Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 367 3045
Talk 315 2238
Börse 45 690
Hot-Stocks 7 117
Blockchain 6 110
Devisen 6 106

"ALTECH CHEMICALS LTD" Keiner merkt es

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 02.12.21 05:25
eröffnet am: 18.12.17 14:46 von: Schimmi75 Anzahl Beiträge: 391
neuester Beitrag: 02.12.21 05:25 von: clown Leser gesamt: 102326
davon Heute: 134
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

18.12.17 14:46
2

561 Postings, 1572 Tage Schimmi75"ALTECH CHEMICALS LTD" Keiner merkt es

Ein neuer Gigant ensteht und keiner merkt es

Hallo Leute, hiermit möchte ich auf ein Unternehmen aufmerksam machen, dass einen ganz neuen Markt eröffnet und im richtigen Moment dazu sein scheint. An Informationen ist leicht zu kommen. Die Hompage ist auch auf Deutsch. Bitte durchstöbern und genissen.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
365 Postings ausgeblendet.

16.07.21 11:08

4941 Postings, 4376 Tage clownNews

Im Mai 2021 sicherte sich AIG über einen 3-Jahres-Mietvertrag Büroräume mit 2 Buchten in einem 12-Loch-Werkstatt-/Lagerkomplex am DOCK3 IDC, wo es beabsichtigt, eine Forschungs- und Entwicklungsanlage für fortschrittliche Batteriematerialien mit Schwerpunkt auf der Beschichtung von nanobeschichtete Anodenmaterialien. Das DOCK3 IDC befindet sich direkt neben einem ca. 14 Hektar großen Gelände in Schwarze Pumpe, für das AIG eine Kaufoption hat.

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier informierte Herr Uwe Ahrens, Geschäftsführer der AIG, die sächsische Landesregierung über den Stand der aktuellen vorläufigen Machbarkeitsstudie (PFS) einer HPA-Beschichtungsanlage für Batteriematerialien in Schwarze Pumpe. Das PFS schreitet schnell voran und hat eine Beschichtungsanlage der Phase 1 übernommen, die mit einer Kapazität zum Beschichten von 10.000 tpa (35 tpd) Graphit in Anodenqualität ausgelegt ist.

Beamte der sächsischen Staatsregierung begrüßten die Vision von AIG, die Aluminiumoxid-Beschichtungstechnologie von Altech zur Herstellung von Batteriematerial-Verbundwerkstoffen einzusetzen, die von der Lithium-Ionen-Batterieherstellungsindustrie verwendet werden sollen. Sachsen ist das Bundesland mit Produktionsstandorten von Volkswagen, BMW, Porsche und Daimler, die Region ist ein führender Ingenieurausbildungsplatz und verfügt über exzellente Forschungseinrichtungen wie das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS, ein weltweit führendes Institut in der Wissenschaft der Batteriematerialien. Der Industriepark Schwarze Pumpe ist durch die vorhandene Infrastruktur wie Netzstrom und Erdgas, Schiene und Straße gut erschlossen und liegt nur 120 km von Berlin und 78 km von Dresden entfernt.

Das von AIG vorgeschlagene Forschungs- und Entwicklungszentrum zielt darauf ab, die Wirksamkeit der Aluminiumoxid-Beschichtungstechnologie von Altech für Batteriematerialien weiter zu verfeinern und würde letztendlich versuchen, Material für führende Endverbraucher in Europa herzustellen, um es in ihren Produkten zu testen. Das ultimative Ziel von AIG besteht darin, die vollständige Kommerzialisierung der Beschichtungstechnologie für Batteriematerialien von Altech in Deutschland zu beschleunigen.
https://au.finance.yahoo.com/news/...micals-ltd-atc-ax-230000677.html  

16.07.21 12:10

4941 Postings, 4376 Tage clownStory zu #367

https://www.elektroauto-news.net/2021/...-auto-batterien-verbesserung  

28.07.21 05:22
1

4941 Postings, 4376 Tage clownNews

Altech Chemicals Ltd (ASX:ATC) notierte grüne Anleihen in der letzten Vorbereitungsphase

Perth, 28. Juli 2021 AEST (ABN Newswire) - Altech Chemicals Limited ( ASX: ATC ) ( FRA: A3Y ) freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Vorbereitungen für das geplante börsennotierte Green Bond-Angebot von ~ 144 Mio Das malaysische Projekt für hochreines Aluminiumoxid (HPA) befindet sich in der Endphase.

