Ad hoc-Service: IM Internationalmedia AG....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.01 10:34
eröffnet am: 08.03.01 08:18 von: gere1 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 08.03.01 10:34 von: graziani31 Leser gesamt: 601
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 08:18

341 Postings, 7473 Tage gere1Ad hoc-Service: IM Internationalmedia AG....

Ad hoc-Service: IM Internationalmedia AG deutsch

Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Der bestätigte Jahresüberschuss von Internationalmedia ist doppelt so hoch wie
prognostiziert

München, 8. März 2001 - Der bestätigte Jahresüberschuss von Internationalmedia
erreichte Euro 19,7 Mio. und liegt um 163 % über dem Vorjahreswert von Euro 7,5
Mio. sowie 99 % über der in der IPO-Planung veröffentlichten Planzahl von Euro
9,9 Mio (bei einem Umrechnungskurs von 1 EUR = 1 USD).

Bei zwei zugekauften Filmen konnte das Unternehmen lediglich die Profitmarge
und nicht die gesamten Verkaufserlöse als Umsatz verbuchen. Daher liegt das
Unternehmen mit einem Umsatz von Euro 149,7 Mio. um 29 % über dem Vorjahreswert
von Euro 115,7 Mio., jedoch 23 % unter der erwarteten Planzahl von Euro 193,2
Mio. Bei einem Ausweis der vollen Verkaufserlöse aus den beiden netto gebuchten
Filmen ergäbe sich ein Umsatz von Euro 229,1 Mio.

Das EBlT übertrifft mit Euro 27,5 Mio. den Vorjahreswert von Euro 13,0 Mio. um
112 % und liegt um 46 % über der Planzahl des Börsengangs von Euro 18,8 Mio.

Der Cash-Bestand lag am Jahresende bei Euro 191,3 Mio. Davon stammen Euro 169
Mio. aus dem Börsengang des Unternehmens vom 18. Mai 2000.

Den hervorragenden Geschäftsverlauf begründete das Unternehmen mit der
erfolgreichen Lizenzierung der Spielfilme gegen Minimumgarantien sowie einer
international steigenden Nachfrage nach publikumswirksamen Filmen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2001 erwartet das Unternehmen einen Umsatz in
Höhe von Euro 355 Mio., einen Anstieg beim EBlT auf Euro 47,2 Mio. sowie einen
positiven Cash Flow aus dem Kerngeschäft in Höhe von Euro 29,7 Mio.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Geschäftsbericht, welcher
Mitte April 2001 entweder bei der Gesellschaft angefordert oder im Internet
unter www.Internationalmedia.de abgerufen werden kann.

Kontakt:
IM Internationalmedia AG
Ragna Strutz (IR)
Cuvilliesstrasse 25
81679 München
Deutschland
Telefon:     +49 (89) 98 107 -100
Fax:         +49 (89) 98 107 -199
e-mail:      info@intermediafilm.de

Ende der Ad hoc-Mitteilung, (c) DGAP 08.03.2001
--------------------------------------------------
WKN: 548880; Index: NEMAX 50
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

080804 Mär 01

Hört sich doch nicht schlecht an, oder ?
mfg
gere1


 

08.03.01 08:54

776 Postings, 7364 Tage graziani31bin froh, welche zu haben... :-) o.T.

08.03.01 09:09

2928 Postings, 7363 Tage terzToll !


   Traden Sie hier:
(Werbung)  Partner:
Realtime Ad Hoc News per E-mail


Wallstreet-News aus erster Hand - Die Antworten von Heiko Thieme !
Bezeichnung Symbol WKN Börse
IM INTERNATIONALMED. IEM 548880 XETRA

Realtimekurs Veränderung (+/-) Veränderung (%) Geld (Stück) Brief (Stück)
27,20 -1,18 -4,16% 26,70 (400) 27,10 (200)


 

08.03.01 10:34

776 Postings, 7364 Tage graziani31@terz: Oh Mann,

da habe ich mir doch gedacht, was dieser terz da für eigenartige Kurse reinschreibt, und was nun?: Mein Fehler war's, denn die IM's habe ich gar nich', sondern das sind IMH's, die bei mir liegen... Habe mich schon über den "grünen Balken" gewundert...

Gruß graziani  

   Antwort einfügen - nach oben