+ + AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT incl. Intershop KZ ! ! ! !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.12.99 21:21
eröffnet am: 12.12.99 21:21 von: börse1 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 12.12.99 21:21 von: börse1 Leser gesamt: 557
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.12.99 21:21

992 Postings, 8111 Tage börse1+ + AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT incl. Intershop KZ ! ! ! !

+++ AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT

Weitere 5 bis 6 Prozent Potenzial hat der Neue Markt in der
kommenden Woche nach Ansicht von Klaus Tafferner, Analyst bei Sal.
Oppenheim, nachdem der Nemax-All-Share Index am Freitag ein neues
Allzeit-Hoch erreicht hat. Allerdings sei die Historie des Neuen
Marktes noch zu wenig umfangreich, um gut untermauerte Prognosen
abzugeben, schränkt Tafferner ein. Aus seiner Sicht sei die
Konsolidierung bei Steag Hamatech und Singulus abgeschlossen und die
Aktien daher kaufenswert.

Kursgewinne seien auch für Teleplan, Telegate, SCM, Senator, Qiagen,
Mobilcom, Consors, Brokat, Bintec, Aixtron, Adva, Intertainment und
Heyde zu erwarten. Diese Titel zeigten aus technischer Sicht keine
Schwäche. Kurschancen sieht der technisch orientierte Analyst
generell auch für EM.TV. Allerdings sei es gut, wenn der Wert zunächst
noch einmal unter die 60 Euro falle, so der Experte.

Daneben erwarten Händler in der neuen Woche Kursgewinne bei Fantastic.
Der Wert sei technisch ausgebrochen. Parsytec könnte die Marke von 120
Euro testen, Pandatel die 60 Euro sehen. Die Phantasie bei dem
letztgenannten Titel nähre sich aus den Kursgewinnen bei Adva, sagte ein
Marktbeobachter.  

Zur Situation bei Intershop meinte ein Händler, daß die Kursgewinne zwar
übertrieben scheinen, doch würden auf dem Parkett bereits Kursziele von
300 Euro und mehr herumgereicht. Wenn man bedenke, wie ähnlich gelagerte
US-Titel gelaufen seien, wären diese Zielkurse auch nicht unrealistisch.

 

   Antwort einfügen - nach oben