Altech hat mit dem Londoner Strukturierungsbeauftragten Bedford Row Capital PLC (Bedford Row) und Bluemount Capital (WA) Pty Ltd (Bluemount) zusammengearbeitet, um das Angebot einer grünen Anleihe vorzubereiten. Eine umfassende Due Diligence wurde abgeschlossen, einschließlich der finanziellen, rechtlichen und ökologischen sozialen Governance. Rechtsanwälte aus verschiedenen Jurisdiktionen haben nun ihre jeweiligen Dokumentenprüfungen abgeschlossen, und der Anleiheemissionsprozess wird in Kürze von der Vorbereitungsphase über die Vermarktung und schließlich die Einleitung gehen.

Die Einführungsphase des Angebots umfasst die Verteilung umfassender Präsentationspakete für Unternehmen, gefolgt von ausführlichen Briefings an potenzielle Abonnenten. Wie bei dieser Art von Angeboten üblich, wird erwartet, dass Zeichnungen für die Anleihen in mehreren Tranchen über einen Zeitraum von mehreren Monaten eingehen und nicht als einzelne Tranche und Abschluss für den gesamten Angebotsbetrag von 144 Millionen US-Dollar. Bedford Row hat berichtet, dass seine anfängliche vorläufige Vermarktung ("soft sounding") während der Vorbereitungsphase positiv war.

Altech beabsichtigt, 144 Millionen US-Dollar aus dieser Anleihe (Anleihen der Serie 2021-F3) zu beschaffen, von denen 100 Millionen US-Dollar als Sekundärschulden für den Bau seines Johor HPA-Werks verwendet werden und der Rest von 44 Millionen US-Dollar zur Bedienung des Anleihekupons verwendet wird (Zinsen) während der Bauphase der HPA-Anlage - siehe Abbildung 1*. Die Anleihen werden von Sustainable Capital PLC mit Sitz im Vereinigten Königreich, einer speziellen Emissionsplattform für grüne Anleihen (www.sustainablecapitalplc.com), begeben. Die Anleihen werden im Rahmen der bereits zugesagten Senior-Projektfinanzierung in Höhe von 190 Mio.

Hintergrund

Zunehmend werden grüne Anleihen verwendet, um neue und bestehende Projekte zu finanzieren, die Umweltvorteile und eine nachhaltigere Wirtschaft bieten. Wie am 20. Mai 2020 angekündigt, wurde das HPA-Projekt von Altech vom unabhängigen Zentrum für internationale Klima- und Umweltforschung (CICERO) mit Sitz in Oslo, Norwegen, offiziell als ?grün? bewertet. Im Vergleich zur herkömmlichen HPA-Verarbeitung wird die bahnbrechende HPA-Produktionstechnologie von Altech schätzungsweise eine Reduzierung des vergleichbaren CO2-Fußabdrucks um ~49 % und einen um ~41 % weniger Energieverbrauch erreichen. Außerdem ist der primäre Endverbrauch von Altechs HPA auf Produkte zum Klimawandel ausgerichtet, wie zum Beispiel LED-Leuchten und Lithium-Ionen-Batterien.
https://www.abnnewswire.net/press/en/106295/...Preparation-Stage.html  

28.07.21 17:28

4941 Postings, 4376 Tage clownzu#369 Hintergrund

Studie: Deutschland kann Vorreiter für klimafreundliche E-Auto-Batterien werden
https://www.elektroauto-news.net/2021/...freundliche-e-auto-batterien
wahrscheinlich lässt man Altech alleine wurschteln bis die Finanzierung fertig ist und dann.....hoffentlich nicht billig einsackt!
Bin gespannt was passiert wenn der green bond klappt  

