6,11 ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.12.11 11:10
eröffnet am: 16.12.11 21:41 von: Lulea Ostse. Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 17.12.11 11:10 von: sonnenschein. Leser gesamt: 3892
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

16.12.11 21:41
4

3595 Postings, 3742 Tage Lulea Ostsee6,11 ?

Heute Abend:
Wir treffen eine Bekannte von früher, Sie arbeitet mit Berufsabschluss in Ihrem erlernten Beruf für 6,11 ? Stundenlohn.  
Seite: 1 | 2  
12 Postings ausgeblendet.

16.12.11 22:55
5

234012 Postings, 6368 Tage obgicoudas läppert sich

der Tag hat ja 24 Stunden  

16.12.11 22:56
1

33960 Postings, 4919 Tage McMurphymit 15 die Zeitung war aber der Hammer

und dann die Lehre. Mit 19 gar 12,60 DM Tariflohn pro Stunde als Geselle.  

16.12.11 22:56
1

27350 Postings, 4363 Tage potzblitzzzJa die Drogenblättchen kenne ich noch aus

meiner Jugend...  

16.12.11 22:58
2

23542 Postings, 5747 Tage MaickelIch habe nur einen 400 ? Job und muß mit diesem

Geld mein Leben bestreiten, allerdings brauche ich dafür nur 40 St. arbeiten.  

16.12.11 22:59
2

29411 Postings, 5352 Tage 14051948KibbuzimWas denn,mit 14 schon in Rohstoffen ?

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

16.12.11 22:59
2

19233 Postings, 5437 Tage angelamkönnte ne vorlage für ein buch sein

16.12.11 22:59
1

33960 Postings, 4919 Tage McMurphyPotzi, Du bist doch erst 24

16.12.11 23:00

135 Postings, 5073 Tage Feeznwir werden euch schon noch zu bürgern machen

über geld redt ma ned...  

16.12.11 23:02
3

234012 Postings, 6368 Tage obgicouWenn Deine Bekannte von früher

von der Ostsee kommt laso tatsächlich aus dem Nord-Osten der Republik, kriegt die auch 3ZKB für 300Eur, sollte man auch mal erwähnen.

Da kann man mit 6,11 + §00 Eur Stütze ganz gut auskommen; natürlich nicht, wenn man sich tägliche ne Schachtel Marlboro, Fastfood und Alkohol reinzieht.  

16.12.11 23:04
1

33960 Postings, 4919 Tage McMurphyVerfickter Arsch-Server

16.12.11 23:06
1

3595 Postings, 3742 Tage Lulea Ostsee300 ? Euro Steuergelder vom Staat.

Der deutsche Staat zahlt für Unternehmen die sittenwidrig bezahlen.
Die Steuergelder steigen, der Staat zahlt halt.
Gemütlich, bequem.
Der Binnenhammer wird kommen, keine Frage.  

16.12.11 23:08

27350 Postings, 4363 Tage potzblitzzzleider nicht @McMurphy

16.12.11 23:23
1

5587 Postings, 4108 Tage Walkürchen2Chai, besser bekannt als "Wahrheitsdroge"..

16.12.11 23:30
1

3595 Postings, 3742 Tage Lulea Ostsee@obgicou

Dein Kommentar ist Müll.
Ohne Sinn und Verstand.
Vielleicht musst Du zu "Bauer sucht Frau".
Sry, so einen dummen Kommentar liest man selten.  

16.12.11 23:41
2

234012 Postings, 6368 Tage obgicouDa schein ich ja mal wieder voll

ins Schwarze getroffen zu haben  

16.12.11 23:45

3595 Postings, 3742 Tage Lulea OstseeSchlimm, das obgicous mitreden dürfen.

Aber jeder Deutsche oder Stämmige darf mitreden.
Klar ist, dass es Kontra gibt.
Aber Lulea Ostsee steht dazu.  

16.12.11 23:51

3595 Postings, 3742 Tage Lulea OstseeDa schein ich ja mal wieder voll

ins Schwarze getroffen zu haben.
Und, was obgicou damit sagen?
Aber sry, da muss mehr kommen.
Ich lach drüber.
Ich finds lustig, weiter so.  

17.12.11 00:09
1

14559 Postings, 5547 Tage Nurmalso6,11 Euro. Da hat die Koalition doch geliefert.

Eine tolle Leistung in der globalisierten Welt. Wenn das Deutschland nicht hilft, weiß ich auch nicht! Und sie kann sich schon mal richtig auf die Rente freuen. Das wird eine tolle Zeit.  

17.12.11 00:09
1

3595 Postings, 3742 Tage Lulea OstseeDie Krise Europas hat damit zu tun,

dass Deutschlands Arbeitgeber innerhalb der Republik sittenwidrige Löhne/Gehälter zahlen dürfen.  

17.12.11 00:17
2

14559 Postings, 5547 Tage NurmalsoLogisch, aber unsere regierende Ahnungslosigkeit

möchte dieses Rezept ganz Europa überhelfen. Wir hatten hier lange keine richtige Rezession. Denke, wir werden bald eine erleben, wenn sie nicht schon begonnen hat.  

17.12.11 00:27
1

3595 Postings, 3742 Tage Lulea OstseeDie Rezession wird kommen.

Ich würde mir lieber ein Superfrühjahr wünschen.  

17.12.11 02:00

3595 Postings, 3742 Tage Lulea OstseeWeltmeister oder Vize oder Überheblich?

Fakt ist:
In Deutschland zahlt der Steuerzahler.  

17.12.11 06:19

50222 Postings, 4448 Tage Basterd#1: brutto oder netto, Lulea ?

-----------
Denke niemals, es könnte Dir nicht noch schlechter gehen. Nach unten gibt es keine Grenzen.

17.12.11 06:20

50222 Postings, 4448 Tage BasterdAuf einen Monat hochgerechnet sind das gerade

... mal 1000 Euro bei Vollzeitbeschäftigung.

Ich war bisher der Meinung, selbst die "schlechtbezahlten" Jobs würden mehr einbringen.

-----------
Denke niemals, es könnte Dir nicht noch schlechter gehen. Nach unten gibt es keine Grenzen.

17.12.11 11:10

10786 Postings, 4161 Tage sonnenscheinchentja, gibt halt

Jobs die nicht mehr einbringen. Eine Friseuse an der polnischen Grenze kann nun mal nciht mehr verdienen, weil die Kunden bei höheren Preisen einfach nach Polen fahren.
Da nützen der guten Frau auch keine 8 Euro Stundenlohn, weil sie dann arbeitslos ist.
Und auch wenn das ein "gelernter" Beruf ist, kann man da halt wenig verdienen.
Jede Friseurbude hat ja nicht ohne Grund immer einen Haufen Auszubildende rumlaufen.
Es gibt einfach zu viele, die den Beruf machen wollen. Da schreckt auch die Bezahlung anscheinend nicht ab. Woran das liegt, kann sich ja jeder selbst Gedanken machen.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben