Ad hoc Tepla

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.12.99 08:43
eröffnet am: 03.12.99 08:43 von: Bandit Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.12.99 08:43 von: Bandit Leser gesamt: 955
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.12.99 08:43

573 Postings, 8198 Tage BanditAd hoc Tepla

Ad hoc-Service: TePla AG dt./engl.

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


TePla erhaelt Grossauftrag aus Asien

TePla receives bulk order from Asia

-------------------------------------------------

Kirchheim bei Muenchen, 03.12.1999.  Die TePla
AG hat von einem der groessten asiatischen Anbieter
der Montage und Verpackung von Halbleiterchips
Bestellungen fuer Plasmasysteme im Gesamtwert von
1,1 Millionen Mark erhalten. Die Auftraege im Umfang
von ueber fuenf Prozent des geplanten Gesamtjahres-
umsatzes werden noch in diesem Jahr umsatzwirksam.

Eingesetzt werden die Plasmasysteme bei der
Vorbereitung der Chipmontage und -verpackung. Im
sogenannten Back-End der Halbleiterfertigung ist
die TePla AG einziger Anbieter von Systemen, in
denen die Anregung des Plasmas mit Mikrowellen
erfolgt.  Aufgrund der Effizienz des entstehenden
Mikrowellenplasmas war die im Zuge von Kapazitaets-
ausweitungen in Taiwan und den Philippinen getroffene
Entscheidung auf Plasmasysteme der TePla AG gefallen.

-------------------------------------------------

Kirchheim/Munich, 12/03/1999.  TePla AG, has received
orders for plasma-systems with a total value of 1.1
million German marks from one of Asia's biggest
producers for fitting and packaging semiconductor
chips. The orders which amount to more than five
percent of the planned total annual turnover will
increase revenues already this year.

The plasma-systems will be used in the preparation
process of chip fitting and packaging.  In the
so-called back-end of semiconductor production,
TePla AG is the only provider of systems in which
the plasma is excited using microwaves.  In the
course of capacity extensions in Taiwan and the
Philippines, the decision was made in favour of
TePla's plasma-systems based on the efficiency
of the created microwave plasma.


Ende der Mitteilung

Weitere News,Termine und Zahlen zum NM gibts unter:
http://www.finance-city.de/Boerse/bandit/  

   Antwort einfügen - nach oben