29.07.21 09:00

4941 Postings, 4376 Tage clownchart

ein Kenner der Charttechnik hier an Bord?
so wie es aussieht hatten wir bei Altech eine umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter Formation?https://stocknessmonster.com/charts/atc.asx/
Die umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation (auch bekannt als inverse Schulter-Kopf-Schulter), ist das Gegenteil der Standard-Version, da sie nach einem Abwärtstrend auftritt und eine potentielle Umkehr des Preises signalisiert.
https://learn.tradimo.com/...inverse-schulter-kopf-schulter-formation
mal abwarten ob es wieder einen auf den Deckel gibt.......  

30.07.21 08:45

4941 Postings, 4376 Tage clownNews

Auszug,

Altech Chemicals - Quartalsaktivitäten und Cashflow-Berichte Juni 2021  
30. Juli 2021  15.06 Uhr
F&E-LABOR UM DIE HPA-BESCHICHTUNGSTECHNOLOGIE FÜR BATTERIEMATERIALIEN ZU BEFREIEN
Forschungs- und Entwicklungslabor in Perth, Westaustralien
Kundenspezifische Einrichtung zur Weiterentwicklung der Beschichtungstechnologie für Batteriematerialien von Altech
Test- und Entwicklungsarbeiten können ungehindert
fortgesetzt werden GUT UND AUF WEG
Prozessdesign abgeschlossen
Preisfestsetzung für Ausrüstung und Baupakete begonnen
Umweltprüfung und Genehmigungsplan abgeschlossen
Zugang zu 100 % erneuerbarer Energie
Graphitmarktbericht abgeschlossen
Absichtserklärung mit führendem europäischen Graphitlieferanten in Ort
https://www.finnewsnetwork.com.au/companyreports/...-cashflow-reports

so und jetzt noch die Endfinanzierung mit einem dicken Partner.......SGL?Autohersteller?oder sogar ein Batteriehersteller?
das muss doch klappen,gerade hier in Deutschland/Industriepark schwarze Pumpe
 

09.08.21 13:09

4941 Postings, 4376 Tage clownhats geklappt

mit dem Ausbruch?#371
https://stocknessmonster.com/charts/atc.asx/  

26.08.21 13:48

4941 Postings, 4376 Tage clownpassiert

was in naher Zukunft was die green bonds betreffen?
von Juli 2021,nochmal eine Kurzinfo zu den bonds
Die börsennotierten Green Bonds von Altech gehen in die EndphaseAltech Chemicals Limited hat bekannt gegeben, dass die Vorbereitungen für das Angebot von börsennotierten grünen Anleihen in Höhe von 144 Millionen US-Dollar, mit denen das malaysische High Purity Alumina (HPA)-Projekt des Unternehmens finanziell unterstützt wird, nun in die Endphase gehen. Es wird erwartet, dass das Projekt im Vergleich zu herkömmlicher HPA einen um 49 % geringeren CO2-Fußabdruck erzeugt.

Das Unternehmen hat mit dem Londoner Strukturierungsbeauftragten Bedford Row Capital PLC (Bedford Row) und Bluemount Capital (WA) Pty Ltd (Bluemount) zusammengearbeitet, um das Angebot einer grünen Anleihe vorzubereiten.

Grüne Anleihen werden zur Finanzierung neuer und bestehender Projekte verwendet, die Umweltvorteile und eine nachhaltigere Wirtschaft bieten. Altech gab am 20. Mai 2020 bekannt, dass das unabhängige Zentrum für Internationales Klima sein HPA-Projekt als ?grünes? Projekt und Umweltforschung (CICERO) mit Sitz in Oslo, Norwegen, bewertet hat. Im Vergleich zur herkömmlichen HPA-Verarbeitung wird die bahnbrechende HPA-Produktionstechnologie von Altech schätzungsweise eine Reduzierung des vergleichbaren CO2-Fußabdrucks um ~49 % und einen um ~41 % weniger Energieverbrauch erreichen. Der primäre Endverbrauch von Altechs HPA ist auch auf Produkte zum Klimawandel ausgerichtet, wie zum Beispiel LED-Leuchten und Lithium-Ionen-Batterien.
https://aluminiumtoday.com/news/...een-bonds-move-to-its-final-stages

