängen? Die WKN wird min. 7 Stellen und die ISIN min. 13 Stellen haben und jetzt steh der Mutter aller Börsengänge bitte nicht weiter im Weg.  

24.01.17 10:16
2

12996 Postings, 6122 Tage Woodstore#18 Genau...

Nieder mit dem Establishment!!!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

24.01.17 10:32
1

6709 Postings, 2209 Tage spekulator#18

Sorry, wie konnte ich nur die alternativen Fakten übersehen?!

Ich bin wohl, wie immer, auf die Lügenpresse reingefallen...  

24.01.17 12:10
2

9966 Postings, 4730 Tage EidgenosseFacts

 
Angehängte Grafik:
iron.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
iron.jpg

   Antwort einfügen - nach oben