650 Anschläge: 2004 Jahr des Terrors

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.05 10:47
eröffnet am: 27.04.05 10:47 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 27.04.05 10:47 von: EinsamerSam. Leser gesamt: 145
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.04.05 10:47

24466 Postings, 6074 Tage EinsamerSamariter650 Anschläge: 2004 Jahr des Terrors

650 Anschläge: 2004 Jahr des Terrors

Die Zahl der Terroranschläge hat sich im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2003 mehr als verdreifacht. Das teilte der US-Kongress am Dienstag in Washington mit. Der demokratische Abgeordnete Henry Waxman führte den Anstieg darauf zurück, dass die Gewalttaten im Irak stark zugenommen hätten.

Demnach wurden 2004 weltweit etwa 650 schwer wiegende Terrorakte registriert. 2003 seien es 175 gewesen.

Die Statistiken basieren auf Dokumenten des US-Außenministeriums, wie Waxman erklärte. Dieses erfasse allerdings nur Gewalttaten, die einer ganz bestimmten Definition von Terroranschlägen entsprächen. Andernfalls lägen die einschlägigen Zahlen noch wesentlich höher, betonte der Abgeordnete aus Kalifornien. Laut Waxmann sind deshalb mehr als 100 Übergriffe im Irak nicht mitgezählt worden, weil sie nicht als internationaler Terror gewertet wurden.

Das Außenministerium kündigte indes an, künftig keine Statistiken zum Terror mehr erstellen zu wollen. Diese Aufgabe solle jetzt dem Anti-Terror-Zentrum zufallen, das im vergangen Jahr vom Kongress eingerichtet wurde, hieß es.

Quelle: N24.de, Netzeitung

...be invested
  
Der Einsame Samariter

 

   Antwort einfügen - nach oben