und dann auf twitter von Bedfort Row Capital von vor 2 Tagen,
https://twitter.com/debtadviserbrca?lang=de
nur so ein Gedanke ob es schon was mit der Werbetrommel zu tun hat......?  

06.09.21 07:03

4941 Postings, 4376 Tage clownzu#373

hoffentlich nachhaltig,
https://stocknessmonster.com/charts/atc.asx
https://stocknessmonster.com/quotes/atc.asx/
aber ohne Meldung(en)..........  

10.09.21 11:46
1

8 Postings, 1453 Tage Spid81ATC presentation 9th September 2021

Hi Clown,

The following presentation by Iggy (9th September 2021) might be of some interest to you

Iggy starts at the 49 minute mark, at around the 1 hour and 30 second, he mentions ATC has recently entered 2 Non disclosure agreements with 2 Top German vehicle manufactures.



https://youtu.be/BDFiApTLMMk  

10.09.21 14:08
1

4941 Postings, 4376 Tage clown@Spid81

ab Minute 49 spricht Iggy Tan,
interessant das er SGL und Ferroglobe als Partner erwähnt und wenn ich richtig verstanden habe Kontakt mit 2 Deutschen Autoherstellern?!  

13.09.21 09:44
1

4941 Postings, 4376 Tage clownjetzt

nur eine Meldung was die green bonds betreffen und/oder einen Namen aus der Autoindustrie was die Beschichtungsanlage in Spremberg betrifft.......
 

13.09.21 11:07
1

4941 Postings, 4376 Tage clownnochmal zu#373

Ausbruch im Juli nach der umgekehrten SKS-formation,
jetzt Jahreshoch,trend is your friend........
https://www.ariva.de/altech_chemicals-aktie/...year&boerse_id=131  

13.09.21 11:18
1

4941 Postings, 4376 Tage clownIch spekuliere

auf eine Meldung in Sachen Spremberg(Beschichtungsanlage)denn wie hier zu lesen ist der Zeitpunkt ja genannt,
Deshalb will Altech zuerst die Beschichtungsanlage in Schwarze Pumpe bauen, um sie Mitte 2022 in Betrieb zu nehmen, sagt Uwe Ahrens.
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/bautzen/...arze-pumpe-100.html
Dann sollte es aber bald losgehen.......  

14.09.21 12:28
1

8 Postings, 1453 Tage Spid81Iggy 14 September investor presentation

Hi Clown,

Iggy is out promoting again, he detailed "NDA's with a couple of German auto makers, they are very interested in our technology and we are in the process of sharing some of the research we have done"

https://www.youtube.com/watch?v=LAiOKvpyu44


Regarding your question the other week, "SGL and Ferroglobe"

Altech and SGL (April 2021)
https://www.asx.com.au/asxpdf/20210429/pdf/44vzls6m184lb2.pdf

Altech and Ferroglobe collaboration (march 2021)
https://www.asx.com.au/asxpdf/20210315/pdf/44tnj4p26ng1cv.pdf  

11.10.21 11:50
1

4941 Postings, 4376 Tage clownwird

Altech langsam entdeckt?
https://stocknessmonster.com/quotes/atc.asx/
aus Juli 2021
Der Markt, den Altech mit HPA adressiert, ist riesig. Die in Europa bereits im Bau befindlichen Produktionskapazitäten für Lithium-Ionen-Batteriezellen addieren sich bis 2030 auf geschätzte 600 Gigawatt Jahresleistung. Um das zu erreichen, benötigen die Giga-Fabriken des Kontinents voraussichtlich bis zu 600.000 Tonnen Anodenmaterial pro Jahr. https://www.plusvisionen.de/02_07_2021/...s-aktie-mehr-batteriepower/

