Ab 2008 höhere Strom- und Gaspreise

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.01.08 00:49
eröffnet am: 16.10.07 11:58 von: minesfan Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 07.01.08 00:49 von: 15iltis Leser gesamt: 1584
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

16.10.07 11:58
6

14875 Postings, 5396 Tage minesfanAb 2008 höhere Strom- und Gaspreise

Der Riese E.ON legt vor, andere werden nachziehen, das ist aus meiner Sicht sicher..:

Deutschlands größter Energiekonzern hebt zu Beginn des Jahre 2008 die Preise für Strom und Gas deutlich an. Für Privatkunden steigt der Strompreis um bis zu knapp 10%, die Entgelte für Gas erhöhen sich um 9%. Der Branchendienst Verivox prophezeit, dass auch mehrere hundert kleinere Versorger die Strompreise zum Jahreswechsel anheben werden.

Quelle:

http://news.onvista.de/tv.html?ID_NEWS=60657133

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

16.10.07 13:23
2

14875 Postings, 5396 Tage minesfanStrom-Tarifrechner hier


http://www.strominformation.de/...01&gclid=CK_zg7umk48CFScNZwodJEIzJg

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

16.10.07 16:15
4

3124 Postings, 5221 Tage hederaAuch ein interressanter Tarifrechner zum sparen...



http://www.VERIVOX.de/Stromanbieterwechsel

**************************************************
Wer keine Angst vor dem Teufel hat , Braucht auch keinen Gott!!
**************************************************
 

17.10.07 10:34
1

8584 Postings, 7473 Tage Rheumax:-)

 
Angehängte Grafik:
kari.gif
kari.gif

17.10.07 10:43

12990 Postings, 6053 Tage WoodstoreSelbsthilfe ist immer noch die beste HIlfe!!

einfach zuürckschlagen!!


http://www.supermagnete.de/magnets.php?group=blocks_big
siehe Todesmagnet


Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

17.10.07 11:30

14875 Postings, 5396 Tage minesfanbin auch bei e.on

überlege ernsthat zu wechseln, vielleicht yellow...

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

23.10.07 09:41

14875 Postings, 5396 Tage minesfanDeutsche lehnen höhere Strompreise ab

Deutsche lehnen höhere Strompreise ab
ZDF-Politbarometer: 96 Prozent dagegen - Merkel: Kartellämter einschalten

Die Deutschen sehen die Erhöhung der Strompreise sehr kritisch. Laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer lehnen 96 Prozent den Anstieg als "ungerechtfertigt" ab. Die Kanzlerin hat sich unterdesssen für eine Einschaltung der Kartellbehörden ausgesprochen.

weiter unter:

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/4/0,3672,7110308,00.html

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

23.10.07 09:43

3764 Postings, 5281 Tage Frettchen1Ja jaaa, das Merkel - alles nur heiße Luft!

21.11.07 10:19

14875 Postings, 5396 Tage minesfanSeid ihr schon gewechselt?

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

29.12.07 16:16

14875 Postings, 5396 Tage minesfanNachbarn meiner Eltern haben

recherchiert, daß die Stadtwerke Flensburg den billigsten Strom anbieten. Vielleicht wechsele ich da auch hin...
-----------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!

29.12.07 16:29
1

56455 Postings, 5183 Tage heavymax._cooltrad.Das Kartellamt hat angekündigt

jetzt einschreiten zu wollen. Es wird eine Sonderkommission gegründet, die mit der Überprüfung der Preisgestaltung in 2008 beauftragt wird. Freilich dürfe man sich keine schnellen Ergebnisse erwarten. Die Überprüfung dauere wohl 1 Jahr und sei schwierig.
Quelle: 12.00 Nachrichten, Radio-Beitrag von "Antenne Bayern".
Ps. Ich glaub diesen Ausschuss hätten sie sich auch sparen können, kostet nur Steuergelder und zumindest in 2008 kommt nichts für den Verbraucher dabei rauß, wenn überhaupt?  

29.12.07 16:36

14875 Postings, 5396 Tage minesfanaber E.ON

ist schon echt unverschämt...
-----------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!

29.12.07 16:43

245 Postings, 5329 Tage 15iltisGute Frage

Wer weiß,wer der billigste Stromanbieter ist?

Ist das landesreginoal unterschiedlich?
Wie ist das für Schleswig Holstein ?

Gute Frage: Kann man auch von einer anderen Sadt aus in Schleswig Holstein Strom aus Flensburg beziehen.

Ökostrom: soll  nicht billig sein,aber fair.Und ist in etwa genauso teuer wie die Stadt Kiel...So wird gesagt...

Andere Stromanbieter machen Werbung.Es werden aber keine Tarifangebote gemacht wie bei Stadt Strom.

Wer hat Tips,wer hat etwas gehört, wer weiß etwas?

Danke im Voraus!  

30.12.07 19:46

245 Postings, 5329 Tage 15iltistja

es weihnachtet und sylvestert sehr.  

30.12.07 19:58

3673 Postings, 5059 Tage cicco..ein mini akw wäre die lösung..

..sozusagen ein bausatz für jeden haushalt, dann müssten wir nur alle 25 jahre ein paar gramm uran kaufen. es ist ironisch gemeint aber mir fällt keine alternative für die zukunft ein, wie wir uns gegen die preiserhöhungen alle 6 monate währen könnten. umsteigen auf einen anderen anbieter ist doch pilefatz, also selbstverdummung.  

07.01.08 00:49

245 Postings, 5329 Tage 15iltisUran

Das ist eine gute Idee.Man kaufe sich einfach ein paar physische Gramm Uran und versorge sich selbst mit Energie.

Woran wir sterben,steht sowieso in den Sternen geschrieben..

LG  

   Antwort einfügen - nach oben