Altana im Focus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.03.01 12:26
eröffnet am: 09.03.01 12:26 von: estrich Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.03.01 12:26 von: estrich Leser gesamt: 119
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.03.01 12:26

10682 Postings, 7872 Tage estrichAltana im Focus

zunächst einmal die aktuelle Meldung, die für den erwarteten Kursrückgang führte, von der Wallstreet-Online Redaktion:


von Redaktion WO [W:O] 08.03.01 11:09:11

"Der Pharmakonzern Altana muss bei der Entwicklung eines Präparates zur Behandlung der Schock-Lunge einen herben Rückschlag hinnehmen. Wie das

Konstanzer Unternehmen ad hoc mitteilt, hat es bei einer der beiden Phase-III-Studien mit Lung Surfactant (LSF) Ergebnisse gegeben, die nicht den Erwartungen entsprochen haben.

Die Resultate werden derzeit mit den betroffenen klinischen Prüfärzten diskutiert. Altana unterstreicht aber, dass die Bedeutung dieses Spezialprodukts gemessen am geschätzten Umsatzpotenzial gering ist. Dennoch reagiert die Börse auf die Meldung. Der Kurs der Altana-Aktie bricht regelrecht ein und verliert mehr als 15% an Wert."

Diese Meldung sorgt nun für ein klaffendes Gap:

technical-investor.de

Der Jahreschart zeigt einen stabilen Aufwärtstrend, der sonst keine Gaps aufweist.

technical-investor.de

Der Jahreschart auf Schlusskursbasis mit den gleitenden Durchschnittslinien läßt die Vermutung aufkommen, daß die 200-Tagelinie (bei 125 Euro) nach dem Durchbrechen der 38-Tagelinie getestet wird.

finanztreff.de

Ich halte ein Kauflimit bei 124 Euro für ein Trading buy mit einem positivem Chance/Risiko Verhältnis. Sollte aber der Kurs, wie von mir erwartet die 200-Tagelinie tatsächlich testen, so würde ich den langfristigen Aufwärtstrend als gefährdet ansehen.
Weiteres wenn es so weit ist.


 

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Timchen