Musk wusste es natürlich schon viel früher,
Tesla, gab auf seinem jüngsten Batterietag bekannt, dass der erforderliche Schritt zur Erhöhung der Energiedichte von Lithium-Ionen-Batterien und zur Senkung der Kosten mehr Silizium in Batterieanoden ist. Um dies zu erreichen, muss metallurgisches Silizium mit hoher Energiekapazität in die Anodenchemie eingeführt werden, da Silizium im Vergleich zu dem etablierten Anodenmaterial - Graphit - das zehnfache Energierückhaltevermögen aufweist. In den Worten vonElon Musk, "dies ist das vielversprechendste Anodenmaterial".
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...Ion-Batteries-36599355/

Beschichtung/Altech Chemicals
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/bautzen/...arze-pumpe-100.html  

05.11.21 10:52
1

4941 Postings, 4376 Tage clownBericht

Altech Chemicals Ltd (ATC.AX) Jahresbericht
Perth, Australien, 1. November 2021 ? (ABN Newswire) ? Im September 2020 gab Altech Chemicals Ltd (ASX:ATC) (HAM:A3Y) die erfolgreiche laborbasierte Anwendung eines innovativen Verfahrens zur Beschichtung von Graphitpartikeln mit einem Nano . bekannt -Schicht aus Aluminiumoxid, und kurz darauf wurde die Technologie auch erfolgreich auf die Beschichtung von Siliziumpartikeln angewendet. Sowohl die Silizium- als auch die Graphitpartikel sind typisch für diejenigen, die in der Anode von Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden, wo die Verwendung von Aluminiumoxid aufgrund der positiven Auswirkungen, die mit Aluminiumoxid beschichtete Graphit- und Siliziumpartikel auf die Batterielebensdauer und -leistung haben können, zunehmend in Betracht gezogen wird .

Nach der Ankündigung seiner Beschichtungstechnologie gelang es Altech, eine Kooperationsvereinbarung mit einem führenden europäischen Siliziumhersteller, Ferrosolar SLU, einzugehen, und kürzlich wurde eine Kooperationsvereinbarung mit SGL Carbon of Germany, einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von kohlenstoffbasierten Lösungen.

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass seine Nanotechnologie, die verwendet wurde, um Anodenpartikel aus Batteriematerialien wie Silizium und Graphit mit einer feinen Aluminiumoxidschicht zu beschichten, das Potenzial hat, den Kapazitätsverlust im ersten Zyklus und die Siliziumpartikel zu beheben Schwellungsprobleme, die bei Lithium-Ionen-Batterien vorhanden sind.

Um die Weiterentwicklung und Erprobung seiner Technologie zu unterstützen, gab Altech im Juli 2021 die Eröffnung eines eigenen Forschungs- und Entwicklungslabors in Perth, Westaustralien, bekannt. Mit einem eigenen Labor sind wir jetzt in der Lage, eine Reihe von Materialprüfungen und Entwicklungsarbeiten durchzuführen, einschließlich Batterietests, um unsere Technologie sowohl zu demonstrieren als auch zu verfeinern, mit dem Endziel der Kommerzialisierung.

Als Ergänzung zu seinen Arbeiten in Australien hat Altechs 75-prozentige deutsche Tochtergesellschaft, Altech Industries Germany GmbH, eine vorläufige Machbarkeitsstudie (PFS) für den Bau einer Beschichtungsanlage für hochreines Aluminiumoxid für Batteriematerialien in Sachsen begonnen. Das PFS wird eine Anlage mit einer jährlichen Produktionskapazität von 10.000 tpa (35 tpd) erwägen, die 100 % Ökostrom nutzt und im Industriepark Schwarze Pumpe, Sachsen, Deutschland, errichtet werden soll.

Die Arbeiten zum Abschluss der Projektfinanzierung für die geplante malaysische Anlage für hochreines Aluminiumoxid (HPA) wurden das ganze Jahr über fortgesetzt. Details für ein 144-Mio.-US-Dollar-Green-Bond-Angebot als sekundäre Schuldenschicht hinter den 190 Mio. US-Dollar vorrangigen Schuldtiteln der bundeseigenen KfW-IPEX-Bank werden derzeit finalisiert, und die ersten Sondierungen waren positiv. Der HPA-Werksstandort in Johor, Malaysia, wird nach dem erfolgreichen Abschluss der Bauarbeiten der Stufen 1 und 2 im Juni 2020 weiterhin gepflegt und gewartet. Diese Arbeiten wurden frist- und budgetgerecht abgeschlossen.

Schließlich wurde die anhaltende Unterstützung aller Aktionäre im Laufe des Jahres durch die erfolgreiche Bezugsrechtsemission in Höhe von 14,5 Millionen US-Dollar gezeigt, die im Januar 2021 abgeschlossen wurde.
https://au.finance.yahoo.com/news/...micals-ltd-atc-ax-072900344.html

so und jetzt sollten aber Meldungen mit den trockenen Tüchern kommen.......
Green Bonds/Beschichtungsanlage schwarze Pumpe etc.

Altech ? Börsennotierte Green Bonds in der Endphase
aus August 2021,
Börsennotierte grüne Anleihe zielt auf ein Angebot von ~144 Mio. USD für die malaysische HPA-Anlage ab
Letzte Vorbereitungen kurz vor Abschluss
Vermarktung der Anleihen soll in diesem Quartal beginnen
Malaysisches HPA-Projekt 49 % weniger CO2-Fußabdruck als konventionelle HPA
https://wholesaleinvestor.com.au/...isted-green-bonds-in-final-stage/

bin gespannt was der Kurs macht wenn eine Meldung kommt,jetzt Vorschusslorbeeren?  

18.11.21 10:14

4941 Postings, 4376 Tage clownSteilpass

für die Versammlung am 29.11.21?
https://themarketherald.com.au/...or-german-coating-plant-2021-11-18/
 

20.11.21 10:13

4941 Postings, 4376 Tage clownNews

Umweltverträglichkeitsprüfung für geplante Beschichtungsanlage für Batteriematerialien in Schwarze
Pumpe abgeschlossen
? Umweltverträgliche Designmerkmale werden bestätigt
? Gesamtreduktion der CO2-Emissionen der Batterien durch die Verwendung der Altech-Technologie
von bis zu 52 % möglich
? Unabhängige Bewertung des Status grüner Projekte durch CICERO, Norwegen, eingeleitet
https://www.altechadvancedmaterials.com/sites/..._v3%2520UA_clean.pdf  

25.11.21 09:46
1

4941 Postings, 4376 Tage clownna endlich

Altech Chemicals (ASX:ATC) erzielt ?bedeutenden Durchbruch? bei Lithium-Ionen-Batterien

Altech Chemicals (ATC) sagt, nach fast 12-monatiger Forschung in seinem Lithium-Ionen-Batterielabor in Perth, Westaustralien, ?die Siliziumbarriere geknackt? zu haben
Das Unternehmen hat eine Batterieanode auf Siliziumbasis entwickelt, die die Batterieerhaltung um 30 Prozent erhöht
Siliziumanoden erhöhen die Komplexität, da Silizium einen hohen Prozentsatz an Lithiumionen in einer Batterie deaktiviert
Geschäftsführer Iggy Tan sagt, dass der Durchbruch des Unternehmens für die gesamte Lithiumbatterieindustrie war
Die Altech-Aktie ist um 12:36 Uhr AEDT um 29,09 Prozent auf 14 Cent pro Aktie gestiegenManaging Director Iggy Tan sagte, der Durchbruch des Unternehmens sei für die gesamte Lithiumbatterieindustrie.

?Vor allem angesichts der öffentlichen Erklärung des US-Elektrofahrzeugherstellers Tesla im Jahr 2020, in der es darum ging, die Siliziummenge in seinen Batterien zu erhöhen, um eine schrittweise Verbesserung der Energiedichte und der Batterielebensdauer zu erreichen?, sagte Tan.

?Eine Lithium-Ionen-Batterie mit 30 Prozent höherer Energiekapazität würde nicht nur zu erheblichen Kostenvorteilen führen, sondern auch zu einer potenziell höheren Reichweite für Elektrofahrzeuge.

Anfang dieses Monats gab die 75-prozentige deutsche Tochtergesellschaft von Altech bekannt, dass sie eine Vor-Machbarkeitsstudie für den Bau einer 10.000-Tonnen-pro-Jahr-Batteriematerialfabrik in Sachsen, Deutschland, vorantreibt, um den europäischen Batteriemarkt zu bedienen.
https://themarketherald.com.au/...n-lithium-ion-batteries-2021-11-25/

so und jetzt sollten mal Namen auftauchen die in Sachsen das Ding mit hochziehen!  

25.11.21 10:12

108 Postings, 5065 Tage lukas15Super Durchbruch

Meiner Meinung nach ist es noch total unterbewertet. In den nächsten Tagen wird es hier sicherlich zu sehr viel mehr Aufmerksamkeit kommen.

Dann fallen rasch einige Grenzen.

Allen investierten viel Freude in den nächsten Tagen und Wochen  

25.11.21 12:30

4941 Postings, 4376 Tage clownTatsächlich

kann/könnte es jetzt mehrere News geben,da wären vor allem noch die green bonds!
Erinnerung,
Altech ? Börsennotierte Green Bonds in der Endphase
Börsennotierte grüne Anleihe zielt auf ein Angebot von ~144 Mio. USD für die malaysische HPA-Anlage ab
Letzte Vorbereitungen kurz vor Abschluss
Vermarktung der Anleihen soll in diesem Quartal beginnen
Malaysisches HPA-Projekt 49 % weniger CO2-Fußabdruck als konventionelle HPARechtsanwälte aus verschiedenen Jurisdiktionen haben nun ihre jeweiligen Dokumentenprüfungen abgeschlossen, und der Anleiheemissionsprozess wird in Kürze von der Vorbereitungsphase zur Vermarktung und schließlich zur Einleitung übergehen.
https://wholesaleinvestor.com.au/...isted-green-bonds-in-final-stage/
im Prinzip müsste es jetzt kurz vor einer Meldung stehen......  

25.11.21 20:54

108 Postings, 5065 Tage lukas15Tief grün

Australien wird es heute weiter vorantreiben. Morgen früh werden wir dann bei etwa 0,12 Euro starten.

Sieht doch ganz gut aus, ich habe heute noch einmal nachgelegt.

Schöne U Form im Chart

Allen investierten viel Freude weiterhin und eine angenehme Nacht
 

26.11.21 13:27

4941 Postings, 4376 Tage clown@lukas15

hatte heute nacht auf Schicht schon von der neuen C-Variante gehört und mit schlimmeren gerechnet....
mal abwarten was in den nächsten Wochen passiert,eins ist für mich klar,das werden wir nie wieder los!  

02.12.21 05:25
1

4941 Postings, 4376 Tage clownNews

Altech Chemicals (ASX:ATC) beschafft 8,1 Mio. USD für Batteriebeschichtungsanlage
Das Geld wird auch dazu beitragen, Grundstücke im Industriepark Schwarze Pumpe (dem Standort, auf dem die Anlage gebaut wird) zu erwerben, vorläufige und endgültige Machbarkeitsstudien für die 10.000-Tonnen-Batteriematerialfabrik pro Jahr durchzuführen und Betriebskapital bereitzustellen.

Die Vormachbarkeitsstudie wird von Altech und seiner 75-prozentigen deutschen Tochtergesellschaft durchgeführt und steht kurz vor dem Abschluss.
https://themarketherald.com.au/....1638417325280&__hsfp=633463443
die schaffen es tatsächlich ohne großen Investor das ganze alleine zu stemmen,bis jetzt Hut ab!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben